Zurück zu den Suchergebnissen

Sana Klinikum Offenbach GmbH

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-84050
Fax: 069-8405-4016
Mail: ed.anas@nhoj.ahcsas

  • Anzahl Betten: 877
  • Anzahl der Fachabteilungen: 28
  • Vollstationäre Fallzahl: 37.983
  • Teilstationäre Fallzahl: 446
  • Ambulante Fallzahl: 85.366
  • Krankenhausträger: Sana Kliniken AG
  • Art des Trägers: privat
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme_externe_Qualitaetssicherung 0
Bezeichnung
Teilnahme_externe_Qualitaetssicherung 0
Bezeichnung
Teilnahme_externe_Qualitaetssicherung 0
Erbrachte Menge 31
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 37
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 14
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 129
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 31
Leistungsmenge Prognosejahr: 26
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 129
Leistungsmenge Prognosejahr: 122
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 37
Leistungsmenge Prognosejahr: 35
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 14
Leistungsmenge Prognosejahr: 13
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ01 Maßnahmen zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma
CQ05 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinatalzentrum LEVEL 1
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: ja
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
202 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
161 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
161 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission

VA Umsetzung Qualitätsmanagementsystem

12.02.2018

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Sonstiges
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Dr. Arab-Motlagh; Prof. Banat; Prof. Bauer, Prof. Billing; Prof. de Groot; Dr. Henn, Prof. Hadidi; Prof. Kleine, Prof. Jackisch; Dr. Januschek; Prof. Landes; Prof. May, Prof. Menke; PD Mutlak, Prof. Niehoff, Prof. Nohé; PD Ploppa; Prof. Rauschmann; Prof. Rilinger, PD Sellei;

Erläuterung

Chir. II.: RTWH Aachen; Chir. III: Uni FFM; Kinderklinik: Uni Würzburg, Uni Göttingen, Medizinische Hochschule Hannover; Chir VI: Uni FFM; Kchir.: Pathologie Uni FFM; Med. III: Abt. Nephrologie Uni FFM; Med V: DZL Uni Gießen, MKG: Uni FFM; Neurochir: Neuroonkologie Uni Heidelberg, Uni FFM;

Erläuterung

Chirurgische Klinik III (Teilnahme intermittierend)

Erläuterung

Apotheke, Chirurgische Klinik I; Chirurgische Klinik III (Teilnahme intermittierend); Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Medizinische Klinik III; Klinik für Neurologie; Strahlenklinik

Erläuterung

Chirurgische Klinik V, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Medizinische Klinik II; Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Klinik für Neurochirurgie; Strahlenklinik und Radioonkologie; Klinik Urologie

Erläuterung

Gynäkologie und Geburtshilfe: Prof. Dr. Jackisch; Wirbelsäulenorthopädie: Prof. Rauschmann, MKG: Prof. Dr. Dr. Landes, Medizinische Klinik II: Prof. Dr.May, Kinderchirurgie: Prof. Hadidi, Neurochirurgie: Dr. Januschek, Anästhesie: PD Mutlak

Erläuterung

Chirurgische Klinik I; II, III, IV, V, VI, VII; Klinik für Gynäkologie /Geburtshilfe, Medizinische Klinik I, II, V; Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie; Klinik Neurochirurgie; Strahlenklinik; Klinik Urologie; Klinik Radiologie/NUK

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Die Akademie für Pflegeberufe bietet 118 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege an. HB01 und HB02 werden 18 Mon. gemeinsamen unterrichtet. Danach folgt die theoretische/praktische Differenzierungsphase. Beide Ausbildungen enden nach 3 Jahren mit einer staatl. Prüfung.

Kommentar

Die Akademie für Pflegeberufe bietet 55 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege an.

Kommentar

Die MTA-Schule an der Sana Klinikum Offenbach GmbH bildet innerhalb von drei Jahren Medizinisch-technische RadiologieassistentInnen aus. Im Durchschnitt befinden sich pro Jahr etwa 45 Schüler in Ausbildung zur MTRA.

Kommentar

Die OTA-Schule bietet in Kooperation mit wechselnden Kliniken alle 3 Jahre eine OTA Ausbildung für 20 Auszubildende an. Des Weiteren stellt das Sana Klinikum jährlich Ausbildungsplätze in Kooperation mit der OTA-Schule der Uniklinik Frankfurt und der Helios HSK Klinik Wiesbaden zur Verfügung.

Kommentar

Der Kreißsaal bietet pro Jahr 4 Plätze für die praktische Ausbildung an

Kommentar

Die Ausbildung erfolgt jährlich in Kooperation mit der Universitätsklinik Frankfurt

Kommentar

Einjährige Ausbildung am Sana Klinikum Offenbach. In Kooperation mit dem Ketteler Krankenhaus werden 15 Auszubildende am Sana Klinikum Offenbach und 5 Auszubildende am Ketteler Krankenhaus OF eingestellt, Ausbildungsbeginn ist jährlich zum 01.04. eines Jahres.

Dr. Rainer Dehe

Patientenfürsprecher

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-896633-
Mail: ed.hcabneffO@eheD.reniaR

Edith Beyer

Leitung Abteilung Qualitätsmanagement

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-3325
Mail: ed.anas@FOS.tnemeganamedrewhcseB

Brigitte Heider

Mitarbeiterin Abteilung Qualitätsmanagement

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-4149
Mail: ed.anas@FOS.tnemeganamedrewhcseB

Herr Prof. Dr. med. Norbert Rilinger

Ärztlicher Direktor und Chefarzt des Zentralinstitutes für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-4280
Mail: ed.anas@regnilir.trebron

Brigitte Hofmann

Teamleitung Zentrum für Beratung und Entlassung

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-3392
Mail: ed.anas@nnamfoh.ettigirb

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-84050
Fax: 069-8405-4016
Mail: ed.anas@nhoj.ahcsas

Nils Dehe

Pflegedirektor

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-4300
Mail: ed.anas@ehed.slin

Sascha John

Geschäftsführer

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-4470
Mail: ed.anas@nhoj.ahcsas

Melanie Zöller

Kaufmännische Direktorin

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-5541
Mail: ed.anas@relleoz.einalem

Sascha John

Geschäftsführer

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-4470
Mail: ed.anas@fos-gnurheufstfeahcseg

Prof. Dr. med. Norbert Rilinger

Ärztlicher Direktor

Starkenburgring 66
63069 Offenbach

Tel.: 069-8405-4280
Mail: ed.anas@regnilir.trebron

IK: 260610359

Standortnummer: 00