Universitätsklinikum Düsseldorf

Beschwerdemanagement

Strukturiertes Beschwerdemanagement wurde eingeführt: ja
Schriftliches Konzept existiert: ja

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patientensicherheit hat einen verbindlichen Leitfaden zum Beschwerdemanagement entwickelt und implementiert.

Umgang mit mündlichen Beschwerden ist geregelt: ja
Umgang mit schriftlichen Beschwerden ist geregelt: ja
Zeitziele für die Rückmeldung sind definiert: ja

Im Leitfaden Beschwerdemanagement sind Zeitziele für Rückmeldungen an Beschwerdeführer und Beschwerdeführerinnen definiert.

URL

negnugerna-dnu-kitirk-bol-kcabdeef/gnuzteutsretnu-dnu-gnutareb/rehcuseb-netneitap/ed.frodlesseud-kinilkinu.www//:sptth

Erläuterungen

Ansprechpartnerin der Servicestelle der Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patientensicherheit für das Lob- und Beschwerdemanagement: Frau Alexandra Moser Telefon: 49 (0) 211 81-16692 Frau Maria Löwen Telefon: 49 (0) 211 81-18231 Telefax: 49 (0) 211 81-04959 E-Mail: Servicestelle@med.uni-duesseldorf.de


Ansprechpersonen

Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patientensicherheit

Alexandra Moser

Tel.: 0211-81-16692
Fax: 0211-81-04959
Mail: ed.frodlesseud-inu.dem@elletsecivres

Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patientensicherheit

Maria Löwen

Tel.: 0211-81-18231
Fax: 0211-81-04959
Mail: ed.frodlesseud-inu.dem@elletsecivres

Erläuterungen

In der Patientenvertretung stehen die Patientenfürsprecherinnen Fr. Sondermann und Fr. Spenke, (https://www.uniklinik-duesseldorf.de/patienten-besucher/beratung-und-unterstuetzung/patientenfuersprecher), Gebäude 14.75, 3. Etage, Raum 422 zur Verfügung. Erreichbarkeit Tel. 0211 81-17118 (von außerhalb), bzw. über den Hausruf 17 118 und über einen Anrufbeantworter unter der gleichen Telefonnr. sowie über die Emailadresse: PBS@med.uni-duesseldorf.de und über Telefax 0211 81-81-04625.


Fürsprechpersonen

Patientenfürsprecherin

Maria Sondermann

Tel.: 0211-81-17118
Fax: 0211-81-04625
Mail: ed.frodlesseud-inu.dem@SBP

Patientenfürsprecherin

Jutta Spenke

Tel.: 0211-81-17118
Fax: 0211-81-04625
Mail: ed.frodlesseud-inu.dem@SBP

Anonyme Eingabemöglichkeiten existieren: ja

Anonyme Beschwerden können an die Servicestelle der Stabsstelle Qualitätsmanagement und Patientensicherheit gerichtet werden.

Patientenbefragungen wurden durchgeführt: ja

Systematische Patientenbefragungen werden in zertifizierten Zentren mit definierten Versorgungsschwerpunkten durchgeführt.

Einweiserbefragungen wurden durchgeführt: ja

Systematische Einweiserbefragungen werden in zertifizierten Zentren mit definierten Versorgungsschwerpunkten durchgeführt.