Zurück zu den Suchergebnissen

Kliniken Nordoberpfalz AG - Weiden

Kliniken Nordoberpfalz AG - Weiden
Kliniken Nordoberpfalz AG - Weiden

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-10000
Fax: 0961-303-2004
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@ofni

  • Anzahl Betten: 649
  • Anzahl der Fachabteilungen: 22
  • Vollstationäre Fallzahl: 27.909
  • Teilstationäre Fallzahl: 466
  • Ambulante Fallzahl: 40.362
  • Krankenhausträger: Kliniken Nordoberpfalz AG
  • Art des Trägers: öffentlich
Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung ja
Diabetes mellitus Typ 1

Fachabteilung Pädiatrie - persönliche Ermächtigung als koordinierender Arzt

Erbrachte Menge 9
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 9
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 19
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 96
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 9
Leistungsmenge Prognosejahr: 6
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 9
Leistungsmenge Prognosejahr: 7
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 19
Leistungsmenge Prognosejahr: 13
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 96
Leistungsmenge Prognosejahr: 107
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ18 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Positronenemissionstomographie bei Patientinnen und Patienten mit Hodgkin-Lymphomen und aggressiven Non-Hodgkin-Lymphomen zum Interim-Staging nach bereits erfolgter Chemotherapie zur Entscheidung über die Fortführung der Therapie (Änderung mit Beschluss vom 15. Juli 2021, siehe CQ29)
CQ05 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinatalzentrum LEVEL 1
CQ01 Maßnahmen zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma
CQ25 Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei der Durchführung von minimalinvasiven Herzklappeninterventionen gemäß § 136 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 für nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhäuser
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: ja
Anzahl Gruppe
201 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
154 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
36 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • umfassendes IT-Laborsystem (standardisierte Herstellungsvorschrift, Herstellungsprotokoll, Therapieprotokolle, elektronische Dokumentation)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • tägliche Medikationsanalysen aller niereninsuffizienten Patienten
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
  • Vermittlung und Kontaktaufnahmen (Arztpraxen, Angehörige)
Tätigkeit
Erläuterung

an der Ostbayrischen technischen Fachhochschule Amberg-Weiden (OTH) für den Studiengang Physician Assistant durch die Fachabteilungen Med. Klinik I, Med. Klinik II, Palliativmedizin

Erläuterung

Durch die Chefärzte in den Fachabteilungen Allgemeinchirurgie, Gynäkologie, Medizinische Klinik I, Medizinische Klinik II, Neurochirurgie, Nuklearmedizin, Radiologie und Urologie

Erläuterung

durch die Fachabteilungen Medizinische Klinik I und Urologie

Erläuterung

Gynäkologie - Chefarzt, Anästhesiologie Oberarzt; Leitliniengruppenmitglied: Gynäkologie - Chefarzt, Strahlentherapie - 1 Physiker (Arbeitsgruppe gutartige Erkrankungen d. DEGRO), Med. Klinik 1 - Chefarzt, Urologie - Chefarzt (z. B. koord. Autor); Zertifizierungskommissionen: Gynäkologie - Chefarzt

Erläuterung

Durch die Fachabteilung im Rahmen des Studienzentrums - in Zusammenarbeit mit den Abteilungen: Allgemeinchirurgie, Gynäkologie, Medizinische Klinik I, Neurologie, Nuklearmedizin, Radiologie, Strahlentherapie, Urologie

Erläuterung

Fachabtl. Allgemeinchir, Gynäkologie, Med. Klinik I - LMU München, Nuklearmedizin, Radiologie, Med. Klinik I, Urologie mit OTH Amberg-Weiden, Uni Gießen; Gynäkologie, Unfallchir, Med. I, Med. II - Uni Regensburg; Anästhesie, Gynäkologie, Neurologie - Uni Erlangen; Pädiatrie, Palliativmedizin

Erläuterung

Anästhesie (in Deutschland), Allgemeinchir.(Uni Rgb.), Gefäßchir., Gynäkologie, Med. Klinik I mit Intensiv, Med. Klinik II, Neurochirurgie, Neurologie, Nuklearmedizin, Pädiatrie mit Intensiv, HNO (auf Nachfrage), Radiologie, Unfallchir., Urologie (alle dt. Universitäten), alle Fachabtl. (mit OTH)

Erläuterung

Anästhesie (Uni Regensburg), Allgemeinchirurgie (Uni Münster), Gynäkologie (Uni Frankfurt), Med. Klinik I, Med. Klinik II (Uni Regensburg, LMU München), Neurochirurgie, Nuklearmedizin (Uni Regensburg), Radiologe (Uni Regensburg), Strahlentherapie (Uni Erlangen), Urologie (Uni Köln, Gießen)

