Zurück zu den Suchergebnissen

SRH Zentralklinikum Suhl GmbH

SRH Zentralklinikum Suhl GmbH
SRH Zentralklinikum Suhl GmbH

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-9
Fax: 03681-35-5001
Mail: ed.hrs@sz.ofni

Mit 24 Fachdisziplinen und 10 zertifizierten Zentren ist das SRH Zentralklinikum Suhl das umfassendste Krankenhaus Südthüringens. Als Akutkrankenhaus der...

mehr
  • Anzahl Betten: 640
  • Anzahl der Fachabteilungen: 26
  • Vollstationäre Fallzahl: 31.102
  • Teilstationäre Fallzahl: 714
  • Ambulante Fallzahl: 47.202
  • Krankenhausträger: SRH Kliniken GmbH Heidelberg
  • Art des Trägers: gemeinnützig
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Friedrich-Schiller-Universität Jena
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
Koronare Herzkrankheit (KHK)

Bei der Koronaren Herzkrankheit verengen sich die Blutgefäße, die das Herz umgeben Gefäße und dieses mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen. Ziel der Therapie der Koronaren Herzkrankheit ist es, die verengten Herzkranzgefäße zu erweitern und damit die Durchblutung des Herzmuskels zu verbessern.

Erbrachte Menge 169
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 13
Ausnahme? Ja
Schlüssel MM01
Ausnahme Datum 30.11.2019
Erbrachte Menge 6
Ausnahme? Ja
Schlüssel MM03
Ausnahme Datum 30.11.2019
Erbrachte Menge 7
Ausnahme? Ja
Schlüssel MM03
Ausnahme Datum 30.11.2019
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 14
Leistungsmenge Prognosejahr: 16
Prüfung Landesverbände? nein
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: nein
Leistungsmenge Berichtsjahr: 6
Leistungsmenge Prognosejahr: 6
Prüfung Landesverbände? nein
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: nein
Leistungsmenge Berichtsjahr: 169
Leistungsmenge Prognosejahr: 160
Prüfung Landesverbände? nein
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: nein
Leistungsmenge Berichtsjahr: 7
Leistungsmenge Prognosejahr: 14
Prüfung Landesverbände? nein
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ01 Maßnahmen zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma
CQ05 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinatalzentrum LEVEL 1
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: ja
Anzahl Gruppe
92 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
39 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
53 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission

CIRS Critical-Incident Reporting System

01.02.2017

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
Tätigkeit
Erläuterung

CA Dr. med. Mecklenbeck Lehrtätigkeit TU Ilmenau, CA Dr. med. Wachter Lehrtätigkeit TU Ilmenau

Erläuterung

Universitätsklinik Dresden Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Hypothermienetzwerk Ziele: Informations- u. Erfahrungsaustausch Erfassung der Ergebnisqualität d.H. Gezielte Weiterbildung Durchführung wissenschaftlicher Studien

Erläuterung

DESIREE, Repeat, HGT-MLD071, HODOKORT

Erläuterung

TP1360-A, GAIN², BAMI, Sole, Insema, Ribecca, Roadsaver, Hanna, Perface, Success-C, XATOA

Erläuterung

Erläuterung

CA Dr. med. Daniel Böger Doktorandenbetreuung der FSU Jena im Fach HNO

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Rüdiger Müller

Patientenfürsprecher

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-6142
Mail: ed.hrs.sz@fpaz.nitsirk

Dipl. Gesundheitsökonomin Kristin Zapf

QMB

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-5013
Mail: ed.hrs.sz@fpaz.nitsirk

Alexander Spengler

ltd. Arzt Krankenhaushygiene

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-5200
Mail: ed.hrs@relgneps.rednaxela

Dr. med. Raimondo Laubinger

Chefarzt

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-5490
Mail: ed.hrs@ssiew.edlihnieR

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-9
Fax: 03681-35-5001
Mail: ed.hrs@sz.ofni

Dipl. Bw. (FH) Susanne Vohs

Pflegedirektorin

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-5210
Mail: ed.hrs@shov.ennasus

Priv.-Doz. Dr. med. Uwe Leder

Geschäftsführer

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-5000
Mail: ed.hrs.sz@redel.ewu

Prof. Dr. med. habil. Andreas Tiemann

Ärztlicher Direktor

Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl

Tel.: 03681-35-5750
Mail: ed.hrs@nnameit.saerdna

IK: 261600941

Standortnummer: 00

TOP Regionales Klinikum

TOP Regionales Klinikum

Zertifiziert bis: 04.2020

TOP Nationales Krankenhaus Kinderchirurgie

TOP Nationales Krankenhaus Kinderchirurgie

Zertifiziert bis: 04.2020

Gesamthaus zertifiziert nach KTQ

Gesamthaus zertifiziert nach KTQ

Zertifiziert bis: 04.2020

Aktion Saubere Hände - Zertifikat in Silber

Aktion Saubere Hände - Zertifikat in Silber

Zertifiziert bis: 04.2020

Darmzentrum der Deutschen Krebsgesellschaft Suhl

Darmzentrum der Deutschen Krebsgesellschaft Suhl

Zertifiziert bis: 04.2020

zertifiziertes Bruszentrum Suhl/Meiningen

zertifiziertes Bruszentrum Suhl/Meiningen

Zertifiziert bis: 04.2020

zertifizierte Stroke Unit

zertifizierte Stroke Unit

Zertifiziert bis: 04.2020

zertifiziertes EndoProthetikZentrum

zertifiziertes EndoProthetikZentrum

Zertifiziert bis: 04.2020

zertifiziertes Regionales Traumazentrum

zertifiziertes Regionales Traumazentrum

Zertifiziert bis: 04.2020

zertifiziertes Schlafmedizinisches Zentrum

zertifiziertes Schlafmedizinisches Zentrum

Zertifiziert bis: 04.2020

zertifiziertes Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Thüringen

zertifiziertes Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Thüringen

Zertifiziert bis: 04.2020

Ausgezeichnet. Für Kinder. PLUS

Ausgezeichnet. Für Kinder. PLUS

Zertifiziert bis: 04.2020