Johanniter GmbH - Zweigniederlassung Stendal - Johanniter Krankenhaus Genthin Stendal

Radioonkologie

Wendstraße 31
39576 Stendal

Tel.: 03931-660
Fax: 03931-217112
Mail: ed.nekinilk-retinnahoj.lds@suahneknarK
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Dr. med. Gunnar Lohm (Chefarzt)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 193

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Mastdarmkrebs (C20) 30
Sekundäre bösartige Neubildung an sonstigen und nicht näher bezeichneten Lokalisationen - Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes (C79.5) 15
Bösartige Neubildung des Oropharynx - Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend (C10.8) 13
Bösartige Neubildung des Hypopharynx - Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend (C13.8) 9
Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge - Oberlappen (-Bronchus) (C34.1) 9
Bösartige Neubildung der Cervix uteri - Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend (C53.8) 8
Bösartige Neubildung ohne Angabe der Lokalisation - Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet (C80.0) 8
Bösartige Neubildung der Bronchien und der Lunge - Hauptbronchus (C34.0) 7
Sekundäre bösartige Neubildung an sonstigen und nicht näher bezeichneten Lokalisationen - Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute (C79.3) 7
Bösartige Neubildung des Anus und des Analkanals - Analkanal (C21.1) 6
Behandlung Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung Ohne bildgestützte Einstellung (8-522.d0) 542
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung Mit bildgestützter Einstellung (8-522.91) 452
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung Mit bildgestützter Einstellung (8-522.d1) 203
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung (8-529.8) 100
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan (8-528.9) 77
Nicht komplexe Chemotherapie: 5 Tage: 1 Medikament 1 Medikament (8-542.51) 55
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung Ohne bildgestützte Einstellung (8-522.90) 43
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung (8-528.6) 34
(9-984.b) 29
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) (8-527.8) 25

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
77 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
77 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
74 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher
Doktorandenbetreuung
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin / Physiotherapeut und Physiotherapeutin
HB06 Ergotherapeut und Ergotherapeutin
HB10 Entbindungspfleger und Hebamme
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin

Dr. med. Siegfried Wagner

Patientenfürsprecher

Wendstraße 31
39576 Stendal

Tel.: 03931-660-
Mail: ed.nekinilk-retinnahoj.lds@suahneknarK

Marcel Werner

Qualitätsmanagement-Beauftragter

Wendstraße 31
39576 Stendal

Tel.: 03931-66-1026
Mail: ed.nekinilk-retinnahoj.lds@renreW.lecraM

Herr Dr. med. Sebastian Klemstein

Vorsitzender

Wendstraße 31
39576 Stendal

Tel.: 03931-660-
Mail: ed.nekinilk-retinnahoj.lds@suahneknarK

Annedore Staack

Chefapothekerin

Wendstraße 31
39576 Stendal

Tel.: 03921-961202-
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@kcaatS.erodennA