Johannes Wesling Klinikum Minden

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, spezielle Unfallchirurgie

Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden

Tel.: 0571-790-3401
Fax: 0571-790-293400
Mail: ed.nekinilksierknelheum@nednim-eigrurihcllafnu
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Johannes Zeichen (Direktor)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 1.989

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Fraktur des Femurs - Pertrochantäre Fraktur - Intertrochantär (S72.11) 120
Intrakranielle Verletzung - Gehirnerschütterung (S06.0) 118
Fraktur des Femurs - Schenkelhalsfraktur - Intrakapsulär (S72.01) 117
Fraktur des Unterarmes - Distale Fraktur des Radius - Extensionsfraktur (S52.51) 51
Koxarthrose [Arthrose des Hüftgelenkes] - Sonstige primäre Koxarthrose (M16.1) 46
Fraktur des Femurs - Fraktur des Femurschaftes (S72.3) 41
Gonarthrose [Arthrose des Kniegelenkes] - Sonstige primäre Gonarthrose (M17.1) 37
Fraktur des Unterarmes - Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert (S52.4) 36
Fraktur der Rippe(n), des Sternums und der Brustwirbelsäule - Rippenserienfraktur - Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen (S22.44) 35
Fraktur des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes - Fraktur des proximalen Endes der Tibia - Sonstige (S82.18) 28
Behandlung Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung (3-990) 727
(9-984.7) 214
(9-984.8) 130
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen (8-831.0) 118
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Femurkopfprothese: Zementiert Zementiert (5-820.31) 82
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf (5-900.04) 69
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut An Haut und Unterhaut (5-916.a0) 61
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Feuchtverband mit antiseptischer Lösung: Ohne Debridement-Bad Ohne Debridement-Bad (8-191.00) 60
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal Femur proximal (5-790.5f) 59
(9-984.6) 56

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
Koronare Herzkrankheit (KHK)
Nr. Erläuterung
CQ01
CQ02
CQ05 Weiterführende standortbezogene Informationen unter: www.perinatalzentren.org
Anzahl Gruppe
63 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
45 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
45 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Doktorandenbetreuung
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
HB10 Entbindungspfleger und Hebamme
HB12 Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA)
HB13 Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik und Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik (MTAF)
HB16 Diätassistent und Diätassistentin
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
HB18 Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)
HB19

Jürgen Generotzki

Patientenfürsprecher

Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden

Tel.: 0571-79052840-
Mail: ed.nekinilkierknelheum@ykztoreneg.negreuj

Adelheid Traue

Patientenfürsprecherin

Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden

Tel.: 0571-79052841-
Mail: ed.nekinilksierknelheum@euart.diehleda

Mirko Hersemann

Qualitäts- und Risiokomanagement

Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden

Tel.: 0571-790-2063
Mail: ed.nekinilksierknelheum@nnamesreh.okrim

Mirko Hersemann

Qualitätsmanagementbeauftragter

Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden

Tel.: 0571-790-2063
Mail: ed.nekinilksierknelheum@nnamesreh.okrim

Dr. med. Peter Witte

Direktor des Instituts für Krankenhaushygiene

Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden

Tel.: 0571-790-1900
Mail: ed.nekinilksierknelheum@ettiw.retep