Zurück zu den Suchergebnissen

Klinikum Bremen-Ost

Klinikum Bremen-Ost
Klinikum Bremen-Ost

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-408-0
Fax: 0421-408-2366
Mail: ed.drontiehdnuseg@hcsroB.htiduJ

  • Anzahl Betten: 692
  • Anzahl der Fachabteilungen: 16
  • Vollstationäre Fallzahl: 15.607
  • Teilstationäre Fallzahl: 4.373
  • Ambulante Fallzahl: 75.333
  • Krankenhausträger: Klinikum Bremen-Ost
  • Art des Trägers: öffentlich
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Universität Hamburg
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Erbrachte Menge 1
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: nein
Leistungsmenge Berichtsjahr: 1
Leistungsmenge Prognosejahr: 0
Prüfung Landesverbände? nein
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ03 Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei der Durchführung der Positronenemissionstomographie (PET) in Krankenhäusern bei den Indikationen nichtkleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC) und solide Lungenrundherde
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
104 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
80 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
75 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Versorgung der Patientinnen und Patienten mit patientenindividuell abgepackten Arzneimitteln durch die Krankenhausapotheke (z.B. Unit-Dose-System)
  • Arzneimittelliste
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • interne Medikamentenaudits
  • Konzept zur Implementierung von Sicherheitsbeauftragten Ärzten/-innen für Arzneimitteltherapie sowie Sicherheitsbeauftragten in der Pflege für Arzneimittel auf Station
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Hr. Dr. Dr. med. Bagus Hr. Prof. Dr. med. Kastrup Hr. Prof. Dr. med. Lemke Hr. PD. Dr. med. Papanagiotou Hr. Prof. Dr. med. Porschen Hr. Dr. med. Siegert Hr. Prof. Dr. med. D. Ukena Prof. Dr. med. J. Reimer PD Dr. med. O. Kuhnigk Hr. Dr. med. T.Hilmer

Erläuterung

Herr Dr. med. Siegert (Klinik für Geriatrie, Physikal. Med. und Rehabilitation) Herr Prof. Dr. med. Ukena (Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin)

Erläuterung

Allgemeine-,Viszeral-u. Unfallchirurgie Anästhesie,Intensivmedizin/Schmerztherapie Geriatrie,Phys.Med. u. Reha Innere Medizin Kinder-u. Jugendpsychiatrie/Psychotherapie Neurologie Pneumologie/Beatmungsmedizin Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik Thoraxchirurgie Radiologie/Nuklearmedizin

Erläuterung

Klinik für Psychiatrie u. Psychother. und Klinik für Psychosomatische Medizin u.Psychother. Neurophysiologie Allg.,Viszeral- und UnfallCH Anästhesie/Intensivm./Schmerztherapie Innere Med. Pneumologie/Beatmungsmed. Geriatrie, Physikal. Med. u. Rehabilitation ThoraxCH (mit Uni Münster, Halle)

Erläuterung

Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin (Schwerpunkt Onkologie)

Erläuterung

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Institut für Neurophysiologie Klinik für Innere Medizin Klinik für Pneumologie u. Beatmungsmedizin Klinik für Thoraxchirurgie Zentrum für Radiologie

Erläuterung

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Klinik für Allgemeine-, Viszeral- und Unfallchirurgie Klinik für Neurologie Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin Klinik für Thoraxchirurgie

Erläuterung

2013: Prof. Dr. D. Ukena; 1. Pneumologe; 2. Z. Atemwegs- und Lungenkrankheiten; 3. Z. Evidenz, Fortbildung und Qualität Prof. Dr. Reimer: 1. Suchttherapie, Thieme Verlag, 2. European Addiction Resarch, Karger Verlag, 3. Substance Abuse, Taylor & Francis

Erläuterung

Herr Prof. Dr. med. Kastrup Herr Prof. Dr. med. Lemke Herr PD Dr. med. Papanagiotou Herr Prof. Dr. med. Ukena Herr Prof. Dr.med. Rainer Porschen Herr Prof. Dr. med. J. Reimer Herr Priv.-Doz. Dr. O. Kuhnigk

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

in Kooperation mit Mobile Reha Bremen GmbH

Kommentar

in Kooperation mit dem IWK und in der Bildungsakademie der Gesundheit Nord

Kommentar

in Kooperation mit der WISOAK

Herr Detlef Tintelott

Patientenfürsprecher Psychiatrie

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-409-89347
Mail: ed.oohay@ttoletnit.d

Frau Karen Hauck

Patientenfürsprecherin Somatik

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-408-1873
Mail: moc.liamg@nerak.kcuah

Frau Carola Wiechmann

Ltg. Geschäftsbereich Qualitätsmanagement

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-497-81410
Mail: ed.drontiehdnuseg@nnamhceiW.aloraC

Herr Hubertus Rawert

Chefarzt

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-408-2217
Mail: ed.tso-nemerb-mukinilk@trewar.sutrebuh

Prof. Dr. Bernd Mühlbauer

Vorsitz AMPK,Leiter des Instituts für Pharmakologie

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-497-3562
Mail: ed.ettim-nemerb-mukinilk@reuablheuM.dnreB

Frau Karen Hauck

Patientenfürsprecherin Somatik

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-408-1873
Mail: moc.liamg@nerak.kcuah

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-408-0
Fax: 0421-408-2366
Mail: ed.drontiehdnuseg@hcsroB.htiduJ

Frau Judith Borsch

Geschäftsführende Krankenhausdirektorin

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-408-1365
Mail: ed.drontiehdnuseg@hcsrob.htiduj

Frau Judith Borsch

Geschäftsführende Krankenhausdirektorin

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-408-1365
Mail: ed.drontiehdnuseg@hcsroB.htiduJ

Frau Judith Borsch

Geschäftsführende Krankenhausdirektorin

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-408-1365
Mail: ed.drontiehdnuseg@hcsroB.htiduJ

Frau Dr. Dorothea Dreizehnter

Geschäftsführung Medizin Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen seit 2020

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421-497-81002
Mail: ed.drontiehdnuseg@retnhezierd.aehtorod

Frau Jutta Dernedde

Geschäftsführung Medizin Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen bis 11.2019

Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 421-497-81002
Mail: ed.drontiehdnuseg@oNeG_FG_tairaterkeS

IK: 260400026

Standortnummer: 00