Universitätsklinikum Düsseldorf

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Behandlungen nach OPS

Leistung Fallzahl OPS-Schlüssel Info
Hyperbare Oxygenation [HBO]: Behandlungsdauer bis unter 145 Minuten ohne Intensivüberwachung 274 8-721.0
240 9-984.8
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE 1 TE bis unter 6 TE 182 8-800.c0
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten 121 5-916.a1
Einfache endotracheale Intubation 118 8-701
104 9-984.9
87 9-984.7
Mikrochirurgische Technik 71 5-984
Hyperbare Oxygenation [HBO]: Behandlungsdauer bis unter 145 Minuten mit Intensivüberwachung 71 8-721.1
Aufwendige Gipsverbände: Sonstige 67 8-310.x
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung 66 8-931.0
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 1 TE bis unter 6 TE 1 TE bis unter 6 TE 64 8-812.60
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 63 8-915
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen 62 8-831.0
61 5-896.1e
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal Radius distal 59 5-794.k6
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision: Unterarm und Hand 57 1-502.3
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut An Haut und Unterhaut 56 5-916.a0
54 5-896.1f
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision: Unterschenkel 53 1-502.6
52 8-98f.0
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 43 bis 56 Aufwandspunkte 43 bis 56 Aufwandspunkte 52 9-200.01
51 9-984.a
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert Zementiert 48 5-820.41
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend 48 5-869.1
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie 47 8-561.1
Anwendung eines Navigationssystems: Optisch 46 5-988.3
Minimalinvasive Technik: Sonstige 44 5-986.x
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert Nicht zementiert 41 5-820.00
Biopsie an Knochen durch Inzision: Femur und Patella 40 1-503.6
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision: Oberschenkel 39 1-502.5
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes 39 5-814.3
Biopsie an Knochen durch Inzision: Tibia und Fibula 38 1-503.7
Aufwendige Gipsverbände: Becken-Bein-Gips 37 8-310.3
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte 35 9-200.1
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal Femur proximal 34 5-790.5f
33 5-83b.53
32 5-896.19
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert Zementiert 31 5-822.g1
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 31 8-910
Osteosyntheseverfahren: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage 30 5-786.1
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 6 TE bis unter 11 TE 6 TE bis unter 11 TE 30 8-800.c1
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 30 8-930
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 29 3-806
Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation 29 5-010.2
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Revision einer Wirbelsäulenoperation 29 5-839.5
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf 29 5-900.04
Zugang zur Brustwirbelsäule: BWS, dorsal: Mehr als 2 Segmente Mehr als 2 Segmente 28 5-031.02
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Unterschenkel Unterschenkel 27 5-850.b9
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Einbringen von Fixationsmaterial am Knochen bei Operationen am Weichteilgewebe 27 5-869.2
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Prothrombinkomplex: 1.500 IE bis unter 2.500 IE 1.500 IE bis unter 2.500 IE 27 8-812.51
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der Metall- oder Mikrospiralen zur selektiven Embolisation: Sonstige Metall- oder Mikrospiralen Sonstige Metall- oder Mikrospiralen 27 8-83b.3x
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube 24 5-786.0
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle: Großlumig 24 8-144.0
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Fibula distal Fibula distal 23 5-793.3r
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Fibula distal Fibula distal 23 5-794.2r
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) 23 5-835.9
23 5-83b.51
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 6 TE bis unter 11 TE 6 TE bis unter 11 TE 23 8-812.61
Balancierte Anästhesie 23 8-902
Inzision am Liquorsystem: Anlegen einer externen Drainage: Ventrikulär Ventrikulär 22 5-022.00
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Becken Becken 22 5-783.0d
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Hüftgelenk 22 8-201.g
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Facettendenervation 21 5-830.2
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Entfernung von Osteosynthesematerial 21 5-839.0
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger 21 5-840.44
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 21 5-850.d8
Rekonstruktion von Sehnen: Verlängerung: Unterschenkel Unterschenkel 21 5-854.09
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln: Totale Resektion eines Schleimbeutels: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 21 5-859.18
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 57 bis 71 Aufwandspunkte 57 bis 71 Aufwandspunkte 21 9-200.02
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität 20 5-021.0
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk 20 5-79a.6k
Redressierende Verfahren 20 8-211
Hyperbare Oxygenation [HBO]: Behandlungsdauer von 145-280 Minuten mit Intensivüberwachung 20 8-721.2
Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Kalotte Kalotte 19 5-010.00
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Phalangen Hand Phalangen Hand 19 5-780.6c
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Femur distal Femur distal 19 5-787.3h
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell 19 5-832.4
Rekonstruktion von Muskeln: Verlängerung und Naht: Leisten- und Genitalregion und Gesäß Leisten- und Genitalregion und Gesäß 19 5-853.27
19 8-98f.10
19 9-984.b
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: Mehr als 2 Segmente Mehr als 2 Segmente 18 5-032.02
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär: Nerven Hand 18 5-044.4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Leiste und Beckenboden 18 5-056.7
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell 18 5-812.5
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Sonstige Rekonstruktion der Rotatorenmanschette 18 5-814.4
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Tenotomie der langen Bizepssehne 18 5-814.7
18 5-896.09
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Femur proximal Femur proximal 17 5-780.6f
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, temporär: Femur distal Femur distal 17 5-789.1h
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Fibula distal Fibula distal 17 5-793.1r
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression 17 5-831.2
Operationen an Sehnen der Hand: Naht, primär: Beugesehnen Langfinger Beugesehnen Langfinger 17 5-840.61
Brisement force (Mobilisation eines (teil-)eingesteiften Gelenks) 17 8-210
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Faktor XIII: 1.000 Einheiten bis unter 2.000 Einheiten 1.000 Einheiten bis unter 2.000 Einheiten 17 8-810.e8
Elektromyographie [EMG] 16 1-205
Osteosyntheseverfahren: Durch winkelstabile Platte 16 5-786.k
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Debridement: Hüftgelenk Hüftgelenk 16 5-800.3g
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Debridement 16 5-830.0
Spondylodese: Dorsal: 6 oder mehr Segmente 6 oder mehr Segmente 16 5-836.33
Rekonstruktion von Muskeln: Verlängerung und Naht: Unterschenkel Unterschenkel 16 5-853.29
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, mit primärem Wundverschluss: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 16 5-894.1e
16 5-896.0f
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Prothrombinkomplex: 500 IE bis unter 1.500 IE 500 IE bis unter 1.500 IE 16 8-812.50
Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln durch Inzision: Hüftgelenk 15 1-504.6
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten: Entleerung eines subduralen Hämatoms 15 5-013.1
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 2 Segmente 2 Segmente 15 5-032.01
Entnahme eines Knochentransplantates: Kortikospongiöser Span, eine Entnahmestelle: Becken Becken 15 5-783.2d
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Radius distal Radius distal 15 5-790.16
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Radius distal Radius distal 15 5-794.26
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Unterschenkel Unterschenkel 15 5-850.d9
15 5-98d.0
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Fibrinogenkonzentrat: 2,0 g bis unter 3,0 g 2,0 g bis unter 3,0 g 15 8-810.j5
15 9-984.6
Biopsie an Knochen durch Inzision: Wirbelsäule 14 1-503.4
Inzision von Brustwand und Pleura: Drainage der Brustwand oder Pleurahöhle, offen chirurgisch 14 5-340.0
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Fibula distal Fibula distal 14 5-780.6r
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, offen chirurgisch: Becken Becken 14 5-784.1d
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Becken Becken 14 5-787.1d
Implantation einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität: Totalendoprothese Schultergelenk: Invers Invers 14 5-824.21
Andere gelenkplastische Eingriffe: Pfannenbodenplastik am Hüftgelenk 14 5-829.h
Andere gelenkplastische Eingriffe: Implantation von oder (Teil-)Wechsel in ein patientenindividuell angefertigtes Implantat ohne knöcherne Defektsituation oder angeborene oder erworbene Deformität 14 5-829.p
14 5-896.1a
Lagerungsbehandlung: Lagerung bei Extensionen 14 8-390.4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 14 8-771
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Prothrombinkomplex: 2.500 IE bis unter 3.500 IE 2.500 IE bis unter 3.500 IE 14 8-812.52
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 37 bis 42 Aufwandspunkte 37 bis 42 Aufwandspunkte 14 9-200.00
Intraoperative Anwendung der Verfahren 13 3-992
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch Offen chirurgisch 13 5-056.40
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Tibia proximal Tibia proximal 13 5-787.3k
Andere Gelenkoperationen: Arthrorise, offen chirurgisch: Unteres Sprunggelenk Unteres Sprunggelenk 13 5-809.1m
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: Bis 7 Tage Bis 7 Tage 13 8-190.20
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: 8 bis 14 Tage 8 bis 14 Tage 13 8-190.21
Instrumentelle 3D-Ganganalyse: Mit Kinematik 12 1-798.0
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten: Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde: Zur Messung des intrakraniellen Druckes oder der Sauerstoffsättigung im Hirngewebe Zur Messung des intrakraniellen Druckes oder der Sauerstoff 12 5-029.10
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Tibiaschaft Tibiaschaft 12 5-780.6m
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, endoskopisch: Klavikula Klavikula 12 5-782.b0
Osteosyntheseverfahren: Durch Winkelplatte/Kondylenplatte 12 5-786.3
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Tibia distal Tibia distal 12 5-794.0n
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Fibula distal Fibula distal 12 5-794.0r
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Tibia proximal Tibia proximal 12 5-794.kk
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, septisch: Kniegelenk Kniegelenk 12 5-810.1h
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion einer Plica synovialis: Kniegelenk Kniegelenk 12 5-811.0h
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe 12 5-831.0
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese: Primärstabil, 7 bis 10 Segmente Primärstabil, 7 bis 10 Segmente 12 5-838.96
Andere Operationen an der Hand: Temporäre Fixation eines Gelenkes 12 5-849.1
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Drainage: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 12 5-892.1e
12 5-896.18
12 5-896.1g
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: Mehr als 21 Tage Mehr als 21 Tage 12 8-190.23
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Fibrinogenkonzentrat: 6,0 g bis unter 7,0 g 6,0 g bis unter 7,0 g 12 8-810.j9
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 130 bis 158 Aufwandspunkte 12 9-200.6
Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln durch Inzision: Kniegelenk 11 1-504.7
Instrumentelle 3D-Ganganalyse: Mit Kinetik 11 1-798.1
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten: Entleerung eines intrazerebralen Hämatoms: Offen chirurgisch Offen chirurgisch 11 5-013.40
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Becken Becken 11 5-780.6d
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Kalkaneus Kalkaneus 11 5-780.6t
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Humerus distal Humerus distal 11 5-790.13
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Tibia distal Tibia distal 11 5-793.1n
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Verwendung von keramischem Knochenersatzmaterial: Ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen Ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 11 5-835.b0
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Tenotomie, offen chirurgisch: Unterschenkel Unterschenkel 11 5-851.19
Amputation und Exartikulation Hand: Fingeramputation 11 5-863.3
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung 11 8-803.2
11 8-98f.11
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie]: Dekompression 10 5-012.0
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Fuß 10 5-056.9
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie mit Achsenkorrektur: Femur proximal Femur proximal 10 5-781.9f
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelplatte/Kondylenplatte: Femur proximal Femur proximal 10 5-787.4f
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal Femur proximal 10 5-794.af
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk 10 5-811.20
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Tenodese der langen Bizepssehne 10 5-814.9
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Hybrid (teilzementiert) Hybrid (teilzementiert) 10 5-820.02
Spondylodese: Dorsal: 2 Segmente 2 Segmente 10 5-836.31
Operation an Gelenken der Hand: Debridement: Interphalangealgelenk, einzeln Interphalangealgelenk, einzeln 10 5-844.35
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Ohne weitere Maßnahmen: Unterschenkel Unterschenkel 10 5-892.0f
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Fibrinogenkonzentrat: 4,0 g bis unter 5,0 g 4,0 g bis unter 5,0 g 10 8-810.j7
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Unterschenkel 9 1-490.6
Zugang zur Brustwirbelsäule: BWS, dorsal: 2 Segmente 2 Segmente 9 5-031.01
Zugang zur Brustwirbelsäule: Laminotomie BWS: Mehr als 2 Segmente Mehr als 2 Segmente 9 5-031.12
Zugang zur Brustwirbelsäule: BWS, transpleural 9 5-031.5
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Arm 9 5-056.3
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, allogen, offen chirurgisch: Becken Becken 9 5-784.8d
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Femur proximal Femur proximal 9 5-787.0f
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Tibiaschaft Tibiaschaft 9 5-787.9m
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Sonstige Sonstige 9 5-787.9x
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Femurschaft Femurschaft 9 5-790.2g
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal Radius distal 9 5-793.k6
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Humerus proximal Humerus proximal 9 5-794.k1
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Hüftgelenk Hüftgelenk 9 5-811.2g
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Kniegelenk Kniegelenk 9 5-811.2h
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Elektrothermische Denervierung von Synovialis und Kapselgewebe: Hüftgelenk Hüftgelenk 9 5-811.4g
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Exzision von erkranktem Gewebe am Gelenkknorpel: Hüftgelenk Hüftgelenk 9 5-812.0g
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Hüftgelenk Hüftgelenk 9 5-812.eg
9 5-816.1
Andere gelenkplastische Eingriffe: Arthroplastik am Hüftgelenk mit Osteotomie des Beckens: Tripelosteotomie Tripelosteotomie 9 5-829.01
Andere gelenkplastische Eingriffe: Pfannendachplastik am Hüftgelenk 9 5-829.1
Andere gelenkplastische Eingriffe: Implantation oder Wechsel einer Tumorendoprothese 9 5-829.c
Spondylodese: Dorsal: 3 bis 5 Segmente 3 bis 5 Segmente 9 5-836.32
9 5-83b.70
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 9 5-850.b8
Rekonstruktion von Muskeln: Naht: Unterschenkel Unterschenkel 9 5-853.19
Rekonstruktion von Sehnen: Verlängerung: Rückfuß und Fußwurzel Rückfuß und Fußwurzel 9 5-854.0b
Therapeutische Injektion: Sonstige 9 8-020.x
Aufwendige Gipsverbände: N.n.bez. 9 8-310.y
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 16 TE bis unter 24 TE 16 TE bis unter 24 TE 9 8-800.c3
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 11 TE bis unter 21 TE 11 TE bis unter 21 TE 9 8-812.62
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 101 bis 129 Aufwandspunkte 9 9-200.5
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision: Rumpf 8 1-502.4
Biopsie an Knochen durch Inzision: Becken 8 1-503.5
Diagnostische Arthroskopie: Hüftgelenk 8 1-697.6
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule: HWS, ventral: 1 Segment 1 Segment 8 5-030.70
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminotomie LWS: 1 Segment 1 Segment 8 5-032.20
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Femurschaft Femurschaft 8 5-780.6g
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Tibia proximal Tibia proximal 8 5-780.6k
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Femur distal Femur distal 8 5-787.1h
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Tibia distal Tibia distal 8 5-787.1n
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, temporär: Tibia proximal Tibia proximal 8 5-789.1k
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femur proximal Femur proximal 8 5-790.1f
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch winkelstabile Platte: Klavikula Klavikula 8 5-796.k0
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, septisch: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk 8 5-810.10
Arthroskopische Gelenkoperation: Entfernung freier Gelenkkörper: Hüftgelenk Hüftgelenk 8 5-810.4g
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Plastik des vorderen Kreuzbandes mit sonstiger autogener Sehne 8 5-813.4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese, Sonderprothese: Nicht zementiert Nicht zementiert 8 5-820.20
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Komplexe Rekonstruktion mit Fusion (360 Grad), ventral und dorsal kombiniert 8 5-839.8
Rekonstruktion von Muskeln: Verlängerung und Naht: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 8 5-853.28
