ANregiomed-Klinik Dinkelsbühl

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Crailsheimer Str. 6
91550 Dinkelsbühl

Tel.: 09851-91-4302
Fax: 09851-91-4393
Mail: ed.demoigerna@ofni
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Dr. med. Evelyn Weick-Mayer (Chefärztin )

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 760

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Sonstige nichttoxische Struma - Nichttoxische mehrknotige Struma (E04.2) 79
Bauch- und Beckenschmerzen - Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches (R10.3) 65
Hernia inguinalis - Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän - Nicht als Rezidivhernie bezeichnet (K40.90) 49
Cholelithiasis - Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.10) 47
Varizen der unteren Extremitäten - Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung (I83.9) 41
Cholelithiasis - Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.00) 25
Akute Appendizitis - Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet (K35.8) 19
Sonstige nichttoxische Struma - Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten (E04.1) 17
Pilonidalzyste - Pilonidalzyste mit Abszess (L05.0) 17
Paralytischer Ileus und intestinale Obstruktion ohne Hernie - Ileus, nicht näher bezeichnet (K56.7) 16
Behandlung Anzahl
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation: Nicht kontinuierlich [IONM] Nicht kontinuierlich [IONM] (5-069.40) 117
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge (5-511.11) 81
Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion, einseitig mit Hemithyreoidektomie der Gegenseite (5-062.5) 47
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP] Laparoskopisch transperitoneal [TAPP] (5-530.31) 46
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material, ohne Beschichtung: 200 cm2 bis unter 300 cm2 200 cm2 bis unter 300 cm2 (5-932.44) 41
(8-192.1f) 38
Appendektomie: Offen chirurgisch (5-470.0) 37
(8-192.1g) 36
Thyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie (5-063.0) 33
(5-98c.0) 33

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
24 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
21 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
19 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr) in den Hauptabteilungen möglich
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin 3-jährige Ausbildung
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin Berufspraktikum
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) Praktische Ausbildung
HB10 Entbindungspfleger und Hebamme (Akademie)
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin 1-jährige Ausbildung (Akademie); zusätzlich integrierte Pflegehelferausbildung - Altenpflegehilfe
HB18 Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre) Schülereinsatz im Rahmen der Ausbildung
HB19 3-jährige Ausbildung

Carina Krauß

Qualitäts-und Risikomanagement

Crailsheimer Str. 6
91550 Dinkelsbühl

Tel.: 0981-91-0
Mail: ed.demoigerna@kitirkdnubol

Carina Krauß

Qualitätsmanagementbeauftragte

Crailsheimer Str. 6
91550 Dinkelsbühl

Tel.: 09851-91-0
Mail: ed.demoigerna@kitirkdnubol

Dr. Arnulf Zimmermann

Ärztlicher Direktor

Crailsheimer Str. 6
91550 Dinkelsbühl

Tel.: 09851-91-0
Mail: ed.demoigerna@ofni

Dr. med. Arnulf Zimmermann

Ärztlicher Direktor

Crailsheimer Str. 6
91550 Dinkelsbühl

Tel.: 09851-91-0
Mail: ed.demoigerna@ofni