Ev. Diakoniekrankenhaus

Chirurgische Klinik

Medizinisches Leistungsangebot (lt. Auswahlliste)

Bezeichnung Schlüssel
Schwerpunkt"minimal invasive Chirurgie" VC00
Speiseröhrenchirurgie Es werden sämtliche Eingriffe an der Speiseröhre – inkl. Zweihöhleneingriffe – durchgeführt. VC14
Thorakoskopische Eingriffe Entfernung von peripher gelegenen Metastasen; Pleurodese; diagnostische Thorakoskopie VC15
Endokrine Chirurgie Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenoperationen erfolgen minimal-invasiv (ABBA-Technik) oder konventionell. Operationen an der Nebenniere erfolgen minimal-invasiv. VC21
Magen-Darm-Chirurgie Es werden in hoher Fallzahl sämtliche Eingriffe der Magen-/Darm-Chirurgie bei gutartigen und bösartigen Diagnosen durchgeführt. Der Großteil der Eingriffe erfolgt minimal-invasiv. VC22
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie Eine hohe Expertise besteht im Bereich der hepato-biliären Chirurgie. Schwerpunkt im Bereich der Leberchirurgie ist die Entfernung kolorektaler Metastasen; es werden sämtliche Pankreasresektionen inkl. Gefäßersatztechniken durchgeführt. Es erfolgen jährl. über 400 minimal-invasive Gallenblasen-OPs. VC23
Tumorchirurgie Es werden sämtliche Tumor-OPs auf dem Gebiet der Viszeralchirurgie durchgeführt. Hierbei besteht eine enge Kooperation mit der Gastroenterologischen Klinik sowie onkolog. und strahlentherapeut. Partnern. Im Rahmen interdisziplinäre Tumorkonferenzen werden individuelle Therapiepläne erstellt. VC24
Minimalinvasive laparoskopische Operationen Der Schwerpunkt der Klinik liegt in minimal-invasiven Operationen. Ca. 80 % aller Eingriffe werden minimal-invasiv durchgeführt. VC55
Spezialsprechstunde - Chirurgie Refluxsprechstunde, Hernien-Sprechstunde (minimal-invasive Technik) VC58
Portimplantation Die Portimplantation erfolgt unter Berücksichtigung kosmetischer Aspekte. VC62
Chirurgische Intensivmedizin In Zusammenarbeit mit der anästhesiologisch geleiteten Intensivstation. VC67
Psychoonkologie Sämtliche Patienten mit onkologischen Erkrankungen werden psychoonkologisch betreut. VP14
Native Sonographie Untersuchung auch intraoperativ - sowohl bei konventionellen als auch laparoskopischen Eingriffen - möglich. VR02
Eindimensionale Dopplersonographie Untersuchung auch intraoperativ - sowohl bei konventionellen als auch laparoskopischen Eingriffen - möglich. VR03
Duplexsonographie Untersuchung auch intraoperativ - sowohl bei konventionellen als auch laparoskopischen Eingriffen - möglich. VR04
Endosonographie Referenzzentrum für Endosonographie des Rektums. VR06