8 5-896.xf
Anwendung eines Navigationssystems: Radiologisch 8 5-988.0
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: 15 bis 21 Tage 15 bis 21 Tage 8 8-190.22
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker Resorbierbare Plugs mit Anker 8 8-83b.c6
Intravenöse Anästhesie 8 8-900
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Wirbelsäule 7 1-481.4
Arthroskopische Biopsie an Gelenken: Schultergelenk 7 1-482.1
Arthroskopische Biopsie an Gelenken: Kniegelenk 7 1-482.7
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Rumpf 7 1-490.4
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision: Oberarm und Ellenbogen 7 1-502.2
Diagnostische Arthroskopie: Kniegelenk 7 1-697.7
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels: Hüftgelenk 7 1-854.6
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, retroperitoneal 7 5-032.6
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Tibia distal Tibia distal 7 5-780.6n
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Tibia proximal Tibia proximal 7 5-787.1k
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Fibula distal Fibula distal 7 5-787.3r
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Tibia distal Tibia distal 7 5-787.9n
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Schraube: Tibia distal Tibia distal 7 5-790.0n
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Aufbohren der Markhöhle: Femurschaft Femurschaft 7 5-790.3g
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Verriegelungsnagel: Femur proximal Femur proximal 7 5-790.4f
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Tibia proximal Tibia proximal 7 5-794.0k
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Humerus distal Humerus distal 7 5-794.k3
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Platte: Akromioklavikulargelenk Akromioklavikulargelenk 7 5-79b.21
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkspülung mit Drainage, septisch: Hüftgelenk Hüftgelenk 7 5-800.2g
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Entfernung einer Totalendoprothese 7 5-821.7
Andere gelenkplastische Eingriffe: Entfernung von Abstandshaltern 7 5-829.g
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 2 Segmente 2 Segmente 7 5-839.61
7 5-83w.0
Operationen an Sehnen der Hand: Naht, primär: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger 7 5-840.64
Arthrodese an Gelenken der Hand: Interphalangealgelenk, einzeln 7 5-846.4
Rekonstruktion von Muskeln: Verkürzung und Naht: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 7 5-853.38
Rekonstruktion von Faszien: Naht: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 7 5-856.08
7 5-86a.02
7 5-896.0g
7 5-896.1d
7 5-896.1x
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 7 5-900.0e
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Sekundärnaht: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 7 5-900.1e
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle: Spalthaut, großflächig: Unterschenkel Unterschenkel 7 5-902.4f
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und/oder Sternum Tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und/oder Sternum 7 5-916.a2
Darmspülung 7 8-121
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 11 TE bis unter 16 TE 11 TE bis unter 16 TE 7 8-800.c2
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Rekombinanter aktivierter Faktor VII: 100 kIE bis unter 200 kIE 100 kIE bis unter 200 kIE 7 8-810.66
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment 1 Segment 6 5-032.00
6 5-04b.4
Resektion und Ersatz (Interposition) an der Aorta: Aorta ascendens: Mit Rohrprothese Mit Rohrprothese 6 5-384.01
Resektion und Ersatz (Interposition) an der Aorta: Aorta ascendens, Aortenbogen oder Aorta descendens mit Hybridprothese 6 5-384.8
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Explorative Laparotomie 6 5-541.0
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Humerus proximal Humerus proximal 6 5-780.61
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Femur distal Femur distal 6 5-782.ah
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Fibula distal Fibula distal 6 5-787.1r
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel: Femurschaft Femurschaft 6 5-787.6g
Entfernung von Osteosynthesematerial: (Blount-)Klammern: Femur distal Femur distal 6 5-787.eh
Entfernung von Osteosynthesematerial: Sonstige: Becken Becken 6 5-787.xd
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Radiusschaft Radiusschaft 6 5-790.25
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Ulnaschaft Ulnaschaft 6 5-790.28
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Aufbohren der Markhöhle: Femur proximal Femur proximal 6 5-790.3f
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femurschaft Femurschaft 6 5-791.1g
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Radius distal Radius distal 6 5-793.36
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Ulna proximal Ulna proximal 6 5-794.k7
Offene Reposition einer Beckenrand- und Beckenringfraktur: Durch Schraube, hinterer Beckenring 6 5-798.3
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Humeroulnargelenk Humeroulnargelenk 6 5-79a.64
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Unteres Sprunggelenk Unteres Sprunggelenk 6 5-800.6m
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Resektion von Bandanteilen und/oder Bandresten: Hüftgelenk Hüftgelenk 6 5-800.cg
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk 6 5-810.20
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Elektrothermische Denervierung von Synovialis und Kapselgewebe: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk 6 5-811.40
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Femurkopfprothese: Wechsel des Aufsteckkopfes Wechsel des Aufsteckkopfes 6 5-821.18
Implantation einer modularen Endoprothese oder (Teil-)Wechsel in eine modulare Endoprothese bei knöcherner Defektsituation und ggf. Knochen(teil)ersatz: Pfannen- und Schaftkomponente, Schaft ohne eine dem Knochendefekt entsprechende Länge und Dicke Pfanne 6 5-829.k3
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment 1 Segment 6 5-839.60
6 5-83b.30
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Beugesehnen Langfinger Beugesehnen Langfinger 6 5-840.41
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Unterarm Unterarm 6 5-850.d3
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exzision eines Muskels, subfaszial, partiell: Unterschenkel Unterschenkel 6 5-852.69
Rekonstruktion von Muskeln: Verlängerung und Naht: Fuß Fuß 6 5-853.2a
6 5-896.0e
6 5-896.17
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Hand Hand 6 5-900.09
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Unterschenkel Unterschenkel 6 5-900.0f
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Sekundärnaht: Unterschenkel Unterschenkel 6 5-900.1f
Anwendung eines Navigationssystems: Sonographisch 6 5-988.2
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Unterarm und Hand 5 1-490.3
Biopsie an Knochen durch Inzision: Humerus 5 1-503.1
Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln durch Inzision: Gelenke des Schultergürtels 5 1-504.1
Arthrographie 5 3-13k
Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniektomie (Kalotte): Kalotte Kalotte 5 5-010.10
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminotomie LWS: 2 Segmente 2 Segmente 5 5-032.21
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminotomie LWS: Mehr als 2 Segmente Mehr als 2 Segmente 5 5-032.22
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Bein 5 5-056.8
Appendektomie: Offen chirurgisch 5 5-470.0
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Totale Resektion eines Knochens: Karpale Karpale 5 5-782.6a
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Kalkaneus Kalkaneus 5 5-784.0t
Osteosyntheseverfahren: Durch Fixateur externe 5 5-786.8
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Schenkelhals Schenkelhals 5 5-787.0e
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Humerus proximal Humerus proximal 5 5-787.31
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Femurschaft Femurschaft 5 5-787.9g
Entfernung von Osteosynthesematerial: Sonstige: Femurschaft Femurschaft 5 5-787.xg
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Aufbohren der Markhöhle: Tibia distal Tibia distal 5 5-790.3n
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Verriegelungsnagel: Tibiaschaft Tibiaschaft 5 5-790.4m
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Schenkelhals Schenkelhals 5 5-790.5e
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Tibia distal Tibia distal 5 5-790.6n
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radiusschaft Radiusschaft 5 5-792.k5
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Tibia distal Tibia distal 5 5-793.2n
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femur proximal Femur proximal 5 5-794.1f
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Ohne Osteosynthese: Hüftgelenk Hüftgelenk 5 5-79b.hg
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk Kniegelenk 5 5-810.0h
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Resektion eines oder mehrerer Osteophyten: Hüftgelenk Hüftgelenk 5 5-812.kg
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Refixation des Labrum glenoidale durch Naht 5 5-814.0
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Femurkopfprothese: Nicht zementiert Nicht zementiert 5 5-820.30
Andere gelenkplastische Eingriffe: Einbringen von Abstandshaltern (z.B. nach Entfernung einer Endoprothese) 5 5-829.9
Spondylodese: Ventral: 1 Segment 1 Segment 5 5-836.50
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Korrektur einer Wirbelsäulendeformität durch Implantation eines mitwachsenden oder wachstumslenkenden Systems: Instrumentierung von bis zu 9 Wirbelkörpern mit Schrauben-Band-System Instrumentierung von bis 5 5-838.f2
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 3 Segmente 3 Segmente 5 5-839.62
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Implantation von Material in einen Wirbelkörper mit Verwendung eines Systems zur intravertebralen, instrumentellen Wirbelkörperaufrichtung: 1 Wirbelkörper 1 Wirbelkörper 5 5-839.a0
5 5-83b.x3
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Brustwand und Rücken Brustwand und Rücken 5 5-850.d5
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, total, mehrere Segmente: Unterschenkel Unterschenkel 5 5-851.c9
Amputation und Exartikulation Hand: Fingeramputation mit Haut- oder Muskelplastik 5 5-863.4
Amputation und Exartikulation untere Extremität: Amputation proximaler Unterschenkel 5 5-864.9
Revision eines Amputationsgebietes: Oberschenkelregion 5 5-866.3
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Drainage: Unterschenkel Unterschenkel 5 5-892.1f
Temporäre Weichteildeckung: Durch alloplastisches Material, großflächig: Unterschenkel Unterschenkel 5 5-916.7f
5 5-93a.0
Versorgung bei Mehrfachverletzung 5 5-981
Intraoperative Blutflussmessung in Gefäßen 5 5-98e
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben: Peritonealraum 5 8-148.0
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben: Retroperitonealraum 5 8-148.1
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Apherese-Thrombozytenkonzentrat: 2 Apherese-Thrombozytenkonzentrate 2 Apherese-Thrombozytenkonzentrate 5 8-800.f1
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Rekombinanter aktivierter Faktor VII: 50 kIE bis unter 100 kIE 50 kIE bis unter 100 kIE 5 8-810.65
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Faktor XIII: 500 Einheiten bis unter 1.000 Einheiten 500 Einheiten bis unter 1.000 Einheiten 5 8-810.e7
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Fibrinogenkonzentrat: 1,0 g bis unter 2,0 g 1,0 g bis unter 2,0 g 5 8-810.j4
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der Partikel zur selektiven Embolisation: Nicht sphärische Partikel Nicht sphärische Partikel 5 8-83b.12
5 8-98f.21
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision: Fuß 4 1-502.7
Biopsie an Knochen durch Inzision: Radius und Ulna 4 1-503.2
Biopsie an Knochen durch Inzision: Karpale, Metakarpale und Phalangen Hand 4 1-503.3
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule: Kraniozervikaler Übergang, dorsal 4 5-030.1
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule: HWS, dorsal: 2 Segmente 2 Segmente 4 5-030.31
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminektomie LWS: 1 Segment 1 Segment 4 5-032.40
Reposition einer Nasenfraktur: Geschlossen 4 5-216.0
Andere Operationen am Mund: Operative Blutstillung 4 5-279.0
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Oberschenkel: A. femoralis A. femoralis 4 5-380.70
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Oberschenkel: A. poplitea A. poplitea 4 5-380.72
Endarteriektomie: Arterien Oberschenkel: A. femoralis A. femoralis 4 5-381.70
Naht von Blutgefäßen: Arterien Unterarm und Hand: A. radialis A. radialis 4 5-388.24
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation oder Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) 4 5-399.5
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch Offen chirurgisch 4 5-469.20
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Femur distal Femur distal 4 5-780.4h
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie mit Achsenkorrektur: Tarsale Tarsale 4 5-781.9u
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Phalangen Hand Phalangen Hand 4 5-784.0c
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Tibia distal Tibia distal 4 5-784.0n
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, offen chirurgisch: Femur proximal Femur proximal 4 5-784.1f
Osteosyntheseverfahren: Durch Platte 4 5-786.2
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Phalangen Hand Phalangen Hand 4 5-787.0c
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Humerus distal Humerus distal 4 5-787.13
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Femur proximal Femur proximal 4 5-787.1f
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Tibia proximal Tibia proximal 4 5-787.9k
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Kalkaneus Kalkaneus 4 5-787.9t
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, temporär: Femur proximal Femur proximal 4 5-789.1f
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Schraube: Becken Becken 4 5-790.0d
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Schraube: Tibia proximal Tibia proximal 4 5-790.0k
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Phalangen Hand Phalangen Hand 4 5-790.1c
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Aufbohren der Markhöhle: Humerusschaft Humerusschaft 4 5-790.32
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Aufbohren der Markhöhle: Femur distal Femur distal 4 5-790.3h
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Radius distal Radius distal 4 5-790.66
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch dynamische Kompressionsschraube: Schenkelhals Schenkelhals 4 5-790.8e
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radiusschaft Radiusschaft 4 5-791.k5
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Ulna proximal Ulna proximal 4 5-793.27
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Humerus distal Humerus distal 4 5-794.03
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Radius distal Radius distal 4 5-794.16
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Ulna proximal Ulna proximal 4 5-794.27
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Phalangen Hand Phalangen Hand 4 5-796.1c
Offene Reposition einer Fraktur an Talus und Kalkaneus: Durch winkelstabile Platte: Kalkaneus Kalkaneus 4 5-797.kt
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Schraube: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk 4 5-79a.0k
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk Kniegelenk 4 5-800.1h
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Debridement: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk 4 5-800.3k
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Synovialektomie, partiell: Kniegelenk Kniegelenk 4 5-800.4h
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat: Teilresektion der Patella 4 5-804.5
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion an einem Fettkörper (z.B. Hoffa-Fettkörper): Kniegelenk Kniegelenk 4 5-811.1h
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Gelenkpfannenprothese: Isolierter Wechsel eines Inlays ohne Pfannenwechsel, mit Wechsel des Aufsteckkopfes Isolierter Wechsel eines Inlays ohne Pfannenwechsel, mit Wechsel de 4 5-821.2b
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Unikondyläre Schlittenprothese: Zementiert Zementiert 4 5-822.01
Implantation, Revision, Wechsel und Entfernung eines Knochenteilersatzes und Knochentotalersatzes: Implantation eines Knochenteilersatzes 4 5-828.0
Implantation einer modularen Endoprothese oder (Teil-)Wechsel in eine modulare Endoprothese bei knöcherner Defektsituation und ggf. Knochen(teil)ersatz: Schaftkomponente ohne eine dem Knochendefekt entsprechende Länge und Dicke Schaftkomponente ohne eine 4 5-829.k1
Andere gelenkplastische Eingriffe: Implantation einer Endoprothese nach vorheriger Explantation 4 5-829.n
Spondylodese: Ventral: 2 Segmente 2 Segmente 4 5-836.51
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese: Primärstabil, 11 oder mehr Segmente Primärstabil, 11 oder mehr Segmente 4 5-838.97
4 5-83b.52
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Sehnenscheiden Langfinger Sehnenscheiden Langfinger 4 5-840.47
Operationen an Sehnen der Hand: Exzision: Sehnenscheiden Langfinger Sehnenscheiden Langfinger 4 5-840.57
Operationen an Sehnen der Hand: Naht, sekundär: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger 4 5-840.74
Rekonstruktion von Muskeln: Plastik: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie 4 5-853.48
Rekonstruktion von Sehnen: Verlängerung: Mittelfuß und Zehen Mittelfuß und Zehen 4 5-854.0c
Rekonstruktion von Sehnen: Verkürzung: Rückfuß und Fußwurzel Rückfuß und Fußwurzel 4 5-854.1b
Rekonstruktion von Sehnen: (Partielle) Transposition: Unterschenkel Unterschenkel 4 5-854.29
Rekonstruktion von Sehnen: (Partielle) Transposition: Mittelfuß und Zehen Mittelfuß und Zehen 4 5-854.2c
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide: Reinsertion einer Sehne: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen 4 5-855.02
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide: Naht einer Sehne, primär: Unterschenkel Unterschenkel 4 5-855.19
Rekonstruktion von Faszien: Naht: Unterschenkel Unterschenkel 4 5-856.09
4 5-86a.00
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Ohne weitere Maßnahmen: Hand Hand 4 5-892.09
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Ohne weitere Maßnahmen: Fuß Fuß 4 5-892.0g
4 5-896.07
4 5-896.08
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen 4 5-900.07
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Sekundärnaht: Hand Hand 4 5-900.19
