Rottal-Inn Klinik Standort Eggenfelden

Viszeralchirurgie

Simonsöder Allee 20
84307 Eggenfelden

Tel.: 08721-983-7101
Fax: 08721-983-7109
Mail: ed.nekinilknnilattor@gge-eigrurihc

Ärztliche Leitung

Dr. med. Klaus Kienle (Chefarzt)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 1.048

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Hernia inguinalis - Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän - Nicht als Rezidivhernie bezeichnet (K40.90) 93
Akute Appendizitis - Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis - Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur (K35.30) 80
Cholelithiasis - Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.10) 72
Cholelithiasis - Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.00) 61
Akute Appendizitis - Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet (K35.8) 56
Hernia inguinalis - Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän - Nicht als Rezidivhernie bezeichnet (K40.20) 31
Cholelithiasis - Gallengangsstein mit Cholezystitis - Mit Gallenwegsobstruktion (K80.41) 26
Hernia ventralis - Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän (K43.2) 25
Hernia umbilicalis - Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän (K42.0) 24
Hernia inguinalis - Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän - Nicht als Rezidivhernie bezeichnet (K40.30) 23
Behandlung Anzahl
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler) Absetzung durch Klammern (Stapler) (5-470.11) 168
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material, mit Titanbeschichtung: 100 cm2 bis unter 200 cm2 100 cm2 bis unter 200 cm2 (5-932.63) 167
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel (3-225) 161
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge (5-511.11) 157
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP] Laparoskopisch transperitoneal [TAPP] (5-530.31) 132
Verschluss einer Hernia umbilicalis: Offen chirurgisch, ohne plastischen Bruchpfortenverschluss: Ohne weitere Maßnahmen Ohne weitere Maßnahmen (5-534.03) 56
(9-984.7) 52
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material, ohne Beschichtung: 100 cm2 bis unter 200 cm2 100 cm2 bis unter 200 cm2 (5-932.43) 46
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte (8-980.0) 37
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen (8-831.0) 34

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
Anzahl Gruppe
58 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
41 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
39 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten Lehraufträge: Professor Dr. med. Marc Wick: Ruhr-Universität Bochum Priv.-Doz. Dr. med. Gerald Dietrich: Justus-Liebig-Universität Gießen Professor Dr. med. Stefan Corvin: Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin Praktika
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) Kooperationsausbildung mit der Schule für Operationstechnische Assistentinnen/Assistenten am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe der Kliniken Südostbayern AG Traunstein
HB19
HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)

- - -

-

Simonsöder Allee 20
84307 Eggenfelden

Tel.: 08721-983-2122
Mail: ed.nekinilknnilattor@gnuniem

Frau Janine Moser

Mitarbeiterin im Qualitätsmanagement

Simonsöder Allee 20
84307 Eggenfelden

Tel.: 08721-983-2122
Mail: ed.nekinilknnilattor@gnuniem

Frau Julia Grieser

Leitung Qualitätsmanagement

Simonsöder Allee 20
84307 Eggenfelden

Tel.: 08721-983-2120
Mail: ed.nekinilknnilattor@ailuj.reseirg

Frau Julia Grieser

Qualitätsmanagementbeauftragte

Simonsöder Allee 20
84307 Eggenfelden

Tel.: 08721-983-2120
Mail: ed.nekinilknnilattor@ailuj.reseirg

Dr. Klaus Kienle

Ärztlicher Direktor

Simonsöder Allee 20
84307 Eggenfelden

Tel.: 08721-983-7101
Mail: ed.nekinilknnilattor@sualk.elneik

Dr. Klaus Kienle

Ärztlicher Direktor

Simonsöder Allee 20
84307 Eggenfelden

Tel.: 08721-983-97101
Mail: ed.nekinilknnilattor@sualk.elneik