Zurück zu den Suchergebnissen

St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH

St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH
St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-698-0
Fax: 03691-698-7105
Mail: ed.mukinilkgroegts@ofni

Das St. Georg Klinikum Eisenach ist ein Krankenhaus der regional intermediären Versorgung (ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung) mit teilweise überregionalem...

mehr
  • Anzahl Betten: 461
  • Anzahl der Fachabteilungen: 14
  • Vollstationäre Fallzahl: 20.643
  • Teilstationäre Fallzahl: 630
  • Ambulante Fallzahl: 29.237
  • Krankenhausträger: St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH
  • Art des Trägers: freigemeinnützig
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Universitätsklinikum Jena
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 0
Leistungsmenge Prognosejahr: 10
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? ja
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ06 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinatalzentrum LEVEL 2
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: ja
Anzahl Gruppe
86 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
63 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
63 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission

Leitlinien für CIRS Eingabe und Auswertung "riskop"

01.04.2016

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Versorgung der Patientinnen und Patienten mit patientenindividuell abgepackten Arzneimitteln durch die Krankenhausapotheke (z.B. Unit-Dose-System)
  • Zenzy für Zytostatika-Verordnung und -Herstellung
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
Tätigkeit
Erläuterung

Chefarzt Dr. med. Kretzschmar: Dozent für"Pädiatrie in den Tropen"an der Universität Heidelberg und Frankfurt sowie Seminar"Medizin in Entwicklungsländern"Chefarzt Prof. Dr. med. Wunderlich: Vorlesungen und Seminare an der medizinischen Fakultät der Universität Jena

Erläuterung

Insbesondere im Bereich der Onkologie

Erläuterung

Praktikum und Famulaturen sowie "PJ-Tertiale" werden in verschiedenen Kliniken durchgeführt. Famulaturen und Durchführung des praktischen Jahres für Pharmazeuten in der hauseigenen Apotheke.

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Kommentar

Kommentar

Eigene Krankenpflegeschule mit 60 Ausbildungsplätzen.

Kommentar

Ute Lieske

Patientenfürsprecherin

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-698-5963
Mail: ed.mukinilkgroegts@rehcerpsreufnetneitap

Ulrike Tam

Pflegedienstleitung

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-698-1011
Mail: ed.mukinilkgroegts@kes.ldp

Prof. Dr. med. Heiko Wunderlich

ärztlicher Direktor; Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-698-2700
Mail: ed.mukinilkgroegts@okieh.hcilrednuw

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-698-0
Fax: 03691-698-7105
Mail: ed.mukinilkgroegts@ofni

Ulrike Tam

Pflegedienstleiterin

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-698-1011
Mail: ed.mukinilkgroegts@mat

Simon Krämer

Verwaltungsleiter

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-6981003-
Mail: ed.mukinilkgroegts@nomis.remeark

Thomas Breidenbach

Geschäftsführer

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-698-1000
Mail: ed.mukinilkgroegts@samoht.hcabnedierb

Prof. Dr. med. Heiko Wunderlich

Ärztlicher Direktor

Mühlhäuser Straße 94
99817 Eisenach

Tel.: 03691-698-2701
Mail: ed.mukinilkgroegts@okieh.hcilrednuw

IK: 261601123

Standortnummer: 00

Onkologisches Zentrum, zertifiziert nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) und gemäß DIN EN ISO 9001:2015

Onkologisches Zentrum, zertifiziert nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) und gemäß DIN EN ISO 9001:2015

Zertifiziert bis: 09.2022

Regionales Traumazentrum gemäß der Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU)

Regionales Traumazentrum gemäß der Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU)

Zertifiziert bis: 03.2021

MS-Zentrum (MSZ) gemäß der Vergabekriterien der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.

MS-Zentrum (MSZ) gemäß der Vergabekriterien der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.

Zertifiziert bis: 05.2020

Ausgezeichnet für Kinder – Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen 2020-2021

Ausgezeichnet für Kinder – Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen 2020-2021

Zertifiziert bis: 12.2021

Regionale Stroke Unit mit 6 Betten nach dem Qualitätsstandard der Deutschen Schlaganfall Gesellschaft e.V. (DSG) und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe; Teilnahme am Qualitätssicherungsprojekt Schlaganfall Nordwestdeutschland

Regionale Stroke Unit mit 6 Betten nach dem Qualitätsstandard der Deutschen Schlaganfall Gesellschaft e.V. (DSG) und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe; Teilnahme am Qualitätssicherungsprojekt Schlaganfall Nordwestdeutschland

Zertifiziert bis: 07.2022

Zertifizierte zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (Aufbereitung von Medizinprodukten) gemäß EN ISO 13485:2016

Zertifizierte zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (Aufbereitung von Medizinprodukten) gemäß EN ISO 13485:2016

Zertifiziert bis: 11.2020

Zertifizierung der Pflegeschule als zugelassenen Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV)

Zertifizierung der Pflegeschule als zugelassenen Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV)

Zertifiziert bis: 02.2025