Versorgung bei Polytrauma: Operationen an Bewegungsorganen 4 5-982.0
4 5-98c.0
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 4 5-995
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel 4 8-020.5
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 4 8-153
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 4 8-706
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 24 TE bis unter 32 TE 24 TE bis unter 32 TE 4 8-800.c4
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Apherese-Thrombozytenkonzentrat: 1 Apherese-Thrombozytenkonzentrat 1 Apherese-Thrombozytenkonzentrat 4 8-800.f0
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Thrombozytenkonzentrat: 2 Thrombozytenkonzentrate 2 Thrombozytenkonzentrate 4 8-800.g1
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Fibrinogenkonzentrat: 3,0 g bis unter 4,0 g 3,0 g bis unter 4,0 g 4 8-810.j6
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Prothrombinkomplex: 4.500 IE bis unter 5.500 IE 4.500 IE bis unter 5.500 IE 4 8-812.54
Diagnostik zur Feststellung des irreversiblen Hirnfunktionsausfalls: Bei einem potenziellen Organspender: Ohne Feststellung des irreversiblen Hirnfunktionsausfalls Ohne Feststellung des irreversiblen Hirnfunktionsausfalls k.A. 1-202.00
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme k.A. 1-204.2
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch [FAEP/BERA] k.A. 1-208.1
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch [SSEP] k.A. 1-208.2
Biopsie ohne Inzision an der Gesichtshaut k.A. 1-415
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Lymphknoten, mediastinal k.A. 1-426.3
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Lymphknoten, paraaortal k.A. 1-426.4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen: Wirbelsäule k.A. 1-480.4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen: Femur und Patella k.A. 1-480.6
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen: Tibia und Fibula k.A. 1-480.7
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen: Sonstige k.A. 1-480.x
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Becken k.A. 1-481.5
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Femur und Patella k.A. 1-481.6
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Tibia und Fibula k.A. 1-481.7
Arthroskopische Biopsie an Gelenken: Hüftgelenk k.A. 1-482.6
Arthroskopische Biopsie an Gelenken: Oberes Sprunggelenk k.A. 1-482.8
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln: Hüftgelenk k.A. 1-483.6
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln: Kniegelenk k.A. 1-483.7
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Schulterregion k.A. 1-490.1
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Oberarm und Ellenbogen k.A. 1-490.2
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Oberschenkel k.A. 1-490.5
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Fuß k.A. 1-490.7
Transvenöse oder transarterielle Biopsie: Endomyokard k.A. 1-497.1
Biopsie an Knochen durch Inzision: Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum k.A. 1-503.0
Biopsie an Knochen durch Inzision: Tarsale, Metatarsale und Phalangen Fuß k.A. 1-503.8
Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln durch Inzision: Gelenk an der Wirbelsäule k.A. 1-504.5
Biopsie an intraspinalem Gewebe durch Inzision: Rückenmarkhäute k.A. 1-512.2
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision: Peritoneum k.A. 1-559.4
Biopsie an anderen Organen und Geweben durch Inzision: Brustwand k.A. 1-589.0
Diagnostische Laryngoskopie: Mikrolaryngoskopie k.A. 1-610.2
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt k.A. 1-611.0
Diagnostische Rhinoskopie k.A. 1-612
Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes k.A. 1-63b
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) k.A. 1-694
Diagnostische Arthroskopie: Handgelenk k.A. 1-697.3
Diagnostische Arthroskopie: Oberes Sprunggelenk k.A. 1-697.8
Diagnostische Arthroskopie: Sonstige Gelenke am Fuß k.A. 1-697.9
Ganzkörperplethysmographie k.A. 1-710
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels: Schultergelenk k.A. 1-854.1
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels: Oberes Sprunggelenk k.A. 1-854.8
k.A. 1-945.0
Zusatzinformationen zu diagnostischen Maßnahmen: Anwendung eines diagnostischen Navigationssystems: Optisch Optisch k.A. 1-999.03
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel k.A. 3-030
Transbronchiale Endosonographie k.A. 3-05f
Ösophagographie k.A. 3-137
Kolonkontrastuntersuchung k.A. 3-13a
Urographie: Perkutan k.A. 3-13d.6
Urethrographie k.A. 3-13g
Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Subokzipital Subokzipital k.A. 5-010.04
Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Sonstige Sonstige k.A. 5-010.0x
Zugang durch die Schädelbasis: Transsphenoidal k.A. 5-011.2
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie]: Drainage epiduraler Flüssigkeit k.A. 5-012.1
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie]: Entleerung eines epiduralen Hämatoms k.A. 5-012.2
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie]: Einlegen eines Medikamententrägers k.A. 5-012.7
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten: Entfernung eines intrazerebralen Fremdkörpers k.A. 5-013.6
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe: Intrazerebrales Tumorgewebe, hirneigen k.A. 5-015.0
Kranioplastik: Behandlung einer Impressionsfraktur: Sonstige Sonstige k.A. 5-020.1x
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik, frontobasal k.A. 5-021.2
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik mit Kranioplastik an der Konvexität k.A. 5-021.4
Rekonstruktion der Hirnhäute: Sonstige k.A. 5-021.x
Revision und Entfernung von Liquorableitungen: Entfernung eines Liquorshuntes (oder Hirnwasserableitung) k.A. 5-024.6
Revision und Entfernung von Liquorableitungen: Entfernung einer externen Drainage k.A. 5-024.7
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen: Exzision einer vaskulären Läsion k.A. 5-025.1
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen: Präparation und Abklippen, intrazerebral k.A. 5-025.3
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen: Abklippen k.A. 5-025.7
Rekonstruktion von intrakraniellen Blutgefäßen: Anzahl der Clips an intrakraniellen Blutgefäßen: 1 Clip 1 Clip k.A. 5-026.40
Rekonstruktion von intrakraniellen Blutgefäßen: Anzahl der Clips an intrakraniellen Blutgefäßen: 3 Clips 3 Clips k.A. 5-026.42
Rekonstruktion von intrakraniellen Blutgefäßen: Anzahl der Clips an intrakraniellen Blutgefäßen: 4 Clips 4 Clips k.A. 5-026.43
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten: Entfernung einer intrakraniellen Messsonde k.A. 5-029.c
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule: HWS, dorsal: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-030.30
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule: HWS, dorsal: Mehr als 2 Segmente Mehr als 2 Segmente k.A. 5-030.32
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule: HWS, ventral: 2 Segmente 2 Segmente k.A. 5-030.71
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule: HWS, ventral: Mehr als 2 Segmente Mehr als 2 Segmente k.A. 5-030.72
Zugang zur Brustwirbelsäule: BWS, dorsal: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-031.00
Zugang zur Brustwirbelsäule: Laminotomie BWS: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-031.10
Zugang zur Brustwirbelsäule: Laminotomie BWS: 2 Segmente 2 Segmente k.A. 5-031.11
Zugang zur Brustwirbelsäule: Laminektomie BWS: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-031.30
Zugang zur Brustwirbelsäule: Laminektomie BWS: 2 Segmente 2 Segmente k.A. 5-031.31
Zugang zur Brustwirbelsäule: Laminektomie BWS: Mehr als 2 Segmente Mehr als 2 Segmente k.A. 5-031.32
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-032.10
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 2 Segmente 2 Segmente k.A. 5-032.11
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 2 Segmente 2 Segmente k.A. 5-032.31
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminektomie LWS: 2 Segmente 2 Segmente k.A. 5-032.41
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminektomie LWS: Mehr als 2 Segmente Mehr als 2 Segmente k.A. 5-032.42
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Os sacrum und Os coccygis, dorsal k.A. 5-032.8
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Sonstige k.A. 5-032.x
Inzision des Spinalkanals: Dekompression k.A. 5-033.0
Inzision des Spinalkanals: Entleerung eines epiduralen Empyems k.A. 5-033.3
Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten: Entleerung eines intramedullären Abszesses k.A. 5-034.5
Operationen am spinalen Liquorsystem: Implantation oder Wechsel eines Katheters zur intrathekalen und/oder epiduralen Infusion: Permanenter Katheter zur Dauerinfusion Permanenter Katheter zur Dauerinfusion k.A. 5-038.21
Operationen am spinalen Liquorsystem: Implantation oder Wechsel einer Medikamentenpumpe zur intrathekalen und/oder epiduralen Infusion: Vollimplantierbare Medikamentenpumpe mit programmierbarem variablen Tagesprofil Vollimplantierbare Medikamentenpumpe mi k.A. 5-038.41
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe von Nerven: Nerven Hand k.A. 5-041.4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär: Hirnnerven extrakraniell k.A. 5-044.0
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär: Nerven Arm k.A. 5-044.3
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär: Nerven Bein k.A. 5-044.8
Interfaszikuläre Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär: Nerven Hand k.A. 5-045.4
Interfaszikuläre Naht eines Nerven und Nervenplexus mit Transplantation: Nerven Bein k.A. 5-049.8
k.A. 5-04b.3
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Hirnnerven extrakraniell k.A. 5-056.0
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Sonstige k.A. 5-056.x
Exzision und Resektion von erkranktem Gewebe der Hypophyse: Intrasellär, total k.A. 5-075.1
Operationen an Kanthus und Epikanthus: Kanthotomie k.A. 5-092.3
Naht des Augenlides: Verschluss oberflächlicher Liddefekte: Ohne Beteiligung der Lidkante Ohne Beteiligung der Lidkante k.A. 5-095.00
Naht des Augenlides: N.n.bez. k.A. 5-095.y
Naht der Konjunktiva k.A. 5-115
Naht der Kornea k.A. 5-124
Operationen an der Sklera: Naht der Sklera: Primäre Naht Primäre Naht k.A. 5-138.10
Andere Operationen an Sklera, vorderer Augenkammer, Iris und Corpus ciliare: Vorderkammerspülung: Mit Einbringen von Medikamenten Mit Einbringen von Medikamenten k.A. 5-139.12
Orbitotomie: Lateraler transossärer Zugang k.A. 5-160.0
Revision und Rekonstruktion von Orbita und Augapfel: Primäre Rekonstruktion des Augapfels k.A. 5-166.1
Operationen am N. opticus: Sonstige k.A. 5-168.x
Wundversorgung am äußeren Ohr: Naht (nach Verletzung) k.A. 5-183.0
Konstruktion und Rekonstruktion des äußeren Gehörganges: Erweiterung (z.B. bei Gehörgangsstenose) k.A. 5-185.0
Reposition einer Nasenfraktur: Sonstige k.A. 5-216.x
Inzision des Zahnfleisches und Osteotomie des Alveolarkammes: Inzision des Zahnfleisches k.A. 5-240.0
Andere Operationen am Zahnfleisch: Naht k.A. 5-242.4
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen: Operative Blutstillung k.A. 5-249.0
Rekonstruktion der Zunge: Naht (nach Verletzung) k.A. 5-253.0
Rekonstruktion der Zunge: Plastische Rekonstruktion k.A. 5-253.1
Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich: Submandibulär k.A. 5-270.5
Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich: Submandibulär, kieferwinkelnah k.A. 5-270.6
Inzision des harten und weichen Gaumens: Ohne weitere Maßnahmen k.A. 5-271.0
Exzision und Destruktion des (erkrankten) harten und weichen Gaumens: Exzision, partiell k.A. 5-272.1
Mundbodenplastik: Naht (nach Verletzung) k.A. 5-274.0
Mundbodenplastik: Plastische Rekonstruktion k.A. 5-274.1
Palatoplastik: Naht (nach Verletzung) k.A. 5-275.0
Andere Operationen am Mund: Sonstige k.A. 5-279.x
Temporäre Tracheostomie: Tracheotomie k.A. 5-311.0
Temporäre Tracheostomie: Koniotomie [Interkrikothyreotomie] k.A. 5-311.3
Permanente Tracheostomie: Tracheotomie k.A. 5-312.0
Permanente Tracheostomie: Tracheotomie mit mukokutaner Anastomose k.A. 5-312.2
Inzision des Larynx und andere Inzisionen der Trachea: Trachea k.A. 5-313.3
Rekonstruktion der Trachea: Verschluss eines Tracheostomas k.A. 5-316.2
Segmentresektion und Bisegmentresektion der Lunge: Segmentresektion, offen chirurgisch: Ohne Lymphadenektomie Ohne Lymphadenektomie k.A. 5-323.41
Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand: Pleurolyse, offen chirurgisch k.A. 5-333.0
Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand: Pleurolyse, thorakoskopisch k.A. 5-333.1
Rekonstruktion an Lunge und Bronchien: Naht der Lunge (nach Verletzung), offen chirurgisch k.A. 5-334.0
Inzision von Brustwand und Pleura: Entfernung von erkranktem Gewebe aus der Pleurahöhle, offen chirurgisch k.A. 5-340.a
Inzision von Brustwand und Pleura: Thorakotomie zur Hämatomausräumung k.A. 5-340.c
Inzision des Mediastinums: Extrapleural, durch Sternotomie: Hämatomausräumung Hämatomausräumung k.A. 5-341.23
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand: Partielle Resektion am knöchernen Thorax, Rippe k.A. 5-343.2
Pleurektomie: Pleurektomie, partiell, thorakoskopisch: Lokal Lokal k.A. 5-344.40
Pleurektomie: Pleurektomie, partiell, thorakoskopisch: Subtotal, viszeral und parietal kombiniert Subtotal, viszeral und parietal kombiniert k.A. 5-344.43
Operationen am Zwerchfell: Zwerchfellplastik, partiell: Ohne alloplastisches Material Ohne alloplastisches Material k.A. 5-347.40
Andere Operationen am Thorax: Reoperation an Lunge, Bronchus, Brustwand, Pleura, Mediastinum oder Zwerchfell k.A. 5-349.6
Ersatz von Herzklappen durch Prothese: Aortenklappe: Durch Xenotransplantat (Bioprothese) Durch Xenotransplantat (Bioprothese) k.A. 5-351.02
Andere Operationen an Herzklappen: Aortenklappe: Rekonstruktion der Aortenwurzel mit Implantation einer Gefäßprothese nach David Rekonstruktion der Aortenwurzel mit Implantation einer Gefäßprothese nach David k.A. 5-354.0a
Rekonstruktion des Perikardes und des Herzens: Naht des Perikardes (nach Verletzung) k.A. 5-374.0
k.A. 5-37b.00
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Schulter und Oberarm: A. brachialis A. brachialis k.A. 5-380.12
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Unterarm und Hand: A. ulnaris A. ulnaris k.A. 5-380.20
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Unterarm und Hand: A. radialis A. radialis k.A. 5-380.24
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Oberschenkel: A. profunda femoris A. profunda femoris k.A. 5-380.71
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Unterschenkel und Fuß: A. tibialis anterior A. tibialis anterior k.A. 5-380.80
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Unterschenkel und Fuß: A. tibialis posterior A. tibialis posterior k.A. 5-380.83
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Unterschenkel und Fuß: A. fibularis A. fibularis k.A. 5-380.84
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Sonstige k.A. 5-380.x
Endarteriektomie: Arterien abdominal und pelvin: A. iliaca externa A. iliaca externa k.A. 5-381.54
Endarteriektomie: Arterien Oberschenkel: A. profunda femoris A. profunda femoris k.A. 5-381.71
Resektion von Blutgefäßen mit Reanastomosierung: Arterien Unterarm und Hand: A. radialis A. radialis k.A. 5-382.24
Resektion und Ersatz (Interposition) von (Teilen von) Blutgefäßen: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: A. carotis communis mit Sinus caroticus A. carotis communis mit Sinus caroticus k.A. 5-383.01
Resektion und Ersatz (Interposition) von (Teilen von) Blutgefäßen: Arterien thorakal: Truncus brachiocephalicus Truncus brachiocephalicus k.A. 5-383.41
Resektion und Ersatz (Interposition) von (Teilen von) Blutgefäßen: Arterien abdominal und pelvin: A. iliaca communis A. iliaca communis k.A. 5-383.53
Resektion und Ersatz (Interposition) an der Aorta: Aorta ascendens mit Reimplantation der Koronararterien: Mit Rohrprothese Mit Rohrprothese k.A. 5-384.11
Resektion und Ersatz (Interposition) an der Aorta: Aorta ascendens mit Reimplantation der Koronararterien: Mit Rohrprothese bei Aneurysma Mit Rohrprothese bei Aneurysma k.A. 5-384.12
Resektion und Ersatz (Interposition) an der Aorta: Aortenbogen, aufsteigender Teil: Mit Rohrprothese Mit Rohrprothese k.A. 5-384.d1
Resektion und Ersatz (Interposition) an der Aorta: Gesamter Aortenbogen: Mit Rohrprothese Mit Rohrprothese k.A. 5-384.f1
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme: Oberflächliche Venen: Oberschenkel Oberschenkel k.A. 5-386.a5
Naht von Blutgefäßen: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: A. carotis n.n.bez. A. carotis n.n.bez. k.A. 5-388.00
Naht von Blutgefäßen: Arterien Unterarm und Hand: Sonstige Sonstige k.A. 5-388.2x
Naht von Blutgefäßen: Arterien Oberschenkel: A. femoralis A. femoralis k.A. 5-388.70
Naht von Blutgefäßen: Arterien Unterschenkel und Fuß: A. tibialis anterior A. tibialis anterior k.A. 5-388.80
Naht von Blutgefäßen: Arterien Unterschenkel und Fuß: A. tibialis posterior A. tibialis posterior k.A. 5-388.83
Naht von Blutgefäßen: Tiefe Venen: V. jugularis V. jugularis k.A. 5-388.91
Naht von Blutgefäßen: Tiefe Venen: Sonstige Sonstige k.A. 5-388.9x
Naht von Blutgefäßen: N.n.bez. k.A. 5-388.y
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: Sonstige Sonstige k.A. 5-389.0x
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Arterien Unterarm und Hand: Arcus palmaris superficialis Arcus palmaris superficialis k.A. 5-389.22
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Arterien Unterarm und Hand: Sonstige Sonstige k.A. 5-389.2x
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Arterien Unterschenkel und Fuß: A. tibialis anterior A. tibialis anterior k.A. 5-389.80
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Arterien Unterschenkel und Fuß: A. tibialis posterior A. tibialis posterior k.A. 5-389.83
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Arterien Unterschenkel und Fuß: A. fibularis A. fibularis k.A. 5-389.84
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Tiefe Venen: V. jugularis V. jugularis k.A. 5-389.91
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Oberflächliche Venen: Unterschenkel und Fuß Unterschenkel und Fuß k.A. 5-389.a6
Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen: Bei Hybridverfahren an Aorta ascendens, Aortenbogen oder Aorta thoracica: Mit Implantation einer Stent-Prothese Mit Implantation einer Stent-Prothese k.A. 5-38a.a0
Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen: Aorta abdominalis: Stent-Prothese, ohne Öffnung Stent-Prothese, ohne Öffnung k.A. 5-38a.c0
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes: Temporärer Shunt (intraoperativ) k.A. 5-392.4
Anlegen eines anderen Shuntes und Bypasses an Blutgefäßen: Arterien Schulter: Axillofemoral, extraanatomisch Axillofemoral, extraanatomisch k.A. 5-393.17
Revision einer Blutgefäßoperation: Operative Behandlung einer Blutung nach Gefäßoperation k.A. 5-394.0
