Krankenhaus Vilsbiburg

Chirurgische Klinik II - Orthopädie und Unfallchirurgie

Krankenhausstr. 2
84137 Vilsbiburg

Tel.: 08741-60-0
Fax: 08741-60-3109
Mail: ed.demukal@biv.ofni
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Dr. med. Hermann Albersdörfer (Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie)

Dr. med. Thomas Lorenz (Leitender Arzt Orthopädie und Unfallchirurgie)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 1.566

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Gonarthrose [Arthrose des Kniegelenkes] - Sonstige primäre Gonarthrose (M17.1) 203
Intrakranielle Verletzung - Gehirnerschütterung (S06.0) 121
Koxarthrose [Arthrose des Hüftgelenkes] - Sonstige primäre Koxarthrose (M16.1) 104
Fraktur des Femurs - Pertrochantäre Fraktur - Trochantär, nicht näher bezeichnet (S72.10) 41
Schulterläsionen - Läsionen der Rotatorenmanschette (M75.1) 38
Oberflächliche Verletzung des Kopfes - Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet - Prellung (S00.95) 35
Sonstige Bandscheibenschäden - Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung (M51.2) 33
Fraktur des Femurs - Schenkelhalsfraktur - Intrakapsulär (S72.01) 32
Oberflächliche Verletzung des Kopfes - Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut - Prellung (S00.05) 28
Oberflächliche Verletzung des Kopfes - Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes - Prellung (S00.85) 26
Behandlung Anzahl
Native Computertomographie des Schädels (3-200) 328
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark (3-203) 217
(5-86a.20) 193
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert Zementiert (5-822.g1) 177
Komplexe Akutschmerzbehandlung (8-919) 172
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems (3-205) 163
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie (8-915) 155
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark (3-802) 148
(9-984.7) 120
(9-984.8) 106

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
35 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
27 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
27 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr) Famulaturen
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten Technische Universität München
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Technische Universität München
Doktorandenbetreuung Chefarzt
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher Chefarzt Co-Autor mehrerer Lehrbücher und Leitlinien
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
HB06 Ergotherapeut und Ergotherapeutin
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) in Kooperation mit Klinikum Rosenheim (theoretische Ausbildung) - Institut für Gesundheits- und Sozialberufe
HB09 Logopäde und Logopädin
HB16 Diätassistent und Diätassistentin
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin Theoretische Ausbildung an der kommunalen Berufsfachschule für Pflege des Landkreises Landshut in Vilsbiburg. nähere Informationen: Berufsfachschule f. Krankenpflege - www.krankenpflegeschule-vilsbiburg.de
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Im Rahmen der generalistischen Ausbildung ab 09/2020 zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann Kooperation innerhalb eines Ausbildungsverbundes. Theoretische Ausbildung an der kommunalen Berufsfachschule für Pflege des Landkreises Landshut in Vilsbiburg.
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin

Carolin Nowak

Leitung Qualitätsmanagement

Krankenhausstr. 2
84137 Vilsbiburg

Tel.: 0871-404-0
Mail: ed.demukal@mq

Carolin Nowak

Leitung Qualitätsmanagement

Krankenhausstr. 2
84137 Vilsbiburg

Tel.: 0871-404-0
Mail: ed.demukal@mq

Dr. med. Raimund Busley

Ärztlicher Direktor, Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin

Krankenhausstr. 2
84137 Vilsbiburg

Tel.: 08741-60-0
Mail: ed.demukal@biv.ofni

Dr. med. Raimund Busley

Ärztlicher Direktor, Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin

Krankenhausstr. 2
84137 Vilsbiburg

Tel.: 08741-60-0
Mail: ed.demukal@biv.ofni