Zurück zu den Suchergebnissen

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus Rodewisch

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-0
Fax: 03744-366-1199
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@rotkeridsgnutlawrev

  • Anzahl Betten: 293
  • Anzahl der Fachabteilungen: 5
  • Vollstationäre Fallzahl: 3.390
  • Teilstationäre Fallzahl: 270
  • Ambulante Fallzahl: 20.652
  • Krankenhausträger: Freistaat Sachsen vertreten durch das Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
  • Art des Trägers: öffentlich
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Leipzig
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung der Mindestmengenvereinbarung
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
28 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
28 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
28 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Lehrtätigkeit an der Universität München.

Erläuterung

Das Krankenhaus bietet Famulaturen für Medizinstudenten und Praktika für Psychologiestudenten an.

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Die Auszubildenden erhalten in unseren Kliniken die praktische Ausbildung und werden in dieser Zeit nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe von einer Praxisanleiterin begleitet. Die theoretische Ausbildung erfolgt an einer externen Ausbildungsstätte.

Kommentar

Die Auszubildenden erhalten in unseren Kliniken die praktische Ausbildung und werden in dieser Zeit nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe von einer Praxisanleiterin begleitet. Die theoretische Ausbildung erfolgt an einer externen Ausbildungsstätte.

Kommentar

Für die während der schulischen Ausbildung vorgesehenen Praktika, steht unser Krankenhaus den Auszubildenden als Praxispartner zur Verfügung und werden fachlich von Praxisanleitern begleitet.

Kommentar

Für die während der schulischen Ausbildung vorgesehenen Praktika, steht unser Krankenhaus den Auszubildenden als Praxispartner zur Verfügung und werden fachlich von Praxisanleitern begleitet.

Kommentar

Für die während der schulischen Ausbildung vorgesehenen Praktika, steht unser Krankenhaus den Auszubildenden als Praxispartner zur Verfügung und werden fachlich von Praxisanleitern begleitet.

Kommentar

Für die während der schulischen Ausbildung vorgesehenen Praktika, steht unser Krankenhaus den Auszubildenden als Praxispartner zur Verfügung und werden fachlich von Praxisanleitern begleitet.

Kommentar

Für die während der schulischen Ausbildung vorgesehenen Praktika, steht unser Krankenhaus den Auszubildenden als Praxispartner zur Verfügung und werden fachlich von Praxisanleitern begleitet.

Kommentar

Für die während der schulischen Ausbildung vorgesehenen Praktika, steht unser Krankenhaus den Auszubildenden als Praxispartner zur Verfügung und werden fachlich von Praxisanleitern begleitet.

Katja Sommer-Schmidt

Patientenfürsprecher

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03765-6126823-
Mail: ed.sierkdnaltgov@tmastiehdnuseg

Claudia Fischer

Sekretariat Ärztlicher Direktor

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-1141
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@rehcsif.aidualc

Prof. Dr. med. Michael Riedel

Ärztlicher Direktor

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-1140
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@ledeir.leahcim

Prof. Dr. med. Michael Riedel

Ärztlicher Direktor

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-1140
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@rotkeriDrehciltzreA

Petra Sorms

Zentrales Aufnahmemanagement

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-4706
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@smros.artep

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-0
Fax: 03744-366-1199
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@rotkeridsgnutlawrev

Thomas Winkler

Pflegedirektor

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-1160
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@rotkeridegelfp

Lothar Bischof

Verwaltungsdirektor

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-1100
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@rotkeridsgnutlawrev

Lothar Bischof

Verwaltungsdirektor

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-1100
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@fohcsib.rahtol

Prof. Dr. med. Michael Riedel

Ärztlicher Direktor (bis 06/2020)

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-1140
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@rotkeriDrehciltzreA

Prof. Dr. med. Carl Christoph Schultz

Ärztlicher Direktor (seit 07/2020)

Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Tel.: 03744-366-1140
Mail: ed.neshcas.sms.orhks@rotkeriDrehciltzreA

IK: 261400448

Standortnummer: 00