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines vaskulären Implantates k.A. 5-394.2
Patchplastik an Blutgefäßen: Arterien Oberschenkel: A. femoralis A. femoralis k.A. 5-395.70
Andere plastische Rekonstruktion von Blutgefäßen: Tiefe Venen: V. axillaris V. axillaris k.A. 5-397.94
Andere Operationen an Blutgefäßen: Verschluss einer arteriovenösen Fistel k.A. 5-399.1
Andere Operationen an Blutgefäßen: Entfernung von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) k.A. 5-399.7
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation: Mesenterial k.A. 5-406.9
Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen aus Knochenmark und peripherem Blut zur Transplantation und von peripheren Blutzellen zur Transfusion: Hämatopoetische Stammzellen aus Knochenmark: Zur Eigenspende Zur Eigenspende k.A. 5-410.00
Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen aus Knochenmark und peripherem Blut zur Transplantation und von peripheren Blutzellen zur Transfusion: Art der In-vitro-Aufbereitung bei Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen: Sonstige Sonstige k.A. 5-410.2x
Transplantation von hämatopoetischen Stammzellen aus dem Knochenmark: Autogen: Nach In-vitro-Aufbereitung Nach In-vitro-Aufbereitung k.A. 5-411.02
Splenektomie: Total: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-413.10
Andere Operationen am Ösophagus: Endoskopisches Clippen k.A. 5-429.d
Gastrostomie: Perkutan-endoskopisch (PEG): Durch Fadendurchzugsmethode Durch Fadendurchzugsmethode k.A. 5-431.20
Partielle Magenresektion (2/3-Resektion): Mit Gastrojejunostomie durch Roux-Y-Anastomose k.A. 5-435.2
Andere Operationen am Magen: Clippen: Endoskopisch Endoskopisch k.A. 5-449.d3
Andere Operationen am Magen: Injektion: Endoskopisch Endoskopisch k.A. 5-449.e3
Inzision des Darmes: Kolon k.A. 5-450.2
Inzision des Darmes: Perkutan-endoskopische Jejunostomie (PEJ) k.A. 5-450.3
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Exzision ohne weitere Maßnahmen Exzision ohne weitere Maßnahmen k.A. 5-452.60
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Thermokoagulation Thermokoagulation k.A. 5-452.82
Resektion des Dünndarmes: Segmentresektion des Jejunums: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-454.10
Resektion des Dünndarmes: (Teil-)Resektion des Ileums: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-454.60
Partielle Resektion des Dickdarmes: Segmentresektion: Offen chirurgisch mit Anastomose Offen chirurgisch mit Anastomose k.A. 5-455.01
Partielle Resektion des Dickdarmes: Ileozäkalresektion: Offen chirurgisch mit Anastomose Offen chirurgisch mit Anastomose k.A. 5-455.21
Partielle Resektion des Dickdarmes: Resektion des Colon descendens mit linker Flexur [Hemikolektomie links]: Offen chirurgisch mit Enterostoma und Blindverschluss Offen chirurgisch mit Enterostoma und Blindverschluss k.A. 5-455.62
Partielle Resektion des Dickdarmes: Sigmaresektion: Offen chirurgisch mit Enterostoma und Blindverschluss Offen chirurgisch mit Enterostoma und Blindverschluss k.A. 5-455.72
Bypass-Anastomose des Darmes: Dünndarm zu Dünndarm k.A. 5-459.0
Bypass-Anastomose des Darmes: Dünndarm zu Dickdarm k.A. 5-459.2
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff: Transversostoma: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-460.30
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffs: Transversostoma k.A. 5-462.4
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffs: Deszendostoma k.A. 5-462.5
Revision und andere Eingriffe an einem Enterostoma: Neueinpflanzung: Ileum Ileum k.A. 5-464.22
Rückverlagerung eines doppelläufigen Enterostomas: Kolostoma k.A. 5-465.2
Andere Rekonstruktion des Darmes: Naht (nach Verletzung): Ileum Ileum k.A. 5-467.02
Andere Rekonstruktion des Darmes: Naht (nach Verletzung): Kolon Kolon k.A. 5-467.03
Andere Rekonstruktion des Darmes: Naht (nach Verletzung): Sonstige Sonstige k.A. 5-467.0x
Andere Operationen am Darm: Dekompression: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-469.00
Andere Operationen am Darm: Bridenlösung: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-469.10
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch Laparoskopisch k.A. 5-469.21
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Umsteigen laparoskopisch - offen chirurgisch Umsteigen laparoskopisch - offen chirurgisch k.A. 5-469.22
Andere Operationen am Darm: Übernähung eines Ulkus: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-469.70
Andere Operationen am Darm: Clippen: Endoskopisch Endoskopisch k.A. 5-469.d3
Andere Operationen am Darm: Injektion: Endoskopisch Endoskopisch k.A. 5-469.e3
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler) Absetzung durch Klammern (Stapler) k.A. 5-470.11
Appendektomie: Umsteigen laparoskopisch - offen chirurgisch k.A. 5-470.2
Rektumresektion unter Sphinktererhaltung: Anteriore Resektion: Offen chirurgisch mit Enterostoma und Blindverschluss Offen chirurgisch mit Enterostoma und Blindverschluss k.A. 5-484.32
Anatomische (typische) Leberresektion: Resektion sonstiger Segmentkombinationen k.A. 5-502.5
Rekonstruktion der Leber: Naht und blutstillende Umstechung (nach Verletzung) k.A. 5-505.0
Rekonstruktion der Leber: Mit Omentumplastik k.A. 5-505.2
Cholezystektomie: Simultan, während einer Laparoskopie aus anderen Gründen: Ohne operative Revision der Gallengänge Ohne operative Revision der Gallengänge k.A. 5-511.51
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP] Laparoskopisch transperitoneal [TAPP] k.A. 5-530.31
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Laparotomie mit Drainage k.A. 5-541.1
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie k.A. 5-541.2
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Second-look-Laparotomie (programmierte Relaparotomie) k.A. 5-541.3
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Anlegen eines temporären Bauchdeckenverschlusses k.A. 5-541.4
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe: Resektion des Omentum: Partiell Partiell k.A. 5-543.20
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum: Definitiver Verschluss eines temporären Bauchdeckenverschlusses k.A. 5-545.1
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum: Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) k.A. 5-546.1
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum: Plastische Rekonstruktion der Bauchwand: Ohne Implantation von alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material Ohne Implantation von alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material k.A. 5-546.20
Andere Operationen am Ureter: Ureterolyse (ohne intraperitoneale Verlagerung): Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-569.30
Zystostomie: Offen chirurgisch k.A. 5-572.0
Zystostomie: Perkutan k.A. 5-572.1
Ovariektomie: Total: Offen chirurgisch (abdominal) Offen chirurgisch (abdominal) k.A. 5-652.60
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva k.A. 5-758.3
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva und Naht des Sphincter ani k.A. 5-758.5
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva, Naht des Sphincter ani und Naht am Rektum k.A. 5-758.6
Reposition einer lateralen Mittelgesichtsfraktur: Jochbeinkörper, offen, Einfachfraktur: Osteosynthese durch Platte Osteosynthese durch Platte k.A. 5-760.13
Reposition einer zentralen Mittelgesichtsfraktur: Maxilla, offen: Osteosynthese durch Materialkombinationen Osteosynthese durch Materialkombinationen k.A. 5-761.14
Reposition einer zentralen Mittelgesichtsfraktur: Nasoethmoidal, offen: Osteosynthese durch Materialkombinationen Osteosynthese durch Materialkombinationen k.A. 5-761.44
Reposition einer zentrolateralen Mittelgesichtsfraktur: Offen: Osteosynthese durch Platte Osteosynthese durch Platte k.A. 5-762.13
Reposition einer Fraktur des Corpus mandibulae und des Processus alveolaris mandibulae: Corpus mandibulae, offen, Einfachfraktur: Osteosynthese durch Platte Osteosynthese durch Platte k.A. 5-764.13
Reposition einer Fraktur des Corpus mandibulae und des Processus alveolaris mandibulae: Corpus mandibulae, offen, Einfachfraktur: Osteosynthese durch Materialkombinationen Osteosynthese durch Materialkombinationen k.A. 5-764.14
Reposition einer Fraktur des Corpus mandibulae und des Processus alveolaris mandibulae: Corpus mandibulae, offen, Mehrfachfraktur: Osteosynthese durch Schraube Osteosynthese durch Schraube k.A. 5-764.22
Reposition einer Fraktur des Corpus mandibulae und des Processus alveolaris mandibulae: Corpus mandibulae, offen, Mehrfachfraktur: Osteosynthese durch Platte Osteosynthese durch Platte k.A. 5-764.23
Reposition einer Orbitafraktur: Orbitawand, medial, offen k.A. 5-766.2
Reposition einer Orbitafraktur: Orbitaboden, offen, transkonjunktival k.A. 5-766.5
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Maßnahmen zur Okklusionssicherung an der Mandibula k.A. 5-769.1
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Maßnahmen zur Okklusionssicherung an Maxilla und Mandibula k.A. 5-769.2
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Sonstige k.A. 5-769.x
Rekonstruktion der Weichteile im Gesicht: Naht (nach Verletzung), mehrschichtig k.A. 5-778.1
Andere Operationen an Kiefergelenk und Gesichtsschädelknochen: Entfernung von Osteosynthesematerial k.A. 5-779.3
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Exploration von Knochengewebe: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-780.0c
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Exploration von Knochengewebe: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-780.0f
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Exploration von Knochengewebe: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-780.0k
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Exploration von Knochengewebe: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-780.0n
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Exploration von Knochengewebe: Skapula Skapula k.A. 5-780.0z
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Knochenbohrung: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-780.11
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Knochenbohrung: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-780.1e
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Knochenbohrung: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-780.1f
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Knochenbohrung: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-780.1g
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Knochenbohrung: Femur distal Femur distal k.A. 5-780.1h
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Knochenbohrung: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-780.1k
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Knochenbohrung: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-780.1n
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Knochenbohrung: Talus Talus k.A. 5-780.1s
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Drainage: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-780.2f
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Entfernung eines Fremdkörpers: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-780.3c
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Entfernung eines Fremdkörpers: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-780.3f
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Entfernung eines Fremdkörpers: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-780.3k
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Entfernung eines Fremdkörpers: Phalangen Fuß Phalangen Fuß k.A. 5-780.3w
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-780.41
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-780.4c
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-780.4f
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-780.4g
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-780.4k
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-780.4m
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Sonstige Sonstige k.A. 5-780.4x
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Entfernen eines Medikamententrägers: Femur distal Femur distal k.A. 5-780.5h
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Klavikula Klavikula k.A. 5-780.60
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-780.62
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Radius distal Radius distal k.A. 5-780.66
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-780.68
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Ulna distal Ulna distal k.A. 5-780.69
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-780.6b
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Femur distal Femur distal k.A. 5-780.6h
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Patella Patella k.A. 5-780.6j
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Talus Talus k.A. 5-780.6s
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Tarsale Tarsale k.A. 5-780.6u
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Debridement: Metatarsale Metatarsale k.A. 5-780.6v
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Sequesterotomie: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-780.73
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Sequesterotomie: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-780.7b
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Sequesterotomie: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-780.7c
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Sequesterotomie: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-780.7m
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Sequesterotomie mit Einlegen eines Medikamententrägers: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-780.8g
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Kombination einer anderen Inzision mit Einlegen eines Medikamententrägers: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-780.9m
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Valgisierende Osteotomie: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-781.0k
Osteotomie und Korrekturosteotomie: (De-)Rotationsosteotomie: Femur distal Femur distal k.A. 5-781.2h
Osteotomie und Korrekturosteotomie: (De-)Rotationsosteotomie: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-781.2n
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Verkürzungsosteotomie: Ulna distal Ulna distal k.A. 5-781.39
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Verkürzungsosteotomie: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-781.3g
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Verlängerungsosteotomie: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-781.4t
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie: Becken Becken k.A. 5-781.8d
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-781.8f
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-781.8k
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-781.8m
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie mit Achsenkorrektur: Becken Becken k.A. 5-781.9d
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie mit Achsenkorrektur: Femur distal Femur distal k.A. 5-781.9h
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-781.a7
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-781.af
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-781.ag
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-781.aq
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-781.at
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Tarsale Tarsale k.A. 5-781.au
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-781.x3
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Radius distal Radius distal k.A. 5-781.x6
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-781.xf
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-781.xg
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-781.xn
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-781.xq
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-781.xr
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-781.xt
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Sonstige: Tarsale Tarsale k.A. 5-781.xu
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-782.15
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-782.1b
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-782.1c
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Becken Becken k.A. 5-782.1d
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-782.1e
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-782.1f
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-782.1g
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Femur distal Femur distal k.A. 5-782.1h
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-782.1k
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-782.1m
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-782.1n
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-782.1t
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung: Karpale Karpale k.A. 5-782.2a
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-782.2f
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-782.2k
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung und mit Weichteilresektion: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-782.31
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung und mit Weichteilresektion: Femur distal Femur distal k.A. 5-782.3h
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung und mit Wiederherstellung der Kontinuität: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-782.4b
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung und mit Wiederherstellung der Kontinuität: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-782.4g
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung und mit Wiederherstellung der Kontinuität: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-782.4m
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung und mit Wiederherstellung der Kontinuität: Talus Talus k.A. 5-782.4s
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung, Wiederherstellung der Kontinuität und Weichteilresektion: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-782.5b
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Kontinuitätsdurchtrennung, Wiederherstellung der Kontinuität und Weichteilresektion: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-782.5m
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Totale Resektion eines Knochens: Klavikula Klavikula k.A. 5-782.60
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Totale Resektion eines Knochens mit Ersatz und mit Weichteilresektion: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-782.9m
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Klavikula Klavikula k.A. 5-782.a0
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-782.a1
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Radius proximal Radius proximal k.A. 5-782.a4
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-782.a5
