Universitätsklinikum Essen

Innere Klinik (Tumorforschung)

Hufelandstr. 55
45147 Essen

Tel.: 0201-723-2000
Fax: 0201-723-5924
Mail: ed.nesse-ku@reluhcs.nitram
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Martin Schuler (Klinikdirektor)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 3.372

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Sekundäre bösartige Neubildung der Atmungs- und Verdauungsorgane - Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge (C78.7) 370
Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge - Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet (C34.9) 328
Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels der Extremitäten - Lange Knochen der unteren Extremität (C40.2) 161
Bösartige Neubildung sonstigen Bindegewebes und anderer Weichteilgewebe - Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte (C49.2) 134
Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge - Oberlappen (-Bronchus) (C34.1) 114
Bösartige Neubildung sonstigen Bindegewebes und anderer Weichteilgewebe - Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens (C49.4) 100
Bösartige Neubildung sonstigen Bindegewebes und anderer Weichteilgewebe - Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet (C49.9) 81
Bösartige Neubildung sonstigen Bindegewebes und anderer Weichteilgewebe - Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens (C49.5) 79
Bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge - Intrahepatisches Gallengangskarzinom (C22.1) 66
Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen - Knochen und Gelenkknorpel, nicht näher bezeichnet (C41.9) 66
Behandlung Anzahl
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 3 Tage: 2 Medikamente 2 Medikamente (8-543.32) 466
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren: Arteriell (8-541.6) 314
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 2 Tage: 2 Medikamente 2 Medikamente (8-543.22) 304
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE 1 TE bis unter 6 TE (8-800.c0) 297
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 5 Tage: 2 Medikamente 2 Medikamente (8-543.52) 269
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation oder Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) (5-399.5) 253
Andere Immuntherapie: Mit modifizierten Antikörpern (8-547.1) 230
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament 1 Medikament (8-542.11) 161
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung (8-016) 140
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente 2 Medikamente (8-542.12) 121

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Nr. Erläuterung
CQ01
CQ02
CQ03 Die Qualitätssicherung erfolgt durch den Tumorkonferenzbeschluss, z.B. durch Verweis auf die Behandlung in Anlehnung an das entsprechende Studienprotokoll.
CQ05 Für 2020 wurde der klärende Dialog aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt!
CQ23
CQ24
CQ25
Anzahl Gruppe
491 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
211 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
211 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten Lehraufträge werden vorrangig in den Bereichen Allgemeinmedizin, Naturheilkunde, Rehabilitationsmedizin vergeben, aber auch zu medizinverwandten Themen.
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr) Im Jahr 2020 haben 225 Studierende ihr Studium der Humanmedizin im 1. Fachsemester an der Medizinischen Fakultät aufgenommen. Im WS 2020/2021 waren insgesamt 2.122 Studierende an der Fakultät eingeschrieben. Im Jahr 2020 haben 238 Studierende das Studium abgeschlossen.
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher
Doktorandenbetreuung
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin Berufsfachschule für Physiotherapie Berufsfachschule für Masseure und Medizinische Bademeister
HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
HB09 Logopäde und Logopädin
HB12 Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA)
HB16 Diätassistent und Diätassistentin
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
HB19

Frau Christa van de Sand

Patientenfürsprecherin

Hufelandstr. 55
45147 Essen

Tel.: 0201-723-2515
Mail: ed.nesse-ku@rehcerpsreufnetneitap

Frau Martina Beher

Beschwerdemanagementbeauftragte

Hufelandstr. 55
45147 Essen

Tel.: 0201-723-85399
Mail: ed.nesse-ku@negnudlemkceurnetneitap

Herr Oliver Steidle

Leitung Stabsstelle Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement

Hufelandstr. 55
45147 Essen

Tel.: 0201-723-83749
Mail: ed.nesse-ku@eldiets.revilo

Prof. Dr. med. Jochen A. Werner

Ärztlicher Direktor

Hufelandstr. 55
45147 Essen

Tel.: 0201-723-5000
Mail: ed.nesse-ku@renrew.nehcoj

Herr Dr. rer. biol. hum. Jochen Schnurrer

Leiter der Apotheke

Hufelandstr. 55
45147 Essen

Tel.: 0201-723-3290
Mail: ed.nesse-ku@rerrunhcs.nehcoj