Zurück zu den Suchergebnissen

Pleißental-Klinik GmbH

Pleißental-Klinik GmbH
Pleißental-Klinik GmbH

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-0
Fax: +49-03761-444-444
Mail: ed.kinilk-latnessielp@ofni

Sie interessieren sich für die Pleißental-Klinik, weil Sie hoffen, dass Ihre gesundheitlichen Beschwerden gelindert oder geheilt werden oder weil Ihr Kind...

mehr
  • Anzahl Betten: 240
  • Anzahl der Fachabteilungen: 5
  • Vollstationäre Fallzahl: 9.333
  • Ambulante Fallzahl: 15.012
  • Krankenhausträger: Pleißental-Klinik GmbH
  • Art des Trägers: öffentlich
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Universität Jena
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Erbrachte Menge 12
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 130
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 130
Leistungsmenge Prognosejahr: 140
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 12
Leistungsmenge Prognosejahr: 15
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ07 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinataler Schwerpunkt
CQ09 Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei kollagengedeckter und periostgedeckter autologer Chondrozytenimplantation am Kniegelenk
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
38 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
30 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
30 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Lehrtätigkeit an der Berufsakademie in Plauen

Erläuterung

Mitarbeit in der Mitteldeutschen Sepsis-Allianz, Betreuung von Master-, Bachelor-, Projekt- und Praxisarbeiten

Erläuterung

Famulaturen sind in allen Fachabteilungen des Hauses möglich. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Jena stehen in allen Abteilungen Plätze für das Praktische Jahr zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.pleissental-klinik.de unter Karrierre/Medizinstudenten.

Erläuterung

Bestellungen als Prüfer im Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung in allen Fachabteilungen

Erläuterung

Erläuterung

Neugeborenen-Hörscreening -GBA, ESPED und 3-FREDERIC-Studien, Kinder-Diabetes-Register an Uni Dresden, Gastroenterologische Studie an Uni Ulm über GPGE

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Jährlich stehen mehrere Ausbildungsplätze zur Verfügung. Ab 2020 wird die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) abgelöst durch die Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d). Hier wird die Vertiefungsrichtung "Stationäre Akutversorgung" ausgebildet.

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Die Pleißental-Klinik übernimmt die praktische Ausbildung für bis zu drei Auszubildende pro Jahr

Kommentar

Ines Dübler

Qualitätsmanagement-Beauftragte

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-505
Mail: ed.kinilk-latnessielp@bmq

Dr. med. Michael Hurtig

Leitender Chefarzt

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-201
Mail: ed.kinilk-latnessielp@gitruh.rd

Dr. med. Michael Hurtig

Leitender Chefarzt

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-201
Mail: ed.kinilk-latnessielp@eigolokeanyg.kes

Gunda Gäbler

Schwerbehindertenvertretung

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-580
Mail: ed.kinilk-latnessielp@ofni

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-0
Fax: +49-03761-444-444
Mail: ed.kinilk-latnessielp@ofni

Ina Eger

Pflegedienstleiterin

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-501
Mail: ed.kinilk-latnessielp@ldp

Dipl.-Ing. (FH) Uwe Hantzsch

Geschäftsführer

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-100
Mail: ed.kinilk-latnessielp@ofni

Dipl.-Ing. (FH) Uwe Hantzsch

Geschäftsführer

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-100
Mail: ed.kinilk-latnessielp@ofni

Dr. med. Michael Hurtig

Leitender Chefarzt

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Tel.: 03761-444-201
Mail: ed.kinilk-latnessielp@gitruh.rd

IK: 261400051

Standortnummer: 00

Brustzentrum Werdau-Südwestsachsen

Brustzentrum Werdau-Südwestsachsen

Zertifiziert bis: 07.2021

EndoProthetikZentrum Pleißental-Klinik Werdau

EndoProthetikZentrum Pleißental-Klinik Werdau

Zertifiziert bis: 09.2022