Uniklinik RWTH Aachen

Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie

Behandlungen nach OPS

Leistung Fallzahl OPS-Schlüssel Info
Mikrochirurgische Technik 600 5-984
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt 324 1-611.0
Diagnostische Laryngoskopie: Mikrolaryngoskopie 288 1-610.2
Permanente Tracheostomie: Tracheotomie mit mukokutaner Anastomose 195 5-312.2
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage 154 5-200.5
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Hirnnerven extrakraniell 132 5-056.0
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie: Entnahme von Faszie zur Transplantation: Kopf und Hals Kopf und Hals 132 5-852.g0
Tamponade einer Nasenblutung 126 8-500
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen 126 8-506
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Pharynx: Exzision, lokal 108 5-292.0
83 9-984.7
Mastoidektomie: Einfache Mastoidektomie 73 5-203.0
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 66 5-215.1
57 9-984.8
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Abszesstonsillektomie 56 5-281.1
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, mikrolaryngoskopisch 56 5-300.2
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Submuköse Resektion 55 5-214.0
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik 49 5-281.0
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Zervikal: Ohne Markierung Ohne Markierung 42 5-401.00
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation) Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation) 39 5-224.63
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr: Einführung eines Kochleaimplantates: Mit Einzelelektrode, nicht gehörerhaltend Mit Einzelelektrode, nicht gehörerhaltend 38 5-209.24
Rekonstruktion der Trachea: Verschluss eines Tracheostomas 38 5-316.2
Resektion der Ohrmuschel: Partiell, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) 31 5-182.1
Myringoplastik [Tympanoplastik Typ I]: Retroaurikulär 31 5-194.1
Operative Behandlung einer Nasenblutung: Elektrokoagulation 30 5-210.1
29 9-984.9
Permanente Tracheostomie: Tracheotomie 28 5-312.0
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 27 3-990
Inzision an Warzenfortsatz und Mittelohr: Tympanotomie mit Abdichtung der runden und/oder ovalen Fenstermembran 27 5-202.5
Diagnostische Rhinoskopie 26 1-612
Lasertechnik: CO2-Laser 24 5-985.1
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik mit Antrotomie oder Mastoidektomie: Mit Implantation einer alloplastischen Prothese Mit Implantation einer alloplastischen Prothese 23 5-195.b2
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Radikal, modifiziert: 5 Regionen 5 Regionen 23 5-403.21
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, partiell: Ohne intraoperatives Fazialismonitoring, mit Entfernung von erkranktem Gewebe im oberen Parapharyngeal- und/oder Infratemporalraum Ohne intraoperatives Fazialismonitoring, mit Entfernung von erkrank 22 5-262.03
Biopsie an anderen Strukturen des Mundes und der Mundhöhle durch Inzision: Sonstige 21 1-545.x
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch [FAEP/BERA] 20 1-208.1
Biopsie am Oropharynx durch Inzision 19 1-546
Biopsie am Larynx durch Inzision: Subglottis 19 1-549.2
Diagnostische Laryngoskopie: Direkt 19 1-610.0
Permanente Tracheostomie: Re-Tracheotomie 19 5-312.1
Phoniatrie 18 1-243
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 16 1-613
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Radikal, modifiziert: 4 Regionen 4 Regionen 15 5-403.20
Phoniatrische Komplexbehandlung organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 15 9-310
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 14 3-994
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr: Remastoidektomie 14 5-209.6
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr: Operation an der Tuba auditiva 13 5-209.1
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Einlegen oder Wechsel eines medikamentefreisetzenden selbstexpandierenden bioresorbierbaren Implantates 13 5-222.9
13 9-984.6
12 9-984.a
Biopsie am Hypopharynx durch Inzision 11 1-547
Biopsie am Larynx durch Inzision: Glottis 10 1-549.1
Diagnostische Laryngoskopie: Indirekt 10 1-610.1
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik, frontobasal 10 5-021.2
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase: Exzision an der inneren Nase, endonasal 10 5-212.2
Pharyngotomie: Lateral 10 5-290.3
Biopsie am Larynx durch Inzision: Supraglottis 9 1-549.0
Wundversorgung am äußeren Ohr: Naht (nach Verletzung) 9 5-183.0
Andere Operationen am äußeren Ohr: Entnahme von Ohrknorpel zur Transplantation 9 5-189.0
Reposition einer Nasenfraktur: Geschlossen 9 5-216.0
Andere Operationen an Larynx und Trachea: Einlegen oder Wechsel einer Stimmprothese 9 5-319.9
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik Typ II bis V: Mit Implantation einer alloplastischen Prothese Mit Implantation einer alloplastischen Prothese 8 5-195.92
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik mit Anlage einer Ohrradikalhöhle: Mit Implantation einer alloplastischen Prothese Mit Implantation einer alloplastischen Prothese 8 5-195.c2
