Zurück zu den Suchergebnissen

Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH Standort: Bürgerhospital Frankfurt

Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH Standort: Bürgerhospital Frankfurt
Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH Standort: Bürgerhospital Frankfurt

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-15000
Fax: 069-1500-407
Mail: ed.mff-latipsohregreub@zlohcs.k

  • Anzahl Betten: 336
  • Anzahl der Fachabteilungen: 9
  • Vollstationäre Fallzahl: 21.598
  • Ambulante Fallzahl: 46.370
  • Krankenhausträger: Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH
  • Art des Trägers: freigemeinnützig
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme_externe_Qualitaetssicherung 0
Bezeichnung
Teilnahme_externe_Qualitaetssicherung 0
Bezeichnung
Teilnahme_externe_Qualitaetssicherung 2
Bezeichnung
Teilnahme_externe_Qualitaetssicherung 2
Diabetes mellitus Typ 2

Die Klinik für Diabetologie und Ernährungsmedizin am Bürgerhospital Frankfurt nimmt am DMP als Haus der "3. Versorgungsstufe" teil. Das heißt, dass Diabetiker stationär behandelt werden, bei denen weder durch Hausärzte noch Fachärzte eine adäquate Einstellung des Blutzuckers möglich ist.

Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 90
Leistungsmenge Prognosejahr: 96
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 52
Leistungsmenge Prognosejahr: 58
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 10
Leistungsmenge Prognosejahr: 7
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ05 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinatalzentrum LEVEL 1
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: ja
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
123 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
88 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
84 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Bestellung und Abgabe von Arzneimitteln wird elektronisch unterstützt.
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Propädeutik Kinderheilk.; Diff.diagnose der Inn. Medizin für Examenssemester; OSCE-Prüfungen; Staatsexamenprüfungen; Teilnahme & Durchführung der wöchentl. Blockpraktika in der Augenklinik der Uni FFM; Durchführ. des Curriculums "Qualifizierte Tabakentwöhnung"

Erläuterung

Ausbildung der Studierenden im Praktischen Jahr an beiden Standorten (Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital); PJ-Seminar; Angebot verschiedener Wahlfachkurse in domo; Blockpraktikum in der Chirurgie und der Inneren Medizin

Erläuterung

Sonographische Beckenbodenstudie mit der Universitätsklinik der Frauenklinik; Endokrinologie Uni Frankfurt; Pathologie Uni Frankfurt; Cure-net/Arm-net Studie;Teilnahme an NIK-Studie mit der MHH Hannover

Erläuterung

Studie "Calcitonin und Procalcitonin bei Patienten mit medullärem Schilddrüsen-CA"; Studie "Veränderungen der Hirndurchblutung nach Kaudalanästhesie bei Säuglingen", Initiierung der HIFU-Studie: MC-Studie fokuss. Ultraschall zur Gewebsdestruktion benigner Schilddrüsenknoten

Erläuterung

Reviewer für "Der Anästhesist" und "Pediatric Anesthesia"

Erläuterung

Betreuung und Mitbetreuung von Doktorandinnen und Doktoranden

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Marion Weber

Patientenfürsprecherin

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-215
Mail: ed.mff-latipsohregreub@tneitaporp

Klaudia Scholz

Sekretariat der Geschäftsführung

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-440
Mail: ed.mff-latipsohregreub@zlohcs.k

Marion Weber

Beschwerdemanagerin der zentralen Beschwerdestelle

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-215
Mail: ed.mff-latipsohregreub@tneitaporp

Dr. med. Sabine Liersch

Ärztin für Krankenhaushygiene

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-2730
Mail: ed.mff-latipsohregreub@hcsreil.s

Dr. med. Henry Schäfer

Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Kardiologie und Beatmungsmedizin mit Sektion Gastroenterologie

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-5670
Mail: ed.mff-latipsohregreub@relhceuk.s

Marion Weber

Patientenfürsprecherin

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-215
Mail: ed.mff-latipsohregreub@tneitaporp

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-15000
Fax: 069-1500-407
Mail: ed.mff-latipsohregreub@zlohcs.k

Oberin Christine Schwarzbeck

Pflegedirektorin Bereich "Erwachsene"

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-495
Mail: ed.mff-latipsohregreub@nnamfoh.m

Wolfgang Heyl

Geschäftsführer

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-440
Mail: ed.mff-latipsohregreub@zlohcs.k

Marcus Amberger

Geschäftsführer

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-319
Mail: ed.mff-latipsohregreub@koreig.s

Wolfgang Heyl

Geschäftsführer

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-440
Mail: ed.mff-latipsohregreub@zlohcs.k

Prof. Dr. med. Oliver Schwenn

Ärztlicher Direktor für den Klinikbereich Erwachsene

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-0
Mail: ed.mff-latipsohregreub@ofni

Dr. med. Christian Vorländer

Chefarzt und Stellvertretender Ärztlicher Direktor

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 069-1500-411
Mail: ed.mff-latipsohregreub@eigrurihc.enirkodne

IK: 260610122

Weitere IK: 260600482

Standortnummer: 01