Zurück zu den Suchergebnissen

Zollernalb Klinikum Balingen

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07433-90922001
Fax: 07433-90922009
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@ofni

  • Anzahl Betten: 219
  • Anzahl der Fachabteilungen: 12
  • Vollstationäre Fallzahl: 11.303
  • Ambulante Fallzahl: 36.271
  • Krankenhausträger: Zollernalbkreis
  • Art des Trägers: öffentlich
Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung ja
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung ja
Erbrachte Menge 47
Ausnahme? Keine Ausnahme
neg. Auswirkung der Covid-Pandemie.
Erbrachte Menge 1
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 47
Leistungsmenge Prognosejahr: 61
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: nein
Leistungsmenge Berichtsjahr: 1
Leistungsmenge Prognosejahr: 0
Prüfung Landesverbände? nein
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
47 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
40 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
40 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Laborprogramm von Dr. Lennartz
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Versorgung der Patientinnen und Patienten mit patientenindividuell abgepackten Arzneimitteln durch die Krankenhausapotheke (z.B. Unit-Dose-System)
  • Pillpath, Bestellung MobiDiK Webshop, ChemoCompile
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Medizinische Fakultät der Universität Tübingen

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen im Telemedizinprojekt Intensivmedizin, Zusammenarbeit mit Hochschulen, Praktikum - und Traineeangebote, Betreuung von Bachelor-/Masterarbeiten

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Akademie für Gesundheitsberufe im Zollernalbkreis - Schulleitung: Frau Leibfritz, Frau Ribitsch

Kommentar

in Kooperation mit den Kreiskliniken Reutlingen GmbH

Kommentar

Akademie für Gesundheitsberufe im Zollernalbkreis - Schulleitung: Frau Leibfritz, Frau Ribitsch

Angelika Dreher

Patientenfürsprecherin

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07436-1613-
Mail: ed.bew@akilegnA.reherD

Andrea Maier-Bantle

Qualitätsmanagementbeauftragte

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07431-991804-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@eltnab-reiam.aerdna

Angelika Dreher

Patientenfürsprecherin

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07436-1613-
Mail: ed.bew@akilegnA.reherD

Dr. med. Gerhard Hinger

Vorsitzender Geschäftsführer

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07433-90922001-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@gnurheufstfeahcseg

Angelika Dreher

Patientenfürsprecherin

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07436-1613-
Mail: ed.bew@akilegnA.reherD

Andrea Maier-Bantle

Leitung Qualitätsmanagement

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07431-991804-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@eltnab-reiam.aerdna

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07433-90922001
Fax: 07433-90922009
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@ofni

Master of Arts Personalentwicklung, Bachelor Pflege/Pflegemanagement Blerta Muqaku

Pflegedirektorin

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07433-90922200-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@ukaqum.atrelb

Dr. med. Gerhard Hinger

Vorsitzender Geschäftsführer Manfred Heinzler, Kaufmännischer Geschäftsführer

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07433-90922001-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@gnurheufstfeahcseg

Dr. med. Gerhard Hinger

Vorsitzender Geschäftsführer Manfred Heinzler, Kaufmännischer Geschäftsführer

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07433-90922001-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@regnih.drahreg

Prof. Dr. med. Michael Bitzer

Ärztlicher Direktor, Chefarzt Zentralradiologie

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07431-991701-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@reztib.leahcim

IK: 260840164

Standortnummer: 772128000

Alte Standortnummer: 01