Resektion einer Speicheldrüse: Glandula submandibularis: Ohne intraoperatives Monitoring des Ramus marginalis des N. facialis Ohne intraoperatives Monitoring des Ramus marginalis des N. facialis 8 5-262.40
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff 8 5-285.0
Pharyngoplastik: Mit lokaler Schleimhaut 8 5-293.0
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, endolaryngeal 8 5-300.0
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) als selbständiger Eingriff: Zervikal 8 5-402.0
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Empfängerstelle: Freier Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf 8 5-905.04
Anwendung eines Navigationssystems: Elektromagnetisch 8 5-988.1
Biopsie am Nasopharynx durch Inzision 7 1-548
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 7 3-600
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres: Exzision an der Ohrmuschel 7 5-181.0
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage 7 5-200.4
Andere Operationen an Gaumen- und Rachenmandeln: Operative Blutstillung nach Tonsillektomie 7 5-289.1
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle 7 8-152.1
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres: Exzision am äußeren Gehörgang 6 5-181.7
Mastoidektomie: Radikale Mastoidektomie [Anlage einer Ohrradikalhöhle] 6 5-203.1
Inzision [Eröffnung] und Destruktion [Ausschaltung] des Innenohres: Dekompression oder Drainage des Saccus endolymphaticus (mit Shunt) 6 5-208.1
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Rest-Tonsillektomie 6 5-281.4
Temporäre Tracheostomie: Tracheotomie 6 5-311.0
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Drainage: Hals Hals 6 5-892.15
Temporäre Weichteildeckung: Durch alloplastisches Material, großflächig: Hals Hals 6 5-916.75
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Rhinoskopie 6 8-100.1
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Ösophagoskopie mit starrem Instrument 6 8-100.7
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 1 TE bis unter 6 TE 1 TE bis unter 6 TE 6 8-812.60
6 9-984.b
Biopsie ohne Inzision an Mund und Mundhöhle: Zunge 5 1-420.1
Diagnostische Pharyngoskopie: Indirekt 5 1-611.1
Exzision des Ductus thyreoglossus: Exzision einer medianen Halszyste, mit Resektion des medialen Zungenbeines 5 5-065.1
Plastische Rekonstruktion von Teilen der Ohrmuschel: Sonstige 5 5-186.x
Myringoplastik [Tympanoplastik Typ I]: Endaural 5 5-194.0
Plastische Rekonstruktion der Nasennebenhöhlen: Verschluss einer oroantralen Verbindung 5 5-225.5
Inzision, Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Zunge: Inzision am Zungenrand 5 5-250.0
Transorale Inzision und Drainage eines pharyngealen oder parapharyngealen Abszesses: Parapharyngeal 5 5-280.1
Operationen an Kiemengangsresten: Exzision einer lateralen Halszyste 5 5-291.1
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Stripping einer Stimmlippe, mikrolaryngoskopisch 5 5-300.7
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Selektiv (funktionell): 3 Regionen 3 Regionen 5 5-403.02
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Radikal, modifiziert: 6 Regionen 6 Regionen 5 5-403.22
Andere Operationen am Ösophagus: Bougierung 5 5-429.8
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, mit primärem Wundverschluss: Hals Hals 5 5-894.15
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotations-Plastik, kleinflächig: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf 5 5-903.14
Lasertechnik: Neodym-YAG-Laser 5 5-985.6
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Bronchoskopie mit starrem Instrument: Mit Zange Mit Zange 5 8-100.50
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 5 9-320
Biopsie ohne Inzision am Pharynx: Oropharynx: Sonstige Sonstige 4 1-422.0x
Arteriographie der Gefäße des Halses 4 3-601
Hemithyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie 4 5-061.0
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres: Hämatomausräumung 4 5-181.2
Mastoidektomie: Mit Freilegung des Fazialiskanals: Mit Dekompression des Nerven Mit Dekompression des Nerven 4 5-203.71
Rekonstruktion des Mittelohres: Rekonstruktion der hinteren Gehörgangswand 4 5-204.2
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur ohne Resektion 4 5-214.5
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik]: Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels und Knochens: Mit lokalen autogenen Transplantaten Mit lokalen autogenen Transplantaten 4 5-218.20
Operationen an der Kieferhöhle: Endonasal 4 5-221.6
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Ethmoidektomie, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis Mit Darstellung der Schädelbasis 4 5-222.21
Operationen an der Stirnhöhle: Endonasale Stirnhöhlenoperation 4 5-223.5
Partielle Glossektomie: Transoral: Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 4 5-251.02
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, partiell: Ohne intraoperatives Fazialismonitoring, ohne Entfernung von erkranktem Gewebe im oberen Parapharyngeal- und/oder Infratemporalraum Ohne intraoperatives Fazialismonitoring, ohne Entfernung von erkra 4 5-262.02
