Sächsisches Krankenhaus Rodewisch

Barrierefreiheit

Alle besonderen Verpflegungsformen (Sonderkost/ Diäten) etc. sind auf ärztliche Anordnung zu beziehen. Das Hinzuziehen eines Beraters (Diätassistentin) erfolgt strukturiert. Außerdem können Speisenangebot und Darreichungszeiten individuell angepasst werden

In den Stationen des Krankenhauses stehen Zimmer mit entsprechender Ausstattung zur Verfügung.

Ein entsprechender Zugang ist in den meisten Serviceeinrichtungen gewährleistet.

Diese stehen im Krankenhausgelände bzw. auf den Stationen zur Verfügung.

Sofern notwendig, wird eine Patientenbegleitung durch die Station oder spezielle Mitarbeiter organisiert.

Eine große Informationstafel mit dem Lageplan des KH befindet sich am Parkplatz. An Kreuzungen befinden sich Richtungsweiser zu einzelnen Fachbereichen/Stationen. Die Gebäude sind außen mit einem entsprechenden Schild versehen. Innerhalb der Gebäude sind Etagen und Räume systematisch beschriftet.

Für den Bedarfsfall steht ein externer Dolmetscherdienst zur Verfügung.

Fremdsprachige Patienten werden nach Möglichkeit einer Station zugewiesen, auf der Mitarbeiter mit entsprechenden Sprachkenntnissen arbeiten bzw. werden diese hinzugezogen, ebenso professionelle Dolmetscher.