Zurück zu den Suchergebnissen

GRN-Klinik Sinsheim

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: 07261-660
Fax: 07261-66-2917
Mail: ed.nrg@miehsnis-kinilk

  • Anzahl Betten: 225
  • Anzahl der Fachabteilungen: 7
  • Vollstationäre Fallzahl: 11.375
  • Ambulante Fallzahl: 15.850
  • Krankenhausträger: GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH
  • Art des Trägers: öffentlich
Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung ja
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung ja
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung ja
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Erbrachte Menge 38
Ausnahme? Keine Ausnahme
Grund: Covid-19 Pandemie
Erbrachte Menge 10
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 38
Leistungsmenge Prognosejahr: 35
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 10
Leistungsmenge Prognosejahr: 8
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
51 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
9 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
9 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, DHBW Mannheim

Erläuterung

akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Angebot regelmäßiger Fortbildungen. Alle Fachabteilungen haben das Faire PJ-Zertifikat (Vergabe durch Ethimedis und bvmd)

Erläuterung

Alle Chefärzte haben zur Abnahme der PJ-Prüfungen einen Lehrauftrag

Erläuterung

HULC-Studie - Phase III der Allgemein- und Viszeralchirurgie

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Kommentar

Kommentar

Der theoretische Unterricht erfolgt im Rahmen einer Kooperation mit der "Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH" am Standort des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch. Ausbildungsbeginn jeweils 1.04. und 1.10.

Kommentar

Kommentar

Der theoretische Unterricht erfolgt im Rahmen einer Kooperation mit der "Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH" am Standort des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch. Ausbildungsbeginn jeweils 1.04. und 1.10.

Thorsten Großstück

Klinikleiter

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: 07261-66-1261
Mail: ed.nrg@miehsnis-gnutielkinilk

Dr. Sabine Schütt

Krankenhaushygienikerin, Labor Limbach

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: --

Monika Gaa

Risikomanagementbeauftragte/r

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: 06202-84-653392
Mail: ed.nrg@aag.akinom

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: 07261-660
Fax: 07261-66-2917
Mail: ed.nrg@miehsnis-kinilk

Claire Manuela Fey

Pflegedienstleitung

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: 07261-66-1238
Mail: ed.nrg@IS-OD.IS-OP.miehsniS-LDP

Thorsten Großstück

Klinikleiter

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: 07261-66-1260
Mail: ed.nrg@miehsnis-gnutielkinilk

Dr. Peter Gasteiger

Leiter Qualitätssicherung

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: 06202-84-3451
Mail: ed.nrg@regietsag.retep

Dr. Johannes Berentelg

Ärztlicher Direktor

Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel.: 07261-66-18100
Mail: ed.nrg@miehsnis-erenni

IK: 260820785

Standortnummer: 771951000

Alte Standortnummer: 00