Klinikum Niederlausitz GmbH

Zentrum für Neurologie und Schmerzbehandlung

Medizinisches Leistungsangebot (lt. Auswahlliste)

Bezeichnung Schlüssel
Sonstige im Bereich Neurologie VN00
Liquordiagnostik VX00
Schwindeldiagnostik /-therapie VH07
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten VI06
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen VK16
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen VK17
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen VK18
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen im Rahmen d. neurol. Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls; sämtl. notw. Akutdiagnostik u.-therapie 24h verfügbar u.a. CT u. CT Angio, MRT, DSA, Duplex-u. Dopplersonografie extra-u.transkraniell sowie systemische u. lokale kathetergestützte Thrombolyse, mechanische Thrombektomie VN01
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen z.B. Arteriitis temporalis (entzündliche Erkrankung der Blutgefäße) VN02
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen insbesondere Encephalitis/Meningitis (Gehirnhautentzündung) VN03
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen insbesondere Multiple Sklerose, Vaskulitis (Erkrankung des Nervensystems), Arteriitis temporalis (entzündliche Erkrankung der Blutgefäße) VN04
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden VN05
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns VN06
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns VN07
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute VN08
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen Diagnostik und Therapie von Multisystematrophien VN10
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen Insbesondere Mb. Parkinson, Chorea huntingon, ataktische Störungen (alle Arten) VN11
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems insbesondere primär degenerative Demenzen (z.B. Alzheimerdemenz) VN12
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems hier vorwiegend MS-Patienten VN13
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus Polyneuropathie, Polyradikulitis (Guillaen-Barré-Syndrom), Polyneuritiden, entzündliche Plexuserkrankungen (z.B. neuralgische Schulteramyotrophie) VN14
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems Mitbetreuung der Patienten der Medizinischen Klinik mit Diabetes mellitus und Polyneuropathie VN15
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels VN16
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen Schlaganfallpatienten VN17
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin VN18
Stroke Unit -Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen (siehe VN01) -als regionale Stroke Unit zertifiziert. Integration i.d.Schlaganfallnetz Südbrandenburg mit weitem Zuweiserradius, -spez.logopädische, physiotherapeutische, ergotherapeutische und pflegerische Behandlungen werden angeboten. VN24
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln VO06