Kreiskrankenhaus St. Ingbert GmbH

Akutgeriatrie

Klaus Tussing Straße 1
66386 St. Ingbert

Tel.: 06894-108-216
Fax: 06894-108-199
Mail: ed.bgi-eirtaireg-hkk@seirg.e

Ärztliche Leitung

Dipl.-Phys. Elke Gries (Chefärztin Klinik für Altersmedizin, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, Geriatrie)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 246

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Störungen des Ganges und der Mobilität - Immobilität (R26.3) 59
Fraktur des Femurs - Schenkelhalsfraktur - Intrakapsulär (S72.01) 13
Herzinsuffizienz - Rechtsherzinsuffizienz - Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz (I50.01) 11
Flüssigkeitsmangel (E86) 8
Fraktur des Femurs - Pertrochantäre Fraktur - Trochantär, nicht näher bezeichnet (S72.10) 8
Hirninfarkt - Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien (I63.4) 7
Senilität (R54) 6
Primäres Parkinson-Syndrom - Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung - Ohne Wirkungsfluktuation (G20.10) 4
Hirninfarkt - Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien (I63.3) 4
Streptokokkensepsis - Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B (A40.1) k.A.
Behandlung Anzahl
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens (9-320) 124
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten (8-550.1) 121
Native Computertomographie des Schädels (3-200) 60
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten (8-550.0) 58
(9-984.8) 50
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten (8-550.2) 49
(9-984.7) 44
(9-984.b) 36
(9-984.9) 18
(9-984.6) 16

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
33 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
4 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
4 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Doktorandenbetreuung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Die Kreiskrankenhaus St. Ingbert GmbH bietet insgesamt 36 Ausbildungsplätze im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege an. Die schulische Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der SHG Bildung GmbH.

Herr Wolfgang Giffel

Patientenfürsprecher

Klaus Tussing Straße 1
66386 St. Ingbert

Tel.: 06894-108-378
Mail: ed.bgi-eirtaireg-hkk@rehcerpsreufnetneitaP

Frau Marion Holzhauser

Beschwerdemanagement

Klaus Tussing Straße 1
66386 St. Ingbert

Tel.: 06894-108-145
Mail: ed.bgi-eirtaireg-hkk@resuahzloh.m

Frau Andrea Schöne Annette Schmidt

QM

Klaus Tussing Straße 1
66386 St. Ingbert

Tel.: 06894-108-503
Mail: ed.bgi-eirtaireg-hkk@mq

Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Adam

Ärztlicher Direktor

Klaus Tussing Straße 1
66386 St. Ingbert

Tel.: 06894-108-201
Mail: ed.bgi-eirtaireg-hkk@mada.o

Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Adam

Ärztlicher Direktor

Klaus Tussing Straße 1
66386 St. Ingbert

Tel.: 06894-108-201
Mail: ed.bgi-eirtaireg-hkk@mada.o