Universitätsklinikum Augsburg - Medizincampus Süd

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie - MCS

Sauerbruchstr. 6
86179 Augsburg

Tel.: 0821-400-2441
Fax: 0821-400-3312
Mail: ed.grubsgua-ku@eigoloidar

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Thomas Kröncke, MBA (Direktor)

Prof. Dr. med. Ansgar Berlis (Direktor)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Behandlung Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung (3-990) 736
Native Computertomographie des Schädels (3-200) 402
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel (3-221) 264
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel (3-222) 262
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel (3-225) 243
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel (3-226) 88
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel (3-220) 49
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel (3-820) 43
Ösophagographie (3-137) 34
Pharyngographie (3-134) 14

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
22 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
0 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
0 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten Die habilitierten Direktorinnen und Direktoren der Kliniken nehmen regelmäßig ihre Vorlesungsverpflichtungen an der Medizinischen Fakultät sowie in anderen Strukturen wahr. Viele Führungskräfte sind zusätzlich Mitglied in wissenschaftlichen Fachgesellschaften und in Gremien bzw. im Vorsitz tätig.
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen Mitarbeiter des Hauses nehmen Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen wahr. In den BFS werden Lehramtsstudenten betreut und leisten ihr Referendariat ab. Studenten versch. Pflege- und anderer Hochschulen werden im Praktikum und zur Erstellung Ihrer Bachelor- bzw. Masterarbeiten begleitet.
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher Viele Führungskräfte und ärztliche Mitarbeiter publizieren in wissenschaftlichen Journalen. Auch in der Publikation von medizinischen und medizindidaktischen Lehrbüchern bestehen rege Aktivitäten.
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien Viele Kliniken nehmen an klinischen Studien, nationalen und internationalen Forschungsvorhaben teil, die in den jeweiligen Studienzentren stattfinden. Auch beteiligt sich das UKA in Versorgungsforschung (Bsp. Herzinfarktregister Augsburg (HIRA)).
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Zahlreiche Kliniken und Institute nehmen an nationalen und internationalen Forschungsvorhaben teil.
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr) Es werden Ausbildungsplätze für Studenten im "Praktischen Jahr" zur Verfügung gestellt. Es ist ein bayernweit anerkanntes Repetitorium für Studenten im Praktischen Jahr eingerichtet (MediKA). Für Studenten wird Kleingruppenunterricht bzw. Unterricht am Krankenbett angeboten.
Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien Einzelne Kliniken des Universitätsklinikums Augsburg beteiligen sich an multizentrischen Phase-I/II-Studien.
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien Viele Kliniken/Institute beteiligten sich an multizentr. Phase-III/IV-Studien. Die Klinik für Diagn./Interv. Radiologie u. Neuroradiologie ist am Augsburger Studienzentrum der "Nationalen Kohorte (NAKO)" - einem von bundesweit 80 - beteiligt, welches somit das 6. Zentrum mit MRT-Diagnostik ist.
Doktorandenbetreuung (s. unter FL02: Dozenturen - Lehrbeauftragungen) In einer Vielzahl von Kliniken werden von habilitierten Ärztinnen und Ärzten Doktoranden betreut.
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Die Berufsfachschule für Krankenpflege/Pflege hat 330 Ausbildungsplätze. Mit dem Schuljahr 2020/21 wird das Pflegeberufegesetz zur Ausbildung von Pflegefachfrauen/-männern umgesetzt. Der in Kooperation mit der Hochschule München durchgeführte duale Studiengang Pflege wird nicht mehr angeboten.
HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Das Universitätsklinikum Augsburg bietet die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in seit dem Schuljahr 2020/2021 wegen der Umsetzung des Pflegeberufegesetzes nicht mehr an. Noch in Ausbildung befindliche SchülerInnen werden die Ausbildung voraussichtlich 2022 beenden.
HB10 Entbindungspfleger und Hebamme Das Universitätsklinikum Augsburg bietet an der Berufsfachschule für Hebammen und Entbindungspfleger mit derzeit 40 Plätzen die Ausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger an. In Kooperation mit der HS Osnabrück ermöglicht die BFS zudem, den Bachelorstudiengang Midwifery (B.Sc.) zu absolvieren.
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin Das Universitätsklinikum Augsburg betreibt eine Berufsfachschule für Physiotherapie mit insgesamt 78 Ausbildungsplätzen. Die Berufsfachschule kooperiert im Bachelorstudiengang Physiotherapie mit der Ostbayerisch techn. Hochschule (OTH) Regensburg.
HB09 Logopäde und Logopädin Örtlich angebunden befindet sich im Schulzentrum des Universitätsklinikums Augsburg die Berufsfachschule für Logopädie. Diese steht unter der Trägerschaft des Bezirks Schwaben. Verschiedene Ressourcen werden hier gemeinsam genutzt.
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) Am Universitätsklinikum Augsburg ist eine Schule für Operationstechnische Assistenz (OTA) angeschlossen. Die dreijährige, von der Deutschen Krankenhausgesellschaft anerkannte Ausbildung, umfasst 1.600 theoretische und 3.000 praktische Ausbildungsstunden.
HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA) Seit dem Schuljahr 2020/2021 ist am Universitätsklinikum Augsburg eine Schule für Anästhesietechnische Assistenz (ATA) angeschlossen. Die dreijährige, von der Deutschen Krankenhausgesellschaft anerkannte Ausbildung, umfasst 1.600 theoretische und 3.000 praktische Ausbildungsstunden.
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin Die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe bietet insgesamt 26 Ausbildungsplätze zur Ausbildung von staatl. anerkannten Pflegefachhelfern (Krankenpflege) an.
HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA) In der Ausbildung zum medizinisch-technischen Radiologieassistenten fungiert das Universitätsklinikum Augsburg als praktischer Einsatzort für die Berufsfachschulen in Kempten und Ingolstadt.
HB12 Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA) Das Universitätsklinikum Augsburg kooperiert in der Ausbildung von MTLAs mit der MTLA-Schule Augsburg und bietet jährlich bis zu 10 Ausbildungsplätze an. Die praktischen Ausbildungsphasen absolvieren die Auszubildenden in den jeweiligen Instituten und Labore des Klinikums.
HB19 Die Berufsfachschule für Krankenpflege/Pflege hat 330 Ausbildungsplätze. Mit dem Schuljahr 2020/21 wird das Pflegeberufegesetz zur Ausbildung von Pflegefachfrauen/-männern umgesetzt. Zur Sicherstellung der praktischen Ausbildung besteht ein Kooperationsnetzwerk mit rund 80 Einrichtungen.

Dr. Sabine von Mutius

Patientenfürsprecherin

Sauerbruchstr. 6
86179 Augsburg

Tel.: 0821-400-4079
Mail: ed.grubsgua-ku@rehcerpsreufnetneitap

Volker Büchler

Beschwerdemanager

Sauerbruchstr. 6
86179 Augsburg

Tel.: 0821-400-4094
Mail: ed.grubsgua-ku@relhceub.reklov

Holger Jegust

Leiter Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement

Sauerbruchstr. 6
86179 Augsburg

Tel.: 0821-400-4752
Mail: ed.grubsgua-ku@tsugej.regloh

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Beyer

Ärztlicher Direktor

Sauerbruchstr. 6
86179 Augsburg

Tel.: 0821-400-4102
Mail: ed.grubsgua-ku@rotkerid.rehciltzrea

Prof. Dr. Dr. Michael Beyer

Ärztlicher Direktor

Sauerbruchstr. 6
86179 Augsburg

Tel.: 0821-400-4102
Mail: ed.grubsgua-ku@rotkerid.rehciltzrea