Klinikum Landshut gGmbH

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie

Robert-Koch-Straße 1
84034 Landshut

Tel.: 0871-698-3728
Fax: 0871-698-3471
Mail: ed.tuhsdnal-mukinilk@eisehtseana

Ärztliche Leitung

Dr. med. Tobias Kiel (Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 191
  • Teilstationäre Fallzahl: 161

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Viruspneumonie, anderenorts nicht klassifiziert - Pneumonie durch sonstige Viren (J12.8) 18
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol - Akute Intoxikation [akuter Rausch] (F10.0) 11
Sonstige Sepsis - Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger (A41.5) 6
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen - Akute Intoxikation [akuter Rausch] (F19.0) 5
Herzinsuffizienz - Rechtsherzinsuffizienz (I50.0) 5
Akutes Nierenversagen - Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet (N17.9) 5
Akuter Myokardinfarkt - Akuter subendokardialer Myokardinfarkt (I21.4) 4
Lungenembolie - Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale (I26.0) 4
Aortenaneurysma und -dissektion - Dissektion der Aorta (I71.0) 4
Respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert - Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert (J96.0) 4
Behandlung Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes (8-930) 524
Teilstationäre interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie: Intensivbehandlung: Vier oder mehr Verfahren, davon ein ärztlich oder psychologisch psychotherapeutisches Verfahren von mindestens 60 Minuten Vier oder mehr Verfahren, davon ein ärztlich oder p (8-91c.21) 495
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung (8-931.0) 436
(8-98f.0) 403
Teilstat. interdiszipl. multimodale Schmerztherapie: Intensivbehandlung: Vier oder mehr Verfahren, davon 1 ärztl. oder psychologisch psychotherapeutisches Verf. von mind. 60 Min. und zusätzlich 1 ärztl. oder psychotherap. Einzelgespräch von mind. 30 Min. (8-91c.23) 320
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE 1 TE bis unter 6 TE (8-800.c0) 222
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen (8-831.0) 217
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen Ohne weitere Maßnahmen (1-620.00) 199
Interdisziplinäre algesiologische Diagnostik (1-910) 154
Einfache endotracheale Intubation (8-701) 153

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
126 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
91 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
86 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Lehrkrankenhaus der LMU
Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher
Doktorandenbetreuung
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin Physiotherapeutin und Physiotherapeut
HB06 Ergotherapeut und Ergotherapeutin Praktikum auf Anfrage möglich
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
HB09 Logopäde und Logopädin Praktikum auf Anfrage möglich
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
HB19

Meryem Stöger

Qualitätsmanagement/Meinungsmanagement

Robert-Koch-Straße 1
84034 Landshut

Tel.: 0871-698-3060
Mail: ed.tuhsdnal-mukinilk@ledatdnubol

Gudrun Konnerth

Leitung Qualitätsmanagement

Robert-Koch-Straße 1
84034 Landshut

Tel.: 0871-698-3635
Mail: ed.tuhsdnal-mukinilk@tnemeganamsteatilauq

Prof. Dr. med. Stephan Holmer

Ärztlicher Direktor, Chefarzt der Medizinische Klinik II - Kardiologie, Pneumologie, Lungen- und Bronchialheilkunde, internistische Intensivmedizin

Robert-Koch-Straße 1
84034 Landshut

Tel.: 0871-698-3723
Mail: ed.tuhsdnal-mukinilk@2kinilk-dem