Helios Weißeritztal-Kliniken, Klinik Dippoldiswalde

Besondere apparative Ausstattung

Ausstattung Erläuterung Notfall­verfügbarkeit 24h
Gerät zur Gefäßdarstellung In der Klinik vorhanden Ja
Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen In der Klinik in Kooperation mit niedergelassenen Radiologen verfügbar Ja
Hirnstrommessung In den Helios Weißeritztal-Kliniken verfügbar Ja
Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse) Durchführung von Hämofiltration in der Intensivmedizin, Dialyse erfolgt durch im Haus niedergelassene Dialysepraxis Ja
Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik In den Helios Weißeritztal-Kliniken verfügbar keine Angabe erforderlich
Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder In der Klinik in Kooperation mit niedergelassenen Radiologen vorhanden; Durchführung von Kardio-MRT Ja
Harnflussmessung In der Klinik vorhanden keine Angabe erforderlich