Zollernalb Klinikum Balingen

Fußchirurgie - PD Dr. med. Thomas Einsiedel

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07471-5373
Fax: 07471-15839
Mail: ed.enilno-t@ledeisnie.samoht

Ärztliche Leitung

PD Dr. med. Thomas Einsiedel (Fußchirurgie)

PD Dr. med. Thomas Einsiedel (Fußchirurgie)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 64

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Erworbene Deformitäten der Finger und Zehen - Hallux valgus (erworben) (M20.1) 35
Erworbene Deformitäten der Finger und Zehen - Hallux rigidus (M20.2) 7
Sonstige Enthesopathien - Metatarsalgie (M77.4) 6
Erworbene Deformitäten der Finger und Zehen - Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) (M20.4) 4
Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate - Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen - Knöchel und Fuß (T84.16) 4
Sonstige Arthrose - Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke - Knöchel und Fuß (M19.17) k.A.
Erworbene Deformitäten der Finger und Zehen - Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) (M20.5) k.A.
Sonstige erworbene Deformitäten der Extremitäten - Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes - Erworbener Hohlfuß [Pes cavus] (M21.60) k.A.
Sonstige Krankheiten der Synovialis und der Sehnen - Ganglion - Knöchel und Fuß (M67.47) k.A.
Sonstige Knochenkrankheiten - Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten - Knöchel und Fuß (M89.87) k.A.
Behandlung Anzahl
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube (5-786.0) 40
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Osteotomie: Digitus I Digitus I (5-788.56) 37
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Weichteilkorrektur: In Höhe des 1. Zehenstrahles In Höhe des 1. Zehenstrahles (5-788.40) 34
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Arthroplastik: Metatarsophalangealgelenk, Digitus I Metatarsophalangealgelenk, Digitus I (5-788.60) 34
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Resektion (Exostose): Os metatarsale I Os metatarsale I (5-788.00) 33
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, offen chirurgisch: Metatarsale Metatarsale (5-784.1v) 32
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung (z.B. nach Pridie, Mikrofrakturierung, Abrasionsarthroplastik): Metatarsophalangealgelenk Metatarsophalangealgelenk (5-801.hq) 32
Entnahme eines Knochentransplantates: Kortikospongiöser Span, eine Entnahmestelle: Metatarsale Metatarsale (5-783.2v) 30
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Osteotomie: Os metatarsale I, Doppelosteotomie Os metatarsale I, Doppelosteotomie (5-788.51) 30
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Metatarsophalangealgelenk Metatarsophalangealgelenk (5-800.6q) 26

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
47 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
40 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
40 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten Medizinische Fakultät der Universität Tübingen
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen im Telemedizinprojekt Intensivmedizin, Zusammenarbeit mit Hochschulen, Praktikum - und Traineeangebote, Betreuung von Bachelor-/Masterarbeiten
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher
Doktorandenbetreuung
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Akademie für Gesundheitsberufe im Zollernalbkreis - Schulleitung: Frau Leibfritz, Frau Ribitsch
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) in Kooperation mit den Kreiskliniken Reutlingen GmbH
HB19 Akademie für Gesundheitsberufe im Zollernalbkreis - Schulleitung: Frau Leibfritz, Frau Ribitsch

Angelika Dreher

Patientenfürsprecherin

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07436-1613-
Mail: ed.bew@akilegnA.reherD

Andrea Maier-Bantle

Qualitätsmanagementbeauftragte

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07431-991804-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@eltnab-reiam.aerdna

Andrea Maier-Bantle

Leitung Qualitätsmanagement

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07431-991804-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@eltnab-reiam.aerdna

Dr. med. Gerhard Hinger

Vorsitzender Geschäftsführer

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07433-90922001-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@gnurheufstfeahcseg

Dr. med. Gerhard Hinger

Vorsitzender Geschäftsführer

Tübinger Straße 30
72336 Balingen

Tel.: 07433-90922001-
Mail: ed.mukinilk-blanrelloz@regnih.drahreg