Zurück zu den Suchergebnissen

Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-0
Fax: 0461-816-2012
Mail: gro.resetlam@neserdnA.tumleH

  • Anzahl Betten: 342
  • Anzahl der Fachabteilungen: 8
  • Vollstationäre Fallzahl: 12.231
  • Teilstationäre Fallzahl: 570
  • Ambulante Fallzahl: 8.416
  • Krankenhausträger: Malteser Norddeutschland gGmbH
  • Art des Trägers: freigemeinnützig
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Universitäts-Klinikum Schleswig-Holstein
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Erbrachte Menge 22
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 29
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 25
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 22
Leistungsmenge Prognosejahr: 17
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 29
Leistungsmenge Prognosejahr: 27
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 25
Leistungsmenge Prognosejahr: 39
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
66 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
40 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
22 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission

Verfahrensanweisung 6.3.13 Wirkstoffanordnung und Verfahrensanweisung 3.1.11 Korrekte Anordnung von Antiinfektiva (Antibiotika)

19.03.2019

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Herstellungshinweise Parenteralia von der Apotheke sind für Kliniker verfügbar/ im Zugriff
  • Herstellungshinweise Antibiotika und Antimykotika sind für Kliniker verfügbar/ im Zugriff
  • Informationen zur Sondengängigkeit von Fertiarzneimitteln sind für Kliniker verfügbar/ im Zugriff
  • Vorhandensein diverser SOPs/ Anweisungen zur Herstellung von Arzneimitteln
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Alle MitarbeiterInnen werden regelhaft über einen internen CIRS-Newsletter u.a auch über gemeldete Beinahe-Medikationsfehler (sofern vorliegend) mit entsprechenden Handlungsempfehlungen und -anweisungen informiert.
  • Ausgewählte Fälle werden anlassbezogen in der Leitungskonferenz Pflege thematisiert und bei Erfordernis weitere Vorbeugemaßnahmen erörtert/ definiert.
  • Ausgewählte Fälle werden anlassbezogen in der Leitungskonferenz Chefärzte thematisiert und bei Erfordernis weitere Vorbeugemaßnahmen erörtert/ definiert
  • In den Bereichen Innere u. Chirurgie ist wiederkehrend ein/ eine Apotheker/in auf Station und prüft stichprobenartig die patientenbezogene Medikamentendokumentation.
  • Sporadisch erfolgt eine Visitenbegleitung durch einen/ eine Apothker/in
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Verein Patientenombudsmann/-frau Schleswig-Holstein e. V.

Patientenombudsmann/ -frau

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 04551-803-422
Mail: ed.nnamsdubmonetneitap@ofni

Tanja Feller

Lob- und Beschwerdemanagement

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-1030
Mail: gro.resetlam@relleF.ajnaT

Prof. Dr. med. Stephan Timm

Ärztlicher Direktor/ Chefarzt Chirurgische Klinik

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-2511
Mail: gro.resetlam@mmiT.nahpetS

Karen Wagner

Leitung Apotheke

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-2481
Mail: gro.resetlam@rengaW.neraK

Lars Lorenzen

Schwerbehindertenvertretung (SBV)

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-2113
Mail: gro.resetlam@nezneroL.sraL

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-0
Fax: 0461-816-2012
Mail: gro.resetlam@neserdnA.tumleH

Dipl. Pflegewirtin (FH) Uta Wroblewski

Pflegedirektorin

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-2204
Mail: gro.resetlam@ikswelborW.atU

Helmut Andresen

Kaufmännischer Direktor

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-2213
Mail: gro.resetlam@neserdnA.tumleH

Dipl. Kfm. Klaus Deitmaring

Geschäftsführer

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-2212
Mail: gro.resetlam@gniramtieD.sualK

Prof. Dr. med. Stephan Timm

Ärztlicher Direktor/ Chefarzt Chirurgische Klinik

Waldstraße 17
24939 Flensburg

Tel.: 0461-816-2511
Mail: gro.resetlam@mmiT.nahpetS

IK: 260100034

Standortnummer: 01