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-782.ac
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Becken Becken k.A. 5-782.ad
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-782.ag
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-782.ak
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-782.ar
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, offen chirurgisch: Sonstige Sonstige k.A. 5-782.ax
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Sonstige: Radius distal Radius distal k.A. 5-782.x6
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Sonstige: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-782.xe
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Sonstige: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-782.xf
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Sonstige: Femur distal Femur distal k.A. 5-782.xh
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Sonstige: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-782.xn
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Sonstige: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-782.xr
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Sonstige: Tarsale Tarsale k.A. 5-782.xu
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Radius distal Radius distal k.A. 5-783.06
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Karpale Karpale k.A. 5-783.0a
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-783.0g
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Femur distal Femur distal k.A. 5-783.0h
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-783.0t
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Sonstige Sonstige k.A. 5-783.0x
Entnahme eines Knochentransplantates: Kortikospongiöser Span, eine Entnahmestelle: Femur distal Femur distal k.A. 5-783.2h
Entnahme eines Knochentransplantates: Kortikospongiöser Span, eine Entnahmestelle: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-783.2q
Entnahme eines Knochentransplantates: Knochentransplantat, nicht gefäßgestielt: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-783.4g
Entnahme eines Knochentransplantates: Sonstige: Becken Becken k.A. 5-783.xd
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-784.05
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Karpale Karpale k.A. 5-784.0a
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Becken Becken k.A. 5-784.0d
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-784.0k
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Talus Talus k.A. 5-784.0s
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen, offen chirurgisch: Tarsale Tarsale k.A. 5-784.0u
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, offen chirurgisch: Klavikula Klavikula k.A. 5-784.10
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, offen chirurgisch: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-784.11
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, offen chirurgisch: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-784.12
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, offen chirurgisch: Talus Talus k.A. 5-784.1s
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, offen chirurgisch: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-784.1t
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, ausgedehnt: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-784.2n
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, autogen, ausgedehnt: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-784.2q
Knochentransplantation und -transposition: Knorpel-Knochen-Transplantation, allogen: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-784.61
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, allogen, offen chirurgisch: Becken Becken k.A. 5-784.7d
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, allogen, offen chirurgisch: Femur distal Femur distal k.A. 5-784.7h
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, allogen, offen chirurgisch: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-784.7k
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, allogen, offen chirurgisch: Talus Talus k.A. 5-784.7s
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, allogen, offen chirurgisch: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-784.7t
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, allogen, offen chirurgisch: Tarsale Tarsale k.A. 5-784.7u
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, allogen, offen chirurgisch: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-784.8f
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines kortikospongiösen Spanes, allogen, offen chirurgisch: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-784.8g
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines Röhrenknochens, allogen: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-784.9g
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation eines Röhrenknochens, allogen: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-784.9m
Knochentransplantation und -transposition: Sonstige: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-784.xb
Knochentransplantation und -transposition: Sonstige: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-784.xc
Knochentransplantation und -transposition: Sonstige: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-784.xg
Knochentransplantation und -transposition: Sonstige: Femur distal Femur distal k.A. 5-784.xh
Knochentransplantation und -transposition: Sonstige: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-784.xk
Knochentransplantation und -transposition: Sonstige: Tarsale Tarsale k.A. 5-784.xu
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Knochenzement ohne Antibiotikumzusatz: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-785.07
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Knochenzement ohne Antibiotikumzusatz: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-785.0b
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Knochenzement ohne Antibiotikumzusatz: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-785.0f
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Knochenzement ohne Antibiotikumzusatz: Femur distal Femur distal k.A. 5-785.0h
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Knochenzement ohne Antibiotikumzusatz: Sonstige Sonstige k.A. 5-785.0x
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Knochenzement mit Antibiotikumzusatz: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-785.1g
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Knochenzement mit Antibiotikumzusatz: Femur distal Femur distal k.A. 5-785.1h
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Keramischer Knochenersatz: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-785.2e
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Keramischer Knochenersatz: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-785.2f
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Keramischer Knochenersatz: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-785.2g
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Keramischer Knochenersatz: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-785.2k
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Keramischer Knochenersatz: Sonstige Sonstige k.A. 5-785.2x
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Keramischer Knochenersatz, resorbierbar: Becken Becken k.A. 5-785.3d
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Keramischer Knochenersatz, resorbierbar: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-785.3f
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Metallischer Knochenersatz: Becken Becken k.A. 5-785.4d
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Metallischer Knochenersatz: Femur distal Femur distal k.A. 5-785.4h
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Sonstiger alloplastischer Knochenersatz, ohne Medikamentenzusatz: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-785.61
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Sonstiger alloplastischer Knochenersatz, ohne Medikamentenzusatz: Becken Becken k.A. 5-785.6d
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Sonstiger alloplastischer Knochenersatz, ohne Medikamentenzusatz: Femur distal Femur distal k.A. 5-785.6h
Implantation von alloplastischem Knochenersatz: Sonstiger alloplastischer Knochenersatz, ohne Medikamentenzusatz: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-785.6k
Osteosyntheseverfahren: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente k.A. 5-786.5
Osteosyntheseverfahren: Durch Verriegelungsnagel k.A. 5-786.7
Osteosyntheseverfahren: Durch (Blount-)Klammern k.A. 5-786.e
Osteosyntheseverfahren: Durch intramedullären Draht k.A. 5-786.g
Osteosyntheseverfahren: Durch internes Verlängerungs- oder Knochentransportsystem: Motorisiert Motorisiert k.A. 5-786.j1
Osteosyntheseverfahren: Durch Ringfixateur k.A. 5-786.m
Osteosyntheseverfahren: Sonstige k.A. 5-786.x
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Karpale Karpale k.A. 5-787.0a
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Becken Becken k.A. 5-787.0d
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Femur distal Femur distal k.A. 5-787.0h
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Patella Patella k.A. 5-787.0j
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-787.0m
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-787.0r
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Talus Talus k.A. 5-787.0s
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-787.0t
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Tarsale Tarsale k.A. 5-787.0u
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Metatarsale Metatarsale k.A. 5-787.0v
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Phalangen Fuß Phalangen Fuß k.A. 5-787.0w
Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Sonstige Sonstige k.A. 5-787.0x
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-787.11
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Radius proximal Radius proximal k.A. 5-787.14
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-787.17
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-787.1b
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-787.1e
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-787.1g
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Talus Talus k.A. 5-787.1s
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-787.1t
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Metatarsale Metatarsale k.A. 5-787.1v
Entfernung von Osteosynthesematerial: Zuggurtung/Cerclage: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-787.27
Entfernung von Osteosynthesematerial: Zuggurtung/Cerclage: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-787.2f
Entfernung von Osteosynthesematerial: Zuggurtung/Cerclage: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-787.2g
Entfernung von Osteosynthesematerial: Zuggurtung/Cerclage: Patella Patella k.A. 5-787.2j
Entfernung von Osteosynthesematerial: Zuggurtung/Cerclage: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-787.2k
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Klavikula Klavikula k.A. 5-787.30
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-787.35
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Radius distal Radius distal k.A. 5-787.36
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-787.37
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Ulna distal Ulna distal k.A. 5-787.39
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-787.3b
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Becken Becken k.A. 5-787.3d
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-787.3f
Entfernung von Osteosynthesematerial: Platte: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-787.3n
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelplatte/Kondylenplatte: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-787.4e
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelplatte/Kondylenplatte: Femur distal Femur distal k.A. 5-787.4h
Entfernung von Osteosynthesematerial: Dynamische Kompressionsschraube: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-787.5e
Entfernung von Osteosynthesematerial: Dynamische Kompressionsschraube: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-787.5f
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-787.62
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-787.6f
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-787.6m
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-787.6n
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel: Fibula proximal Fibula proximal k.A. 5-787.6p
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel mit Gelenkkomponente: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-787.7e
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-787.7f
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel mit Gelenkkomponente: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-787.7g
Entfernung von Osteosynthesematerial: Marknagel mit Gelenkkomponente: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-787.7k
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-787.92
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-787.93
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-787.95
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Radius distal Radius distal k.A. 5-787.96
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-787.97
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-787.9b
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-787.9c
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Femur distal Femur distal k.A. 5-787.9h
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-787.9q
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-787.9r
Entfernung von Osteosynthesematerial: Fixateur externe: Metatarsale Metatarsale k.A. 5-787.9v
Entfernung von Osteosynthesematerial: (Blount-)Klammern: Patella Patella k.A. 5-787.ej
Entfernung von Osteosynthesematerial: (Blount-)Klammern: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-787.ek
Entfernung von Osteosynthesematerial: Intramedullärer Draht: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-787.gb
Entfernung von Osteosynthesematerial: Intramedullärer Draht: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-787.ge
Entfernung von Osteosynthesematerial: Intramedullärer Draht: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-787.gg
Entfernung von Osteosynthesematerial: Intramedullärer Draht: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-787.gk
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Klavikula Klavikula k.A. 5-787.k0
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-787.k1
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-787.k3
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Radius distal Radius distal k.A. 5-787.k6
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-787.k7
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-787.kb
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-787.kf
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Femur distal Femur distal k.A. 5-787.kh
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-787.kk
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-787.kn
Entfernung von Osteosynthesematerial: Winkelstabile Platte: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-787.kt
Entfernung von Osteosynthesematerial: Sonstige: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-787.xf
Entfernung von Osteosynthesematerial: Sonstige: Femur distal Femur distal k.A. 5-787.xh
Entfernung von Osteosynthesematerial: Sonstige: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-787.xk
Entfernung von Osteosynthesematerial: Sonstige: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-787.xn
Entfernung von Osteosynthesematerial: Sonstige: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-787.xr
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Resektion (Exostose): Digitus I Digitus I k.A. 5-788.0a
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Weichteilkorrektur: In Höhe des 1. Zehenstrahles In Höhe des 1. Zehenstrahles k.A. 5-788.40
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Osteotomie: Os metatarsale I, Doppelosteotomie Os metatarsale I, Doppelosteotomie k.A. 5-788.51
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Osteotomie: Os metatarsale I, distal Os metatarsale I, distal k.A. 5-788.5c
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Arthroplastik: Metatarsophalangealgelenk, Digitus I Metatarsophalangealgelenk, Digitus I k.A. 5-788.60
Andere Operationen am Knochen: Naht von Periost: Klavikula Klavikula k.A. 5-789.00
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, temporär: Radius distal Radius distal k.A. 5-789.16
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, temporär: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-789.1e
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, temporär: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-789.1n
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, temporär: Sonstige Sonstige k.A. 5-789.1x
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, permanent: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-789.2f
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, permanent: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-789.2k
Andere Operationen am Knochen: Revision von Osteosynthesematerial ohne Materialwechsel: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-789.3n
Andere Operationen am Knochen: Revision von Osteosynthesematerial ohne Materialwechsel: Tarsale Tarsale k.A. 5-789.3u
Andere Operationen am Knochen: Therapeutische Epiphyseolyse: Femur distal Femur distal k.A. 5-789.4h
Andere Operationen am Knochen: Destruktion, durch Radiofrequenzthermoablation, perkutan k.A. 5-789.6
Andere Operationen am Knochen: Stabilisierung eines frakturgefährdeten Knochens: Becken Becken k.A. 5-789.bd
Andere Operationen am Knochen: Stabilisierung eines frakturgefährdeten Knochens: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-789.bg
Andere Operationen am Knochen: Stabilisierung einer Pseudarthrose ohne weitere Maßnahmen: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-789.ck
Andere Operationen am Knochen: Sonstige: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-789.x1
Andere Operationen am Knochen: Sonstige: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-789.xg
k.A. 5-78a.01
k.A. 5-78a.0d
k.A. 5-78a.1j
k.A. 5-78a.2d
k.A. 5-78a.6g
k.A. 5-78a.8n
k.A. 5-78a.xf
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Schraube: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-790.0e
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Schraube: Femur distal Femur distal k.A. 5-790.0h
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Schraube: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-790.0r
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Schraube: Talus Talus k.A. 5-790.0s
