Klinikum Ernst von Bergmann gemeinnützige GmbH

Klinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Mikrochirurgie/ Handchirurgie

Charlottenstraße 72
14467 Potsdam

Tel.: 0331-241-37802
Fax: 0331-241-37800
Mail: ed.bvemukinilk@sdohg.abatjom
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Dr. med. Mojtaba Ghods (Chefarzt)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 732

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Verletzung von Nerven in Höhe des Handgelenkes und der Hand - Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger (S64.4) 31
Phlegmone - Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten - Phlegmone an der oberen Extremität (L03.10) 25
Sonstige Stoffwechselstörungen - Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert - Lipödem, Stadium II (E88.21) 22
Fibromatosen - Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] (M72.0) 22
Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert - Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert (T81.4) 19
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert (L97) 17
Synovitis und Tenosynovitis - Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis - Hand (M65.14) 17
Phlegmone - Phlegmone an Fingern und Zehen - Phlegmone an Fingern (L03.01) 16
Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert - Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert (T81.3) 16
Fraktur im Bereich des Handgelenkes und der Hand - Fraktur eines sonstigen Fingers - Distale Phalanx (S62.63) 15
Behandlung Anzahl
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten (5-916.a1) 184
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut An Haut und Unterhaut (5-916.a0) 148
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation (8-855.3) 115
(5-896.1f) 101
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung (3-990) 73
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: 8 bis 14 Tage 8 bis 14 Tage (8-190.21) 73
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Leisten- und Genitalregion und Gesäß Leisten- und Genitalregion und Gesäß (5-850.b7) 68
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes (8-930) 67
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Unterschenkel Unterschenkel (5-850.d9) 66
(9-984.7) 66

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Nr. Erläuterung
CQ10 Anforderung der GBA-Richtlinie ist vollständig erfüllt.
CQ25
CQ01 Anforderung der GBA-Richtlinie ist vollständig erfüllt.
CQ05 Anforderung der GBA-Richtlinie ist vollständig erfüllt in Kooperation mit Klinikum Westbrandenburg.
Anzahl Gruppe
278 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
175 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
130 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Doktorandenbetreuung
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB18 Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)
HB06 Ergotherapeut und Ergotherapeutin
HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
HB12 Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA)
HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin

Rosemarie Fromm

Unabhängige Patientenbeschwerdestelle

Charlottenstraße 72
14467 Potsdam

Tel.: 0331-241-34699
Mail: ed.bvemukinilk@ofni

Virginia-Marie Hetke

Mitarbeiterin Qualitätsmanagement

Charlottenstraße 72
14467 Potsdam

Tel.: 0331-241-34054
Mail: ed.bvemukinilk@ekteh.ainigriv

Dr. med. Elisabeth Engelmann

Chefärztin der Krankenhaushygiene und Mikrobiologie

Charlottenstraße 72
14467 Potsdam

Tel.: 0331-241-37001
Mail: ed.madstoprobal@nnamlegne.htebasile

Dr. rer. nat. Ulrich Warnke

Leitung Apotheke

Charlottenstraße 72
14467 Potsdam

Tel.: 0331-241-37302
Mail: ed.bvemuknilk@eknraw.hcirlu