Erläuterung

Durch die Fachabteilung im Rahmen des Studienzentrums: Med. Klinik I (in Zusammenarbeit mit: Allgemeinchirurgie, Radiologie); Med. Klinik II; Urologie (in Zusammenarbeit mit: Nuklearmedizin, Radiologie); Brustzentrum (in Zusammenarbeit mit: Nuklearmedizin, Radiologie, Strahlentherapie)

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Theoretische Ausbildung: beim BRK Weiden, BRK Bayreuth, BRK Regensburg, Bundeswehr; Praktische Ausbildung: durch Kooperations- bzw. Einzelverträge im Klinikum Weiden

Kommentar

Theoretische Ausbildung: in den Eckert Schulen in Regenstauf. Praktische Ausbildung: durch Kooperationsvertrag im Klinikum Weiden

Kommentar

Ab 01.09.2020 - Theoretische Ausbildung: in der Akademie für Gesundheit NEW LIFE in Neustadt/WN; Praktische Ausbildung: an allen Standorten der Klinik AG und weiteren Kooperationspartnern

Kommentar

Theoretische Ausbildung: in der Akademie für Gesundheit NEW LIFE in Neustadt/WN; Praktische Ausbildung: am Standort Klinikum Weiden sowie Kooperationspartnern an dem Standort

Kommentar

Theoretische Ausbildung: in der Akademie für Gesundheit NEW LIFE in Neustadt/WN; Praktische Ausbildung: an allen Standorten der Klinik AG (bis 2022)

Kommentar

Theoretische Ausbildung: in der Akademie für Gesundheit NEW LIFE in Neustadt/WN; Praktische Ausbildung: in den chirurgischen Fachabteilungen der Kliniken Nordoberpfalz AG sowie Kooperationspartnern an den Standorten

Kommentar

Theoretische Ausbildung: in der Akademie für Gesundheit NEW LIFE in Neustadt/WN; Praktische Ausbildung: an allen Standorten der Klinik AG (bis 2022)

Christine Schwägerl

Patientenfürsprecherin

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12815
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@rehcerpsreufnetneitap

Elisabeth Walter

Patientenfürsprecherin

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12815
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@rehcerpsreufnetneitap

Marianne Albert

Patientenfürsprecherin

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12815
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@rehcerpsreufnetneitap

Michael Reindl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit/ Patientenbelange

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12111
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@ldnier.leahcim

Kerstin Schwarz

Abteilungsleitung Qualitätsmanagement

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12400
Mail: ga.zlafprebodron-neknilk@zrawhcs.nitsrek

Michaela Hutzler

Medizinische Direktorin

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-2101
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@relztuh.aleahcim

Dr. Werner Speckner

Apothekenleiter

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-13601
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@ekehtopA

Marianne Albrecht

Patientenfürsprecherin

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12815
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@rehcerpsreufnetneitap

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-10000
Fax: 0961-303-2004
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@ofni

Michaela Hutzler (ab 01.02.2020)

Medizinische Direktorin der Kliniken Nordoberpfalz AG

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12100
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@relztuh.aleahcim

Thomas Baldauf (bis 31.01.2020)

Pflegedirektor der Kliniken Nordoberpfalz AG

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-15002
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@fuadlab.samoht

Michaela Hutzler (bis 30.06.2022)

Medizinische Direktorin der Kliniken Nordoberpfalz AG

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12100
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@relztuh.aleahcim

Dr. med. Thomas Egginger (ab 01.01.2020)

Vorstand der Kliniken Nordoberpfalz AG

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12000
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@dnatsrov

Dietmar Eine (ab 15.03.2020 bis 15.09.2020)

Krankenhausleiter Region Süd

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-15000
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@enie.ramteid

Timo Sonntag (ab 01.07.2021)

Krankenhausleiter der Region Nord, West und Süd

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12605
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@gatnnos.omit

Michael Hoffmann (ab 01.11.2021)

Vorstand der Kliniken Nordoberpfalz AG

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12000
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@dnatsrov

Dr. med. Thomas Egginger (bis 31.10.2021)

Vorstand der Kliniken Nordoberpfalz AG

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12000
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@dnatsrov

Dr. med. Thomas Egginger

Vorstand

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12000
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@ofni

Michael Hoffmann

Vorstand

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-12000
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@ofni

Prof. Dr. med. Christian Paetzel (ab 01.02.2020)

Ärztlicher Direktor / Chefarzt Radiologie

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-13401
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@lezteap.naitsirhc

Prof. Dr. med. Christian Paetzel

Ärztlicher Direktor / Chefarzt Radiologie

Söllnerstraße 16
92637 Weiden i. d. OPf.

Tel.: 0961-303-13401
Mail: ga.zlafprebodron-nekinilk@lezteap.naitsirhc

IK: 260930129

Standortnummer: 771930000

Alte Standortnummer: 771930000