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Schraube: Sonstige Sonstige k.A. 5-790.0x
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-790.15
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-790.18
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Ulna distal Ulna distal k.A. 5-790.19
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-790.1b
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-790.1g
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femur distal Femur distal k.A. 5-790.1h
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-790.1k
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-790.1m
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-790.1n
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Metatarsale Metatarsale k.A. 5-790.1v
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Klavikula Klavikula k.A. 5-790.20
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-790.21
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-790.22
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Radius proximal Radius proximal k.A. 5-790.24
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Radius distal Radius distal k.A. 5-790.26
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Ulna distal Ulna distal k.A. 5-790.29
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-790.2b
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-790.2f
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-790.2m
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-790.2n
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-790.2r
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Aufbohren der Markhöhle: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-790.3e
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Aufbohren der Markhöhle: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-790.3m
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Verriegelungsnagel: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-790.41
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Verriegelungsnagel: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-790.42
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Verriegelungsnagel: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-790.4g
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-790.52
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-790.5g
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-790.65
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-790.6c
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Becken Becken k.A. 5-790.6d
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-790.6e
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-790.6g
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Femur distal Femur distal k.A. 5-790.6h
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-790.6k
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-790.6m
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-790.6r
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Winkelplatte/Kondylenplatte: Femur distal Femur distal k.A. 5-790.7h
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch dynamische Kompressionsschraube: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-790.8f
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch winkelstabile Platte: Becken Becken k.A. 5-790.kd
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch winkelstabile Platte: Femur distal Femur distal k.A. 5-790.kh
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch winkelstabile Platte: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-790.kn
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Ringfixateur: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-790.mk
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Platte: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-790.n1
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Bewegungsfixateur: Sonstige Sonstige k.A. 5-790.px
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Sonstige: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-790.x8
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-791.05
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-791.0q
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-791.25
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-791.28
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-791.2q
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Marknagel: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-791.6g
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Fixateur externe: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-791.8m
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch intramedullären Draht: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-791.g5
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch intramedullären Draht: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-791.g8
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch intramedullären Draht: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-791.gq
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-791.k8
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-791.kg
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-792.08
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-792.12
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-792.15
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-792.1g
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Radiusschaft Radiusschaft k.A. 5-792.25
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-792.28
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-792.2g
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Fibulaschaft Fibulaschaft k.A. 5-792.2q
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Winkelplatte/Kondylenplatte: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-792.3m
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Verriegelungsnagel: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-792.72
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Humerusschaft Humerusschaft k.A. 5-792.k2
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Ulnaschaft Ulnaschaft k.A. 5-792.k8
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Femurschaft Femurschaft k.A. 5-792.kg
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Tibiaschaft Tibiaschaft k.A. 5-792.km
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-793.11
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-793.13
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Radius proximal Radius proximal k.A. 5-793.14
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Radius distal Radius distal k.A. 5-793.16
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-793.17
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-793.1e
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Patella Patella k.A. 5-793.1j
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-793.1k
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-793.23
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-793.2f
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Patella Patella k.A. 5-793.2j
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-793.33
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-793.37
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Ulna distal Ulna distal k.A. 5-793.39
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Femur distal Femur distal k.A. 5-793.3h
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-793.3k
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch dynamische Kompressionsschraube: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-793.5e
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Marknagel: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-793.bf
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-793.k1
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-793.k3
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-793.k7
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Ulna distal Ulna distal k.A. 5-793.k9
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Femur distal Femur distal k.A. 5-793.kh
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-793.kk
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Radius proximal Radius proximal k.A. 5-794.04
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Radius distal Radius distal k.A. 5-794.06
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-794.0e
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Schraube: Femur distal Femur distal k.A. 5-794.0h
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-794.13
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Ulna proximal Ulna proximal k.A. 5-794.17
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femur distal Femur distal k.A. 5-794.1h
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Patella Patella k.A. 5-794.1j
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-794.1n
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Humerus proximal Humerus proximal k.A. 5-794.21
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Humerus distal Humerus distal k.A. 5-794.23
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-794.2k
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-794.2n
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Winkelplatte/Kondylenplatte: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-794.3k
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch dynamische Kompressionsschraube: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-794.4e
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch dynamische Kompressionsschraube: Femur distal Femur distal k.A. 5-794.4h
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Fixateur externe: Femur distal Femur distal k.A. 5-794.5h
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur distal Femur distal k.A. 5-794.ah
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Marknagel: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-794.bf
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Marknagel: Tibia proximal Tibia proximal k.A. 5-794.bk
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius proximal Radius proximal k.A. 5-794.k4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Ulna distal Ulna distal k.A. 5-794.k9
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Femur distal Femur distal k.A. 5-794.kh
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Tibia distal Tibia distal k.A. 5-794.kn
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Sonstige: Fibula distal Fibula distal k.A. 5-794.xr
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch Schraube: Karpale Karpale k.A. 5-795.1a
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch Schraube: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-795.1b
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch Schraube: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-795.1c
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch Schraube: Tarsale Tarsale k.A. 5-795.1u
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch Schraube: Metatarsale Metatarsale k.A. 5-795.1v
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-795.2c
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Metatarsale Metatarsale k.A. 5-795.2v
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch Platte: Klavikula Klavikula k.A. 5-795.30
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch winkelstabile Platte: Klavikula Klavikula k.A. 5-795.k0
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen: Durch winkelstabile Platte: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-795.kb
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Schraube: Klavikula Klavikula k.A. 5-796.00
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Schraube: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-796.0b
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Schraube: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-796.0c
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-796.1b
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Platte: Klavikula Klavikula k.A. 5-796.20
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Fixateur externe: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-796.3b
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Fixateur externe: Tarsale Tarsale k.A. 5-796.3u
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch intramedullären Draht: Klavikula Klavikula k.A. 5-796.g0
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch winkelstabile Platte: Metakarpale Metakarpale k.A. 5-796.kb
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen: Durch Bewegungsfixateur: Phalangen Hand Phalangen Hand k.A. 5-796.nc
Offene Reposition einer Fraktur an Talus und Kalkaneus: Durch Schraube: Talus Talus k.A. 5-797.1s
Offene Reposition einer Fraktur an Talus und Kalkaneus: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-797.2t
Offene Reposition einer Fraktur an Talus und Kalkaneus: Durch Platte: Kalkaneus Kalkaneus k.A. 5-797.3t
Offene Reposition einer Beckenrand- und Beckenringfraktur: Durch Schraube, Beckenrand k.A. 5-798.2
Offene Reposition einer Beckenrand- und Beckenringfraktur: Durch Platte, vorderer Beckenring k.A. 5-798.4
Offene Reposition einer Azetabulum- und Hüftkopffraktur mit Osteosynthese: Durch Platte, ventral k.A. 5-799.3
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Distales Radioulnargelenk Distales Radioulnargelenk k.A. 5-79a.16
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Karpometakarpalgelenk Karpometakarpalgelenk k.A. 5-79a.1b
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Unteres Sprunggelenk Unteres Sprunggelenk k.A. 5-79a.1m
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Metatarsophalangealgelenk Metatarsophalangealgelenk k.A. 5-79a.1q
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-79a.6h
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch Fixateur externe: Humeroradialgelenk Humeroradialgelenk k.A. 5-79a.6s
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Unteres Sprunggelenk Unteres Sprunggelenk k.A. 5-79a.gm
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese: Sonstige: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-79a.xg
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Schraube: Karpometakarpalgelenk Karpometakarpalgelenk k.A. 5-79b.0b
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Schraube: Iliosakralgelenk Iliosakralgelenk k.A. 5-79b.0e
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Schraube: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-79b.0k
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Schraube: Humeroradialgelenk Humeroradialgelenk k.A. 5-79b.0s
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Distales Radioulnargelenk Distales Radioulnargelenk k.A. 5-79b.16
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Handgelenk n.n.bez. Handgelenk n.n.bez. k.A. 5-79b.17
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Handwurzelgelenk Handwurzelgelenk k.A. 5-79b.1a
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Karpometakarpalgelenk Karpometakarpalgelenk k.A. 5-79b.1b
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Tarsalgelenk Tarsalgelenk k.A. 5-79b.1n
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Tarsometatarsalgelenk Tarsometatarsalgelenk k.A. 5-79b.1p
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Platte: Humeroulnargelenk Humeroulnargelenk k.A. 5-79b.24
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Platte: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-79b.2g
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Fixateur externe: Handwurzelgelenk Handwurzelgelenk k.A. 5-79b.6a
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Fixateur externe: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-79b.6k
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch Fixateur externe: Humeroradialgelenk Humeroradialgelenk k.A. 5-79b.6s
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Durch intramedullären Draht: Metatarsophalangealgelenk Metatarsophalangealgelenk k.A. 5-79b.gq
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Ohne Osteosynthese: Metakarpophalangealgelenk Metakarpophalangealgelenk k.A. 5-79b.hc
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Sonstige: Akromioklavikulargelenk Akromioklavikulargelenk k.A. 5-79b.x1
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Sonstige: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-79b.xg
Offene Reposition einer Gelenkluxation: Sonstige: Humeroradialgelenk Humeroradialgelenk k.A. 5-79b.xs
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Arthrotomie: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-800.0g
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Arthrotomie: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-800.0h
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Arthrotomie: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-800.0k
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Handgelenk n.n.bez. Handgelenk n.n.bez. k.A. 5-800.17
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-800.1g
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkspülung mit Drainage, septisch: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-800.20
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkspülung mit Drainage, septisch: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-800.2h
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Debridement: Unteres Sprunggelenk Unteres Sprunggelenk k.A. 5-800.3m
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Debridement: Tarsalgelenk Tarsalgelenk k.A. 5-800.3n
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Debridement: Tarsometatarsalgelenk Tarsometatarsalgelenk k.A. 5-800.3p
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Debridement: Zehengelenk Zehengelenk k.A. 5-800.3r
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Synovialektomie, partiell: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-800.4g
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Synovialektomie, partiell: Ellenbogengelenk n.n.bez. Ellenbogengelenk n.n.bez. k.A. 5-800.4t
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Synovialektomie, total: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-800.50
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-800.60
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-800.6g
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-800.6k
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Tarsalgelenk Tarsalgelenk k.A. 5-800.6n
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Metatarsophalangealgelenk Metatarsophalangealgelenk k.A. 5-800.6q
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroradialgelenk Humeroradialgelenk k.A. 5-800.6s
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Entfernung freier Gelenkkörper: Proximales Radioulnargelenk Proximales Radioulnargelenk k.A. 5-800.85
