Universitätsklinikum Münster

Abteilung für Kinder- und Neugeborenenchirurgie

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Tel.: 0251-8347724
Fax: 0251-8348045
Mail: ed.retsneumku@eigrurihcrednik

Ärztliche Leitung

Dr. med. Volker Müller (Chefarzt)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 401

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Nondescensus testis - Nondescensus testis, beidseitig (Q53.2) 16
Sonstige angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems - Angeborene Phlebektasie (Q27.4) 15
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems - Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems - Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems (Q28.88) 10
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Darmes - Hirschsprung-Krankheit (Q43.1) 9
Lymphatische Leukämie - Akute lymphatische Leukämie [ALL] - Ohne Angabe einer kompletten Remission (C91.00) 8
Akute Appendizitis - Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis - Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur (K35.30) 8
Hernia inguinalis - Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän - Nicht als Rezidivhernie bezeichnet (K40.90) 8
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Dickdarmes - Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel (Q42.2) 8
Nondescensus testis - Nondescensus testis, einseitig (Q53.1) 8
Angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten des Kopfes, des Gesichtes, der Wirbelsäule und des Thorax - Pectus excavatum (Q67.6) 7
Behandlung Anzahl
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation oder Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) (5-399.5) 127
Andere Operationen an Blutgefäßen: Entfernung von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) (5-399.7) 32
Verschluss einer Hernia inguinalis: Offen chirurgisch, ohne plastischen Bruchpfortenverschluss: Mit hoher Bruchsackunterbindung und Teilresektion Mit hoher Bruchsackunterbindung und Teilresektion (5-530.00) 27
Orchidopexie: Mit Funikulolyse (5-624.4) 25
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch Offen chirurgisch (5-469.20) 23
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur Absetzung durch (Schlingen)ligatur (5-470.10) 20
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Zervikal: Ohne Markierung Ohne Markierung (5-401.00) 10
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Explorative Laparotomie (5-541.0) 10
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters: Wechsel (8-123.0) 10
Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen aus Knochenmark und peripherem Blut zur Transplantation und von peripheren Blutzellen zur Transfusion: Hämatopoetische Stammzellen aus Knochenmark: Zur allogenen Spende (verwandt oder nicht verwandt) Zur allogenen (5-410.01) 9

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Nr. Erläuterung
CQ01
CQ02
CQ03
CQ05
CQ08
CQ18
CQ24
CQ25
Anzahl Gruppe
435 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
125 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
112 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr) siehe: https://www.medizin.uni-muenster.de/fakultaet/studium.html
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Mitarbeit an zahlreichen Verbundforschungsprojekten, EU-Projekten, Kompetenznetzen, anderen Netzwerken etc. siehe: https://www.medizin.uni-muenster.de/fakultaet/forschung/verbundforschung.html
Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien Kontakt: https://www.medizin.uni-muenster.de/zks/das-zks/
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien Kontakt: https://www.medizin.uni-muenster.de/zks/das-zks/
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien Uni- als auch multizentrische Studien werden initiiert. Es bestehen Beteiligungen an und Leitungen von uni- als auch multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien. Kontakt: https://www.medizin.uni-muenster.de/zks/das-zks/
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher Zahlreiche Herausgeberschaften und Mitherausgeberschaften in wissenschaftlichen Journalen/Lehrbüchern sowie weit über 100 Mitgliedschaften in Editorial oder Advisory Boards
Doktorandenbetreuung siehe: https://www.medizin.uni-muenster.de/fakultaet/forschung/foerderung-karriere/promotion-organisieren/
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin
HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
HB09 Logopäde und Logopädin
HB12 Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA)
HB14 Orthoptist und Orthoptistin
HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
HB16 Diätassistent und Diätassistentin
HB19
HB20

Prof. Dr. Dr. Gerhard Brodner

Patientenfürsprecher

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Tel.: 0251-8354545-
Mail: ed.retsneumku@rehcerpsreufnetneitap

Prof. Dr. Thomas Prien

Patientenfürsprecher

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Tel.: 0251-8354545-
Mail: ed.retsneumku@rehcerpsreufnetneitap

Norbert Schöppner

Patientenfürsprecher, Amtsrichter a.D.

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Tel.: 0251-8354545-
Mail: ed.retsneumku@rehcerpsreufnetneitap

Anette Grundmann

Ansprechpartnerin

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Tel.: 0251-83-58500
Mail: ed.retsneumku@kitirkdnubol

Helene Grad

Leitung des Geschäftsbereiches ZQRM

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Tel.: 0251-83-52028
Mail: ed.retsneumku@mrqz

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. Hugo Van Aken

Ärztlicher Direktor des UKM

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Tel.: 0251-83-52020
Mail: ed.retsneumku@rotkerid.rehciltzrea

Dr. rer. nat. Christoph Klaas

Apothekenleiter

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Tel.: 0251-83-48843
Mail: ed.retsneumku@saalk.hpotsirhc