Klinikum Landshut AdöR der Stadt Landshut

Barrierefreiheit

Die Auswahl von hygienischen Möbeln im sukzessiven Austausch.

Essenbestellung über ein vorhandenes Allergie-Modul möglich.

Auf der Akutgeriatrischen Station: auf Personenkreis abgestimmte Farbgebung, Ausgangstüren nur mit Taster zu öffnen.

In der Akutgeriatrischer Station: Unterstützung durch Gerontopsychologin und Ergotherapeutin

Nicht in allen Patientenzimmer vorhanden.

Personelle Unterstützung durch "Grüne Damen und Herren"

Durch Patientenbegleit- und Transportdienst. Bei Bedarf bzw. nach Absprachen - Unterstützung durch "grüne" Damen und Herren

Körperwaagen, Blutdruckmanschetten sind vorhanden. Bei Ersatzbeschaffungen werden diese Kriterien berücksichtigt.

Über Wäschelogistik ATBS regelbar. Toilettensitze und Stühle werden für übergewichtige Patienten teilweise vorgehalten.

In verschiedenen Berufsgruppen sind Mitarbeiter mit unterschiedlichen Sprachkenntnissen vertreten, z.B. englisch, französisch, griechisch, georgisch, italienisch, spanisch, polnisch, rumänisch, etc.