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Entfernung freier Gelenkkörper: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-800.8k
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Exzision von erkranktem Gewebe am Gelenkknorpel: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-801.0h
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Refixation eines osteochondralen Fragmentes: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-801.3h
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung (z.B. nach Pridie, Mikrofrakturierung, Abrasionsarthroplastik): Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-801.hg
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung (z.B. nach Pridie, Mikrofrakturierung, Abrasionsarthroplastik): Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-801.hk
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung mit Einbringen eines azellulären Implantates: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-801.nk
Offen chirurgische Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Naht des lateralen Kapselbandapparates k.A. 5-802.6
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat: Retinakulumspaltung, lateral mit Zügelungsoperation k.A. 5-804.1
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat: Verlagerung des Patellarsehnenansatzes (z.B. nach Bandi, Elmslie) k.A. 5-804.2
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat: Naht des medialen Retinakulums k.A. 5-804.7
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat: Rekonstruktion des medialen patellofemoralen Ligamentes [MPFL] k.A. 5-804.8
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat: Sonstige k.A. 5-804.x
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Rekonstruktion der Rotatorenmanschette durch Naht k.A. 5-805.7
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Sprunggelenkes: Naht der Syndesmose k.A. 5-806.3
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Sprunggelenkes: Naht eines Bandes des unteren Sprunggelenkes k.A. 5-806.8
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Sprunggelenkes: Naht des lateralen Bandapparates k.A. 5-806.c
Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke: Naht eines Kapsel- oder Kollateralbandes k.A. 5-807.0
Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke: Naht des Bandapparates der Klavikula mit Plattenstabilisierung k.A. 5-807.5
Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke: Naht oder Plastik des Kapselbandapparates des Ellenbogengelenkes: Naht des medialen Kapselbandapparates Naht des medialen Kapselbandapparates k.A. 5-807.70
Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke: Naht oder Plastik des Kapselbandapparates des Ellenbogengelenkes: Naht des lateralen Kapselbandapparates Naht des lateralen Kapselbandapparates k.A. 5-807.71
Offen chirurgische Arthrodese: Kniegelenk k.A. 5-808.3
Offen chirurgische Arthrodese: Handgelenk k.A. 5-808.6
Offen chirurgische Arthrodese: Oberes Sprunggelenk: Ohne weiteres Gelenk Ohne weiteres Gelenk k.A. 5-808.70
Offen chirurgische Arthrodese: Oberes Sprunggelenk: Mit unterem Sprunggelenk und Chopartgelenk, kombiniert Mit unterem Sprunggelenk und Chopartgelenk, kombiniert k.A. 5-808.72
Offen chirurgische Arthrodese: Unteres Sprunggelenk: Eine Sprunggelenkskammer Eine Sprunggelenkskammer k.A. 5-808.80
Offen chirurgische Arthrodese: Unteres Sprunggelenk: Zwei Sprunggelenkskammern Zwei Sprunggelenkskammern k.A. 5-808.81
Offen chirurgische Arthrodese: Unteres Sprunggelenk: Drei Sprunggelenkskammern Drei Sprunggelenkskammern k.A. 5-808.82
Offen chirurgische Arthrodese: Fußwurzel und/oder Mittelfuß: Ein Gelenkfach Ein Gelenkfach k.A. 5-808.a4
Offen chirurgische Arthrodese: Fußwurzel und/oder Mittelfuß: Zwei Gelenkfächer Zwei Gelenkfächer k.A. 5-808.a5
Offen chirurgische Arthrodese: Fußwurzel und/oder Mittelfuß: Drei Gelenkfächer Drei Gelenkfächer k.A. 5-808.a6
Offen chirurgische Arthrodese: Zehengelenk: Großzehengrundgelenk Großzehengrundgelenk k.A. 5-808.b0
Offen chirurgische Arthrodese: Zehengelenk: Großzehenendgelenk Großzehenendgelenk k.A. 5-808.b1
Offen chirurgische Arthrodese: Zehengelenk: Kleinzehengelenk, 1 Gelenk Kleinzehengelenk, 1 Gelenk k.A. 5-808.b2
Offen chirurgische Arthrodese: Zehengelenk: Kleinzehengelenk, 2 Gelenke Kleinzehengelenk, 2 Gelenke k.A. 5-808.b3
Andere Gelenkoperationen: Arthrorise, offen chirurgisch: Tarsalgelenk Tarsalgelenk k.A. 5-809.1n
Andere Gelenkoperationen: Temporäre Fixation eines Gelenkes, offen chirurgisch: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-809.2k
Andere Gelenkoperationen: Temporäre Fixation eines Gelenkes, offen chirurgisch: Unteres Sprunggelenk Unteres Sprunggelenk k.A. 5-809.2m
Andere Gelenkoperationen: Temporäre Fixation eines Gelenkes, offen chirurgisch: Tarsalgelenk Tarsalgelenk k.A. 5-809.2n
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-810.00
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, septisch: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-810.1k
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, septisch: Sonstige Sonstige k.A. 5-810.1x
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroulnargelenk Humeroulnargelenk k.A. 5-810.24
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-810.2g
Arthroskopische Gelenkoperation: Entfernung freier Gelenkkörper: Humeroulnargelenk Humeroulnargelenk k.A. 5-810.44
Arthroskopische Gelenkoperation: Entfernung freier Gelenkkörper: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-810.4h
Arthroskopische Gelenkoperation: Entfernung periartikulärer Verkalkungen: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-810.50
Arthroskopische Gelenkoperation: Arthroskopisch assistierte Versorgung einer Fraktur: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-810.6h
Arthroskopische Gelenkoperation: Resektion von Bandanteilen und/oder Bandresten: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-810.90
Arthroskopische Gelenkoperation: Resektion von Bandanteilen und/oder Bandresten: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-810.9g
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion an einem Fettkörper (z.B. Hoffa-Fettkörper): Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-811.1g
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Akromioklavikulargelenk Akromioklavikulargelenk k.A. 5-811.21
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-811.2k
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroradialgelenk Humeroradialgelenk k.A. 5-811.2s
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, total: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-811.3h
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Elektrothermische Denervierung von Synovialis und Kapselgewebe: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-811.4h
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Elektrothermische Denervierung von Synovialis und Kapselgewebe: Sonstige Sonstige k.A. 5-811.4x
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Sonstige: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-811.xh
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Sonstige: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-811.xk
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Exzision von erkranktem Gewebe am Gelenkknorpel: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-812.00
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Exzision von erkranktem Gewebe am Gelenkknorpel: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-812.0h
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusrefixation k.A. 5-812.7
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Entnahme eines Knorpeltransplantates: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-812.8h
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Implantation von in vitro hergestellten Gewebekulturen: Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-812.ah
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-812.e0
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-812.eh
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-812.ek
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung (z.B. nach Pridie, Mikrofrakturierung, Abrasionsarthroplastik): Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-812.f0
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung (z.B. nach Pridie, Mikrofrakturierung, Abrasionsarthroplastik): Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-812.fg
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung (z.B. nach Pridie, Mikrofrakturierung, Abrasionsarthroplastik): Kniegelenk Kniegelenk k.A. 5-812.fh
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung mit Einbringen eines azellulären Implantates: Oberes Sprunggelenk Oberes Sprunggelenk k.A. 5-812.gk
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Naht des medialen Kapselbandapparates k.A. 5-813.a
k.A. 5-816.0
Andere arthroskopische Operationen: Durchtrennung eines Bandes: Hüftgelenk Hüftgelenk k.A. 5-819.0g
Andere arthroskopische Operationen: Debridement einer Sehne: Humeroglenoidalgelenk Humeroglenoidalgelenk k.A. 5-819.10
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Zementiert Zementiert k.A. 5-820.01
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese, Sonderprothese: Zementiert Zementiert k.A. 5-820.21
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese, Sonderprothese: Hybrid (teilzementiert) Hybrid (teilzementiert) k.A. 5-820.22
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Nicht zementiert Nicht zementiert k.A. 5-820.40
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Gelenkpfannenstützschale: Nicht zementiert Nicht zementiert k.A. 5-820.50
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Gelenkschnapp-Pfanne: Nicht zementiert Nicht zementiert k.A. 5-820.70
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Kurzschaft-Femurkopfprothese: Mit Pfannenprothese, nicht zementiert Mit Pfannenprothese, nicht zementiert k.A. 5-820.94
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Sonstige: Nicht zementiert Nicht zementiert k.A. 5-820.x0
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Revision (ohne Wechsel) k.A. 5-821.0
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Femurkopfprothese: In Totalendoprothese, Sonderprothese In Totalendoprothese, Sonderprothese k.A. 5-821.15
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Gelenkpfannenprothese: In Gelenkpfannenprothese, nicht zementiert, mit Wechsel des Aufsteckkopfes In Gelenkpfannenprothese, nicht zementiert, mit Wechsel des Aufsteckkopfes k.A. 5-821.24
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Gelenkpfannenprothese: In Totalendoprothese, Sonderprothese In Totalendoprothese, Sonderprothese k.A. 5-821.29
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Gelenkpfannenprothese: Isolierter Wechsel eines Inlays ohne Pfannenwechsel Isolierter Wechsel eines Inlays ohne Pfannenwechsel k.A. 5-821.2a
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer zementierten Totalendoprothese: In Totalendoprothese, Sonderprothese In Totalendoprothese, Sonderprothese k.A. 5-821.33
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer nicht zementierten Totalendoprothese: In Totalendoprothese, nicht zementiert In Totalendoprothese, nicht zementiert k.A. 5-821.40
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer nicht zementierten Totalendoprothese: In Totalendoprothese, Sonderprothese In Totalendoprothese, Sonderprothese k.A. 5-821.43
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Totalendoprothese, hybrid (teilzementiert): In Totalendoprothese, zementiert oder n.n.bez. In Totalendoprothese, zementiert oder n.n.bez. k.A. 5-821.51
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Entfernung einer Duokopfprothese k.A. 5-821.9
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Entfernung einer Gelenkpfannenstützschale k.A. 5-821.c
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Duokopfprothese: In Duokopfprothese, nicht zementiert In Duokopfprothese, nicht zementiert k.A. 5-821.f0
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Duokopfprothese: In Duokopfprothese, zementiert oder n.n.bez. In Duokopfprothese, zementiert oder n.n.bez. k.A. 5-821.f1
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Duokopfprothese: In Totalendoprothese, Sonderprothese In Totalendoprothese, Sonderprothese k.A. 5-821.f4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Duokopfprothese: Sonstige Sonstige k.A. 5-821.fx
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk: Wechsel einer Oberflächenersatzprothese: In Totalendoprothese, nicht zementiert In Totalendoprothese, nicht zementiert k.A. 5-821.g3
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Sonderprothese: Hybrid (teilzementiert) Hybrid (teilzementiert) k.A. 5-822.92
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Implantation eines endoprothetischen Gelenkersatzes ohne Bewegungsfunktion: Nicht zementiert Nicht zementiert k.A. 5-822.f0
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Hybrid (teilzementiert) Hybrid (teilzementiert) k.A. 5-822.g2
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Femoral und tibial schaftverankerte Prothese: Nicht zementiert Nicht zementiert k.A. 5-822.h0
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Femoral und tibial schaftverankerte Prothese: Hybrid (teilzementiert) Hybrid (teilzementiert) k.A. 5-822.h2
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Revision (ohne Wechsel) k.A. 5-823.0
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Wechsel einer bikondylären Oberflächenersatzprothese: In eine andere Oberflächenersatzprothese, nicht zementiert In eine andere Oberflächenersatzprothese, nicht zementiert k.A. 5-823.21
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Wechsel einer bikondylären Oberflächenersatzprothese: Inlaywechsel Inlaywechsel k.A. 5-823.27
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Wechsel einer bikondylären Oberflächenersatzprothese: In eine femoral und tibial schaftverankerte Prothese, (teil-)zementiert In eine femoral und tibial schaftverankerte Prothese, (teil-)z k.A. 5-823.2b
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Wechsel einer Sonderprothese: Teilwechsel Tibiateil Teilwechsel Tibiateil k.A. 5-823.42
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Wechsel einer Sonderprothese: Sonstige Sonstige k.A. 5-823.4x
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Entfernung einer bikondylären Oberflächenersatzprothese k.A. 5-823.7
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Wechsel einer bikompartimentellen Teilgelenkersatzprothese: In eine bikondyläre Oberflächenprothese, nicht zementiert In eine bikondyläre Oberflächenprothese, nicht zementiert k.A. 5-823.fe
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Wechsel einer femoral und tibial schaftverankerten Prothese: In eine Sonderprothese, (teil-)zementiert In eine Sonderprothese, (teil-)zementiert k.A. 5-823.k4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk: Entfernung einer femoral und tibial schaftverankerten Prothese k.A. 5-823.m
Implantation einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität: Radiuskopfprothese k.A. 5-824.3
Implantation einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität: Daumensattelgelenkendoprothese k.A. 5-824.a
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität: Entfernung einer Totalendoprothese Schultergelenk k.A. 5-825.8
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität: Teilwechsel einer Totalendoprothese Schultergelenk: Humerusteil Humerusteil k.A. 5-825.k1
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität: Teilwechsel einer Totalendoprothese Schultergelenk: Sonstige Teile Sonstige Teile k.A. 5-825.kx
Implantation, Revision, Wechsel und Entfernung eines Knochenteilersatzes und Knochentotalersatzes: Implantation eines Knochentotalersatzes: Femur Femur k.A. 5-828.10
Andere gelenkplastische Eingriffe: Arthroplastik am Hüftgelenk mit Osteotomie des Beckens: Sonstige Sonstige k.A. 5-829.0x
Andere gelenkplastische Eingriffe: Girdlestone-Resektion am Hüftgelenk, primär k.A. 5-829.2
Andere gelenkplastische Eingriffe: Komplexe Erstimplantation einer Gelenkendoprothese in Verbindung mit Knochenersatz und/oder dem Ersatz benachbarter Gelenke k.A. 5-829.a
Andere gelenkplastische Eingriffe: Komplexe Wechseloperationen einer Gelenkendoprothese in Verbindung mit Knochenersatz und/oder dem Ersatz benachbarter Gelenke k.A. 5-829.b
Andere gelenkplastische Eingriffe: Wechsel von Abstandshaltern k.A. 5-829.f
Andere gelenkplastische Eingriffe: Implantation einer modularen Endoprothese oder (Teil-)Wechsel in eine modulare Endoprothese bei knöcherner Defektsituation und ggf. Knochen(teil)ersatz: Pfannenkomponente Pfannenkomponente k.A. 5-829.k0
Implantation einer modularen Endoprothese oder (Teil-)Wechsel in eine modulare Endoprothese bei knöcherner Defektsituation und ggf. Knochen(teil)ersatz: Schaftkomponente mit einer dem Knochendefekt entsprechenden Länge und Dicke Schaftkomponente mit einer k.A. 5-829.k2
Implantation einer modularen Endoprothese oder (Teil-)Wechsel in eine modulare Endoprothese bei knöcherner Defektsituation und ggf. Knochen(teil)ersatz: Pfannen- und Schaftkomponente, Schaft mit einer dem Knochendefekt entsprechenden Länge und Dicke Pfann k.A. 5-829.k4
Andere gelenkplastische Eingriffe: Verwendung einer vollkeramischen Endoprothese k.A. 5-829.q
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Einbringen eines Medikamententrägers k.A. 5-830.7
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Reoperation bei Rezidiv k.A. 5-831.6
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Entfernung eines freien Sequesters ohne Endoskopie k.A. 5-831.9
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Spondylophyt k.A. 5-832.0
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Wirbelkörper, partiell k.A. 5-832.1
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Wirbelkörper, total k.A. 5-832.2
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Wirbelbogen k.A. 5-832.8
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Wirbelbogen (und angrenzende Strukturen) k.A. 5-832.9
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Sonstige k.A. 5-832.x
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Verwendung von Knochenersatzmaterial aus Kollagenfasern: Ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen Ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen k.A. 5-835.a0
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Verwendung von keramischem Knochenersatzmaterial: Mit Anreicherung von Knochenwachstumszellen Mit Anreicherung von Knochenwachstumszellen k.A. 5-835.b1
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Sonstige k.A. 5-835.x
Spondylodese: Dorsal: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-836.30
Spondylodese: Dorsal und ventral kombiniert, interkorporal: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-836.40
Spondylodese: Dorsal und ventral kombiniert, interkorporal: 6 oder mehr Segmente 6 oder mehr Segmente k.A. 5-836.43
