Zurück zu den Suchergebnissen

Klinikum Saarbrücken

Klinikum Saarbrücken
Klinikum Saarbrücken

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-1001
Fax: 0681-963-2600
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@nielsserb

  • Anzahl Betten: 572
  • Anzahl der Fachabteilungen: 16
  • Vollstationäre Fallzahl: 27.106
  • Teilstationäre Fallzahl: 334
  • Ambulante Fallzahl: 52.537
  • Krankenhausträger: Klinikum Saarbrücken gGmbH
  • Art des Trägers: öffentlich
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Universität des Saarlandes
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
Modul Chronische Herzinsuffizienz (bei KHK)

Erbrachte Menge 36
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 66
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 16
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 5
Ausnahme? Ja
Schlüssel MM01
Ausnahme Datum 01.01.2018 bis 31.12.2018, gilt auch künftig
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 36
Leistungsmenge Prognosejahr: 26
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 66
Leistungsmenge Prognosejahr: 56
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 16
Leistungsmenge Prognosejahr: 13
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: nein
Leistungsmenge Berichtsjahr: 5
Leistungsmenge Prognosejahr: 4
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ01 Maßnahmen zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma
CQ05 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinatalzentrum LEVEL 1
  • Klärender Dialog abgeschlossen: ja
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
160 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
109 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
81 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission

Qualitätsmanagement-Handbuch

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Kommentar mit Frau Halex abstimmen
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
Tätigkeit
Erläuterung

Das Klinikum Saarbrücken führt als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes die praktische Ausbildung von Studierenden der Medizin der Universität des Saarlandes durch. Die praktische Ausbildung erfolgt unter Leitung und Verantwortung der Chefärzte/ltd. Ärzte

Erläuterung

Famulaturen werden in allen klinischen Bereichen des Klinikums durchgeführt. PJ-Fortbildungskonzept mit wöchentl. Veranst. mit allen Lehrbeauftragten im Sinne eines POL (problemorientiertes Lernen) und PJ Tertiale

Erläuterung

Beteiligung an überregionalen Studien, wissenschaftl. Kooperation, u. a. mit der Universität des Saarlandes

Erläuterung

Mehrere Kliniken nehmen an Phase-III-/IV-Studien teil

Erläuterung

Nähere Infos auf unserer Homepage bei der jeweiligen Fachabteilung unter www.klinikum-saarbruecken.de

Erläuterung

Wissenschaftl. Arbeiten (Dissertationen) am und im Klinikum sind möglich.

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

170 Ausbildungsplätze an der Schule für Gesundheitsfachberufe. Kooperation m.HTW Saar u.BA-GSS:Studiengang Pflege B.Sc. Weiterer Ausbildungsgang: Gesundheits- und Krankenpfleger/Innen mit Fachweiterbildung Intensivmedizin und Anästhesie mit saarl. Kooperationspartnern

Kommentar

30 Ausbildungsplätze an unserer Schule für Gesundheitsfachberufe. Theoretische Ausbildung an der Schule des Universitätsklinikums Homburg. Prakt. Ausbildung im Klinikum Saarbrücken.

Kommentar

75 Ausbildungsplätze an unserer Schule für Gesundheitsfachberufe. Zusammenarbeit mit mehreren saarländischen und rheinland-pfälzischen Kooperationspartnern, die ihre OTA-Schüler zur theoretischen Ausbildung an unsere Schule senden

Martin Horzella

Patientenfürsprecher

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-34156
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@ofni

Dr. Susann Breßlein

Geschäftsführerin und Verwaltungsdirektorin

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-1001
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@nielsserb

Dr. med. Christian Braun M.A.

Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-2101
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@nuarbc

Hagen Kern

Pflegedirektor

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-2112
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@nrekh

Dr. med. Christian Braun M.A.

Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-2101
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@rotkeriDrehciltzreA

Dr. med. Christian Braun

Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-2101
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@rotkeriDrehciltzreA

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-1001
Fax: 0681-963-2600
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@nielsserb

Hagen Kern

Pflegedirektor

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-2112
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@nrekh

Dr. Susann Breßlein

Geschäftsführerin und Verwaltungsdirektorin

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-1001
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@nielsserb

Dr. Susann Breßlein, Dr. med. Christian Braun

Geschäftsführung

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-1001
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@tairaterkeSgnurheufstfeahcseG

Dr. med. Christian Braun M.A.

Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor

Winterberg 1
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681-963-2101
Mail: ed.nekceurbraas-mukinilk@nuarbc

IK: 261000013

Weitere IK: 261000989

Standortnummer: 00