CaritasKlinikum Saarbrücken Standort St. Josef

Intensivmedizin

Klosterstraße 14
66125 Saarbrücken

Tel.: 06897-799-1201
Fax: 06897-799-1205
Mail: ed.mukinilksatirac@ofni

Ärztliche Leitung

Dr. med. Bernd Steiner (Sektionsleiter Intensivmedizin)

Dr. med. Karlheinz Schöll (Chefarzt)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 326

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol - Akute Intoxikation [akuter Rausch] (F10.0) 146
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen - Akute Intoxikation [akuter Rausch] (F19.0) 76
Herzinsuffizienz - Linksherzinsuffizienz - Mit Beschwerden in Ruhe (I50.14) 6
Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika - Akute Intoxikation [akuter Rausch] (F13.0) 5
Akutes Nierenversagen - Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet - Stadium 3 (N17.93) 5
Intrakranielle Verletzung - Gehirnerschütterung (S06.0) 5
Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet - Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet (J18.8) 4
Sonstige Sepsis - Sepsis durch Staphylococcus aureus (A41.0) k.A.
Sonstige Sepsis - Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken (A41.1) k.A.
Sonstige Sepsis - Sepsis, nicht näher bezeichnet (A41.9) k.A.
Behandlung Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes (8-930) 463
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung (8-706) 51
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen (8-831.0) 47
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE 1 TE bis unter 6 TE (8-800.c0) 35
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung (8-931.0) 34
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation (8-854.2) 32
Native Computertomographie des Schädels (3-200) 23
Einfache endotracheale Intubation (8-701) 23
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen Ohne weitere Maßnahmen (1-620.00) 17
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs (1-632.0) 15

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
25 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
17 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
17 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Doktorandenbetreuung
Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen Universität des Saarlandes, ; Westfälische Wilhelms-Universität Münster;Semmelweis-Universität Budapest; University of London, Universität Heidelberg
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher z.B. Lehrbuch Klinische Radiologie Fakten, 07. Auflage, Pickuth, Dirk; Strahlentherapie, 02. Auflage, Wannemacher, Wenz, Debus, Pickuth, Dirk; "HEALTHCARE EXECUTIVES - The Essentials for Excellence in Leadership and Management", Pickuth, Dirk
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
HB09 Logopäde und Logopädin
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
HB10 Entbindungspfleger und Hebamme

Gerd Kiefer

ehrenamtlicher Patientenfürsprecher

Klosterstraße 14
66125 Saarbrücken

Tel.: 06897-799-0
Mail: ed.mukinilksatirac@ofni

Dr.-Ing. Bettina Hahne

Leiterin Qualitätsmanagement

Klosterstraße 14
66125 Saarbrücken

Tel.: 0681-406-2901
Mail: ed.mukinilksatirac@tnemeganamedrewhcseb

Prof. Dr. med. habil. Dr. h. c. mult. Dirk Pickuth

Chefarzt Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Ärztlicher Direktor

Klosterstraße 14
66125 Saarbrücken

Tel.: 0681-406-1501
Mail: ed.mukinilksatirac@ofni