Spondylodese: Sonstige k.A. 5-836.x
Wirbelkörperersatz und komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule: Wirbelkörperersatz durch Implantat: 1 Wirbelkörper 1 Wirbelkörper k.A. 5-837.00
Wirbelkörperersatz und komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule: Wirbelkörperersatz durch Implantat: 2 Wirbelkörper 2 Wirbelkörper k.A. 5-837.01
Wirbelkörperersatz und komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule: Vorderer Abstützspan mit Korrektur k.A. 5-837.2
Wirbelkörperersatz und komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule: Dorsoventrale Korrektur k.A. 5-837.6
Wirbelkörperersatz und komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule: Wirbelkörperersatz durch sonstige Materialien: 1 Wirbelkörper 1 Wirbelkörper k.A. 5-837.a0
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese: Primärstabil, 3 bis 6 Segmente Primärstabil, 3 bis 6 Segmente k.A. 5-838.95
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Korrektur einer Wirbelsäulendeformität durch Implantation von vertikalen expandierbaren prothetischen Titanrippen [VEPTR]: 1 Implantat 1 Implantat k.A. 5-838.d0
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Korrektur einer Wirbelsäulendeformität durch Implantation von vertikalen expandierbaren prothetischen Titanrippen [VEPTR]: 2 Implantate 2 Implantate k.A. 5-838.d1
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Korrektur einer Wirbelsäulendeformität durch Implantation von extrakorporal expandierbaren Stangen: 2 Implantate 2 Implantate k.A. 5-838.e1
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Operative Verlängerung von vertikalen expandierbaren prothetischen Titanrippen [VEPTR] k.A. 5-838.g
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule: Sonstige k.A. 5-838.x
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Implantation einer Bandscheibenendoprothese: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-839.10
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Release bei einer Korrektur von Deformitäten als erste Sitzung k.A. 5-839.7
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Implantation von Material in einen Wirbelkörper ohne Verwendung eines Systems zur intravertebralen, instrumentellen Wirbelkörperaufrichtung: 4 oder mehr Wirbelkörper 4 oder mehr Wirbelkörper k.A. 5-839.93
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Spinöse Fixierung mit Implantat: 1 Segment 1 Segment k.A. 5-839.k0
k.A. 5-83b.20
k.A. 5-83b.21
k.A. 5-83b.31
k.A. 5-83b.32
k.A. 5-83b.50
k.A. 5-83b.71
k.A. 5-83w.1
Operationen an Sehnen der Hand: Inzision: Beugesehnen Langfinger Beugesehnen Langfinger k.A. 5-840.01
Operationen an Sehnen der Hand: Inzision: Sehnenscheiden Langfinger Sehnenscheiden Langfinger k.A. 5-840.07
Operationen an Sehnen der Hand: Inzision: Sehnenscheiden Hohlhand Sehnenscheiden Hohlhand k.A. 5-840.09
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Beugesehnen Handgelenk Beugesehnen Handgelenk k.A. 5-840.40
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Beugesehnen Daumen Beugesehnen Daumen k.A. 5-840.42
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Strecksehnen Handgelenk Strecksehnen Handgelenk k.A. 5-840.43
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Strecksehnen Daumen Strecksehnen Daumen k.A. 5-840.45
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Sehnenscheiden Handgelenk Sehnenscheiden Handgelenk k.A. 5-840.46
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Sehnenscheiden Hohlhand Sehnenscheiden Hohlhand k.A. 5-840.49
Operationen an Sehnen der Hand: Debridement: Sonstige Sonstige k.A. 5-840.4x
Operationen an Sehnen der Hand: Exzision: Beugesehnen Langfinger Beugesehnen Langfinger k.A. 5-840.51
Operationen an Sehnen der Hand: Exzision: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger k.A. 5-840.54
Operationen an Sehnen der Hand: Exzision: Sonstige Sonstige k.A. 5-840.5x
Operationen an Sehnen der Hand: Naht, primär: Beugesehnen Handgelenk Beugesehnen Handgelenk k.A. 5-840.60
Operationen an Sehnen der Hand: Naht, primär: Beugesehnen Daumen Beugesehnen Daumen k.A. 5-840.62
Operationen an Sehnen der Hand: Naht, primär: Strecksehnen Daumen Strecksehnen Daumen k.A. 5-840.65
Operationen an Sehnen der Hand: Naht, primär: Sehnenscheiden Langfinger Sehnenscheiden Langfinger k.A. 5-840.67
Operationen an Sehnen der Hand: Naht, primär: Sonstige Sonstige k.A. 5-840.6x
Operationen an Sehnen der Hand: Tenolyse: Beugesehnen Langfinger Beugesehnen Langfinger k.A. 5-840.81
Operationen an Sehnen der Hand: Tenolyse: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger k.A. 5-840.84
Operationen an Sehnen der Hand: Tenolyse: Strecksehnen Daumen Strecksehnen Daumen k.A. 5-840.85
Operationen an Sehnen der Hand: Tenolyse: Sonstige Sonstige k.A. 5-840.8x
Operationen an Sehnen der Hand: (Partielle) Transposition: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger k.A. 5-840.c4
Operationen an Sehnen der Hand: Sehnenplastik: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger k.A. 5-840.k4
Operationen an Sehnen der Hand: Knöcherne Refixation: Beugesehnen Daumen Beugesehnen Daumen k.A. 5-840.n2
Operationen an Sehnen der Hand: Exploration: Beugesehnen Langfinger Beugesehnen Langfinger k.A. 5-840.s1
Operationen an Sehnen der Hand: Exploration: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger k.A. 5-840.s4
Operationen an Sehnen der Hand: Exploration: Sehnenscheiden Langfinger Sehnenscheiden Langfinger k.A. 5-840.s7
Operationen an Sehnen der Hand: Exploration: Sonstige Sonstige k.A. 5-840.sx
Operationen an Sehnen der Hand: Sonstige: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger k.A. 5-840.x4
Operationen an Sehnen der Hand: N.n.bez. k.A. 5-840.y
Operationen an Bändern der Hand: Durchtrennung: Retinaculum flexorum Retinaculum flexorum k.A. 5-841.11
Operationen an Bändern der Hand: Durchtrennung: Bänder der Metakarpophalangealgelenke der Langfinger Bänder der Metakarpophalangealgelenke der Langfinger k.A. 5-841.14
Operationen an Bändern der Hand: Naht, primär: Andere Bänder der Handwurzelgelenke Andere Bänder der Handwurzelgelenke k.A. 5-841.42
Operationen an Bändern der Hand: Naht, primär: Bänder der Interphalangealgelenke der Langfinger Bänder der Interphalangealgelenke der Langfinger k.A. 5-841.46
Operationen an Bändern der Hand: Naht, sekundär: Bänder der Metakarpophalangealgelenke der Langfinger Bänder der Metakarpophalangealgelenke der Langfinger k.A. 5-841.54
Operationen an Bändern der Hand: Plastische Rekonstruktion mit autogenem Material: Bänder der Interphalangealgelenke der Langfinger Bänder der Interphalangealgelenke der Langfinger k.A. 5-841.66
Operationen an Bändern der Hand: Sonstige: Sonstige Sonstige k.A. 5-841.xx
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger: Fasziotomie, offen chirurgisch k.A. 5-842.0
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger: Fasziektomie partiell, Hohlhand isoliert k.A. 5-842.2
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger: Fasziektomie mit mehreren Neurolysen: Mehrere Finger Mehrere Finger k.A. 5-842.51
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger: Fasziektomie mit mehreren Neurolysen und mehreren Arteriolysen: Mehrere Finger Mehrere Finger k.A. 5-842.71
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger: Exploration: Ein Finger Ein Finger k.A. 5-842.90
Operationen an Muskeln der Hand: Naht k.A. 5-843.6
Operationen an Muskeln der Hand: Exploration k.A. 5-843.c
Operationen an Muskeln der Hand: Sonstige k.A. 5-843.x
Operation an Gelenken der Hand: Arthrotomie: Handwurzelgelenk, mehrere Handwurzelgelenk, mehrere k.A. 5-844.01
Operation an Gelenken der Hand: Exzision von erkranktem Gewebe: Metakarpophalangealgelenk, einzeln Metakarpophalangealgelenk, einzeln k.A. 5-844.13
Operation an Gelenken der Hand: Exzision von erkranktem Gewebe: Interphalangealgelenk, einzeln Interphalangealgelenk, einzeln k.A. 5-844.15
Operation an Gelenken der Hand: Gelenkspülung mit Drainage: Interphalangealgelenk, einzeln Interphalangealgelenk, einzeln k.A. 5-844.25
Operation an Gelenken der Hand: Debridement: Metakarpophalangealgelenk, einzeln Metakarpophalangealgelenk, einzeln k.A. 5-844.33
Operation an Gelenken der Hand: Debridement: Interphalangealgelenk, mehrere, an einem Finger Interphalangealgelenk, mehrere, an einem Finger k.A. 5-844.36
Operation an Gelenken der Hand: Debridement: Interphalangealgelenk, mehrere, an mehreren Fingern Interphalangealgelenk, mehrere, an mehreren Fingern k.A. 5-844.37
Operation an Gelenken der Hand: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Metakarpophalangealgelenk, einzeln Metakarpophalangealgelenk, einzeln k.A. 5-844.53
Operation an Gelenken der Hand: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Interphalangealgelenk, mehrere, an einem Finger Interphalangealgelenk, mehrere, an einem Finger k.A. 5-844.56
Operation an Gelenken der Hand: Entfernung freier Gelenkkörper: Handwurzelgelenk, einzeln Handwurzelgelenk, einzeln k.A. 5-844.60
Operation an Gelenken der Hand: Entfernung freier Gelenkkörper: Interphalangealgelenk, mehrere, an einem Finger Interphalangealgelenk, mehrere, an einem Finger k.A. 5-844.66
Operation an Gelenken der Hand: Entfernung eines Fremdkörpers: Metakarpophalangealgelenk, mehrere Metakarpophalangealgelenk, mehrere k.A. 5-844.74
Synovialektomie an der Hand: Sehnen und Sehnenscheiden, partiell: Beugesehnen Langfinger Beugesehnen Langfinger k.A. 5-845.01
Synovialektomie an der Hand: Sehnen und Sehnenscheiden, partiell: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger k.A. 5-845.04
Synovialektomie an der Hand: Sehnen und Sehnenscheiden, total: Strecksehnen Langfinger Strecksehnen Langfinger k.A. 5-845.14
Arthrodese an Gelenken der Hand: Handwurzelgelenk, einzeln k.A. 5-846.0
Arthrodese an Gelenken der Hand: Handwurzelgelenk, mehrere, mit Spongiosaplastik k.A. 5-846.3
Arthrodese an Gelenken der Hand: Interphalangealgelenk, mehrere k.A. 5-846.6
Andere Operationen an der Hand: Radikale Exzision von erkranktem Gewebe mit spezieller Gefäß- und Nervenpräparation k.A. 5-849.4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Inzision eines Muskels, längs: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-850.09
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Inzision einer Sehne, längs: Fuß Fuß k.A. 5-850.2a
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Inzision einer Faszie, offen chirurgisch: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-850.69
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Fremdkörperentfernung aus einem Muskel: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-850.88
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Fremdkörperentfernung aus einem Muskel: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-850.89
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Fremdkörperentfernung aus einer Faszie: Unterarm Unterarm k.A. 5-850.a3
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Fremdkörperentfernung aus einer Faszie: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-850.a9
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Kopf und Hals Kopf und Hals k.A. 5-850.b0
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Schulter und Axilla Schulter und Axilla k.A. 5-850.b1
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-850.b2
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Unterarm Unterarm k.A. 5-850.b3
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Brustwand und Rücken Brustwand und Rücken k.A. 5-850.b5
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Fuß Fuß k.A. 5-850.ba
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Sehne: Unterarm Unterarm k.A. 5-850.c3
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Sehne: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-850.c8
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Sehne: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-850.c9
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Sehne: Fuß Fuß k.A. 5-850.ca
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-850.d2
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Leisten- und Genitalregion und Gesäß Leisten- und Genitalregion und Gesäß k.A. 5-850.d7
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Fuß Fuß k.A. 5-850.da
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration eines Muskels: Unterarm Unterarm k.A. 5-850.e3
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration eines Muskels: Brustwand und Rücken Brustwand und Rücken k.A. 5-850.e5
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration eines Muskels: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-850.e9
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration einer Sehne: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-850.f2
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration einer Sehne: Unterarm Unterarm k.A. 5-850.f3
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration einer Sehne: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-850.f8
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration einer Faszie: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-850.g2
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration einer Faszie: Unterarm Unterarm k.A. 5-850.g3
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration einer Faszie: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-850.g8
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Tenotomie, offen chirurgisch: Fuß Fuß k.A. 5-851.1a
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Tenotomie, perkutan: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-851.29
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie quer, offen chirurgisch, total: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-851.69
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, partiell, ein Segment oder n.n.bez.: Unterarm Unterarm k.A. 5-851.83
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, partiell, ein Segment oder n.n.bez.: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-851.88
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, partiell, ein Segment oder n.n.bez.: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-851.89
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, total, ein Segment oder n.n.bez.: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-851.92
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, total, ein Segment oder n.n.bez.: Unterarm Unterarm k.A. 5-851.93
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, total, ein Segment oder n.n.bez.: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-851.98
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, total, ein Segment oder n.n.bez.: Fuß Fuß k.A. 5-851.9a
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, perkutan: Fuß Fuß k.A. 5-851.aa
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie: Fasziotomie längs, offen chirurgisch, total, mehrere Segmente: Unterarm Unterarm k.A. 5-851.c3
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exzision einer Sehnenscheide, partiell: Unterarm Unterarm k.A. 5-852.23
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exzision eines Muskels, subfaszial, total: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-852.79
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exzision an Sehnen und Muskeln, epifaszial: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-852.89
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exzision einer Faszie: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-852.a9
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exzision einer Faszie: Fuß Fuß k.A. 5-852.aa
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie: Entnahme von Sehnengewebe zur Transplantation: Unterarm Unterarm k.A. 5-852.f3
Rekonstruktion von Muskeln: Refixation: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-853.02
Rekonstruktion von Muskeln: Refixation: Leisten- und Genitalregion und Gesäß Leisten- und Genitalregion und Gesäß k.A. 5-853.07
Rekonstruktion von Muskeln: Naht: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-853.12
Rekonstruktion von Muskeln: Naht: Unterarm Unterarm k.A. 5-853.13
Rekonstruktion von Muskeln: Naht: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-853.18
Rekonstruktion von Muskeln: Verkürzung und Naht: Fuß Fuß k.A. 5-853.3a
Rekonstruktion von Muskeln: Transposition: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-853.58
Rekonstruktion von Muskeln: Sonstige: Unterarm Unterarm k.A. 5-853.x3
Rekonstruktion von Muskeln: Sonstige: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-853.x8
Rekonstruktion von Muskeln: Sonstige: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-853.x9
Rekonstruktion von Muskeln: Sonstige: Sonstige Sonstige k.A. 5-853.xx
Rekonstruktion von Sehnen: Verkürzung: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-854.18
Rekonstruktion von Sehnen: Verkürzung: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-854.19
Rekonstruktion von Sehnen: (Partielle) Transposition: Rückfuß und Fußwurzel Rückfuß und Fußwurzel k.A. 5-854.2b
Rekonstruktion von Sehnen: Augmentation: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-854.39
Rekonstruktion von Sehnen: Augmentation: Rückfuß und Fußwurzel Rückfuß und Fußwurzel k.A. 5-854.3b
Rekonstruktion von Sehnen: Sonstige: Unterarm Unterarm k.A. 5-854.x3
Rekonstruktion von Sehnen: Sonstige: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-854.x9
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide: Naht einer Sehne, primär: Unterarm Unterarm k.A. 5-855.13
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide: Naht einer Sehne, primär: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-855.18
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide: Tenolyse, eine Sehne: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-855.52
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide: Spülung einer Sehnenscheide: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-855.b8
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide: Spülung einer Sehnenscheide: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-855.b9
Rekonstruktion von Faszien: Verlängerung: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-856.18
Rekonstruktion von Faszien: Verlängerung: Fuß Fuß k.A. 5-856.1a
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien: Muskellappen: Unterschenkel Unterschenkel k.A. 5-857.89
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln: Inzision eines Schleimbeutels: Schulter und Axilla Schulter und Axilla k.A. 5-859.01
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln: Totale Resektion eines Schleimbeutels: Schulter und Axilla Schulter und Axilla k.A. 5-859.11
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln: Totale Resektion eines Schleimbeutels: Oberarm und Ellenbogen Oberarm und Ellenbogen k.A. 5-859.12
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln: Sonstige: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-859.x8
Replantation obere Extremität: Replantation eines Fingers k.A. 5-860.6