Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Krankenhaus Sulzbach

Urologie

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten

AM04
Ambulanzart: Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen) (AM04)
Kommentar: bei knappschaftsversicherten Patienten ohne Einschränkung, bei Fremdkassen auf Überweisung von niedergelassenen Urologen ESWL, Urodynamik; retrogrades Urogramm, Wechsel/Einlage Doppel-J-Schiene, Wechsel Nierenfistelkatheter, Sakralnervenblockade, Ambulante Chemotherapie
Angebotene Leistung: Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Kinderurologie
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Tumorchirurgie
Urodynamik / Urologische Funktionsdiagnostik
AM07
Ambulanzart: Privatambulanz (AM07)
Kommentar: zusätzlich Knappschaftsambulanz
Angebotene Leistung:
AM08
Ambulanzart: Notfallambulanz (24h) (AM08)
Kommentar:
Angebotene Leistung:
AM11
Ambulanzart: Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V (AM11)
Kommentar:
Angebotene Leistung: