KMG Klinikum Luckenwalde

Allgemeinchirurgie

Saarstr. 1
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371-699-233
Fax: 03371-699-900
Mail: ed.nekinilk-gmk@kcelf.u

Ärztliche Leitung

CA Dr. med. Ulrich Fleck (Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie, ZB Proktologie, Medikamentöse Tumortherapie, Palliativmedizin)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 1.304

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Hernia inguinalis - Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän - Nicht als Rezidivhernie bezeichnet (K40.90) 59
Cholelithiasis - Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.10) 39
Cholelithiasis - Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.00) 36
Divertikulose des Darmes - Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess - Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung (K57.32) 30
Mastdarmkrebs (C20) 29
Gastroösophageale Refluxkrankheit - Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis (K21.0) 29
Cholelithiasis - Gallenblasenstein ohne Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.20) 29
Divertikulose des Darmes - Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess - Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung (K57.22) 26
Akute Appendizitis - Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet (K35.8) 21
Diabetes mellitus, Typ 2 - Mit multiplen Komplikationen - Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet (E11.74) 20
Behandlung Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung (3-990) 423
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel (3-225) 303
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs (1-632.0) 202
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen (8-831.0) 149
Diagnostische Koloskopie: Partiell (1-650.0) 123
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge (5-511.11) 111
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation oder Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) (5-399.5) 101
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) (3-13b) 91
Native Computertomographie des Abdomens (3-207) 79
(9-984.7) 79

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
54 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
39 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
39 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Kontakt: Sekretariat der Pflegeschule: Telefon Nr.: 03371/699346
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin Kontakt: Sekretariat der Pflegeschule: Telefon Nr.: 03371/699346

Doreen Ruthenberg

Verantwortliche für das Beschwerdemanagement

Saarstr. 1
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371-699-946
Mail: ed.nekinilk-gmk@grebnehtuR.D

Herr CA Dr. med. Klaus Schenke

Leitender Chefarzt

Saarstr. 1
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371-699-261
Mail: ed.nekinilk-gmk@eknehcs.k