Muldentalkliniken GmbH, Gemeinnützige Gesellschaft Standort Grimma

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kleiststraße 5
04668 Grimma

Tel.: 03437-993-458
Fax: 03437-993-322
Mail: ed.latnedlum-suahneknark@kcezaksip.hcirlu
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Dr. med. Ulrich Piskazek (Chefarzt)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 900

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Lebendgeborene nach dem Geburtsort - Einling, Geburt im Krankenhaus (Z38.0) 204
Betreuung der Mutter bei festgestellter oder vermuteter Anomalie der Beckenorgane - Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff (O34.2) 32
Leiomyom des Uterus - Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet (D25.9) 25
Übertragene Schwangerschaft (O48) 25
Aszites (R18) 25
Vorzeitiger Blasensprung - Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden (O42.0) 22
Dammriss unter der Geburt - Dammriss 2. Grades unter der Geburt (O70.1) 22
Spontangeburt eines Einlings (O80) 22
Dammriss unter der Geburt - Dammriss 1. Grades unter der Geburt (O70.0) 21
Bösartige Neubildung des Corpus uteri - Endometrium (C54.1) 19
Behandlung Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung (9-262.0) 128
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt (9-260) 110
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes) (9-262.1) 92
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt (9-261) 56
Biopsie ohne Inzision am Endometrium: Diagnostische fraktionierte Kürettage (1-471.2) 53
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva (5-758.3) 44
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva (5-758.4) 42
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovariektomie: Vaginal Vaginal (5-683.01) 37
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle (8-153) 31
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel (3-225) 30
Aspekt Erläuterung
Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette Zusätzlich sind auch Behindertentoiletten in der Klinik verfügbar.

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
31 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
27 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
26 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) Voraussetzungen: Vollendung des 16. Lebensjahres, Realschulabschluss, Ausbildungsdauer, 3 Jahre Bewerbungszeitraum: jeweils 01.07 bis zum 31.12. für das folgende Ausbildungsjahr Hinweis: Beginn der Ausbildung erfolgt jeweils zum 01. September
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Voraussetzungen: Vollendung des 16. Lebensjahres, Realschulabschluss, Ausbildungsdauer, 3 Jahre Bewerbungszeitraum: jeweils 01.07 bis zum 31.12. für das folgende Ausbildungsjahr Hinweis: Beginn der Ausbildung erfolgt jeweils zum 01. September

Gritt Meißner

Sekretärin

Kleiststraße 5
04668 Grimma

Tel.: 03425-93-2500
Mail: ed.latnedlum-suahneknark@renssiem.ttirg

Dr. med. Uwe Krause

Medizinischer Geschäftsführer

Kleiststraße 5
04668 Grimma

Tel.: 03437-993-332
Mail: ed.latnedlum-suahneknark@esuark.ewu

Dr. med. Uwe Krause

medizinischer Geschäftsführer

Kleiststraße 5
04668 Grimma

Tel.: 03437-993-332
Mail: ed.latnedlum-suahneknark@esuark.ewu