Zum Hauptinhalt springen

Hinweise für Einweiser

Mit dem Deutschen Krankenhaus Verzeichnis können Sie als Einweiser bzw. Zuweiser schnell ein Krankenhaus in der Umgebung der Patientin oder des Patienten finden, das eine bestimmte Krankheit behandelt oder Behandlung durchführt.

Geben Sie in das Wo?-Feld auf der Startseite die Postleitzahl oder den Ortsnamen der Suchregion ein, in das Was?-Feld den ICD- oder OPS-Schlüssel.

Sollten Sie den ICD-/OPS-Schlüssel nicht parat haben, können Sie auch im Was?-Feld nach dem Namen der Krankheit/Behandlung suchen und die Suche auf der Suchergebnis-Seite mit Klick auf das Aufklapp-Element "Die bei der Suche berücksichtigten Krankheiten (ICD) und Behandlungen (OPS) anzeigen" verfeinern. Die hier gelisteten ICD-/OPS-Schlüssel sind klickbar; es werden dann nur Krankenhäuser angezeigt, die diese Behandlungen im letzten Berichtsjahr der Strukturierten Qualitätsberichte durchgeführt haben.

Standardmäßig sind Krankenhäuser, die bestimmte Behandlungen nur selten durchführen (weniger als 4 Mal im Berichtsjahr) beim Ergebnis-Listing ausgenommen. Sie können sie jedoch mit Klick auf "Fallzahlen mit 1 bis 3 Fällen berücksichtigen?" einblenden, was insbesondere bei seltenen Krankheiten sinnvoll ist.

Die Ansprechpartner/innen der Ärztlichen Leitung in den einzelnen Fachabteilungen mit Telefonnummer und Mail-Adresse finden Sie in der Darstellung der Fachabteilungen auf den Krankenhaus-Seiten. Hier können Sie auch Fallzahlen und Schwerpunkte der Fachabteilung anhand häufig vorkommender ICD und OPS nachschlagen.

Damit Sie Ihrer Patientin oder Ihrem Patienten bzw. deren Angehörigen schnell und einfach die Kontaktdaten und einige wichtige Informationen über ein von Ihnen vorgeschlagenes Krankenhaus weitergeben können, gibt es auf der Startseite jeder Krankenhaus-Darstellung unten ein "Krankenhaus-Porträt zum Download" und als PDF zum Ausdrucken.