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, partiell: Mit intraoperativem Fazialismonitoring, ohne Entfernung von erkranktem Gewebe im oberen Parapharyngeal- und/oder Infratemporalraum Mit intraoperativem Fazialismonitoring, ohne Entfernung von erkrank 4 5-262.04
Permanente Tracheostomie: Sonstige 4 5-312.x
Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea: Exzision: Tracheobronchoskopisch Tracheobronchoskopisch 4 5-314.02
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Kopf und Hals Kopf und Hals 4 5-850.d0
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf 4 5-900.04
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Entnahmestelle: Freier Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung: Unterarm Unterarm 4 5-904.08
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters: Entfernung 4 8-123.1
Andere therapeutische perkutane Punktion: Sonstige 4 8-159.x
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker Resorbierbare Plugs mit Anker 4 8-83b.c6
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 57 bis 71 Aufwandspunkte 57 bis 71 Aufwandspunkte 4 9-200.02
Untersuchung des Liquorsystems: Messung des lumbalen Liquordruckes k.A. 1-204.1
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme k.A. 1-204.2
Biopsie ohne Inzision an Mund und Mundhöhle: Sonstige k.A. 1-420.x
Biopsie ohne Inzision am Larynx: Subglottis k.A. 1-421.2
Biopsie ohne Inzision am Pharynx: Oropharynx: Tonsillen Tonsillen k.A. 1-422.01
Biopsie ohne Inzision am Pharynx: Hypopharynx k.A. 1-422.1
Biopsie ohne Inzision am Pharynx: Nasopharynx k.A. 1-422.2
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus: Lymphknoten, mediastinal k.A. 1-425.3
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Lunge: Durch Stanzbiopsie ohne Clip-Markierung der Biopsieregion Durch Stanzbiopsie ohne Clip-Markierung der Biopsieregion k.A. 1-432.01
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt k.A. 1-440.a
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Wirbelsäule k.A. 1-481.4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Becken k.A. 1-481.5
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Hals k.A. 1-490.0
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Oberarm und Ellenbogen k.A. 1-490.2
Biopsie an intrakraniellem Gewebe durch Inzision und Trepanation von Schädelknochen: Schädelbasis k.A. 1-510.8
Biopsie an anderen Teilen der Nase durch Inzision k.A. 1-539
Biopsie an Speicheldrüse und Speicheldrüsenausführungsgang durch Inzision k.A. 1-542
Biopsie an anderen Strukturen des Mundes und der Mundhöhle durch Inzision: Alveolarkamm k.A. 1-545.1
Biopsie an anderen Strukturen des Mundes und der Mundhöhle durch Inzision: Mundboden k.A. 1-545.3
Biopsie am Larynx durch Inzision: Sonstige k.A. 1-549.x
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision: Ösophagus k.A. 1-559.0
Biopsie an Lymphknoten durch Inzision: Sonstige k.A. 1-586.x
Diagnostische Laryngoskopie: Sonstige k.A. 1-610.x
Andere diagnostische Endoskopie durch Punktion, Inzision und intraoperativ: N.n.bez. k.A. 1-699.y
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle k.A. 1-844
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle: Aszitespunktion k.A. 1-853.2
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels: Kniegelenk k.A. 1-854.7
Transbronchiale Endosonographie k.A. 3-05f
Superselektive Arteriographie k.A. 3-608
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung k.A. 3-991
Quantitative Bestimmung von Parametern k.A. 3-993
Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Bifrontal Bifrontal k.A. 5-010.02
Zugang durch die Schädelbasis: Transethmoidal k.A. 5-011.1
Zugang durch die Schädelbasis: Transsphenoidal k.A. 5-011.2
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe: Hirnhäute, Tumorgewebe ohne Infiltration von intrakraniellem Gewebe k.A. 5-015.3
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe: Hirnhäute, Tumorgewebe mit Präparation von infiltriertem Nachbargewebe k.A. 5-015.4
Kranioplastik: Schädelbasis k.A. 5-020.4
Kranioplastik: Rekonstruktion von Hirn- und Gesichtsschädel oder Gesichtsschädel, allein: Mit einfachem Implantat (z.B. Knochenzement) Mit einfachem Implantat (z.B. Knochenzement) k.A. 5-020.61
Kranioplastik: Rekonstruktion des Hirnschädels mit Beteiligung von Orbita, Temporalregion oder frontalem Sinus (bis zu 2 Regionen) mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat] Rekonstruktion des Hirnschädels mit Beteiligung von Orbita, k.A. 5-020.67
Kranioplastik: Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit alloplastischem Material: Mit einfachem Implantat (z.B. Knochenzement) Mit einfachem Implantat (z.B. Knochenzement) k.A. 5-020.70
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität k.A. 5-021.0
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rückenmarkes und der Rückenmarkhäute: Rückenmarkhäute, Tumorgewebe k.A. 5-035.2
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Sonstige k.A. 5-056.x
Andere partielle Schilddrüsenresektion: Exzision von erkranktem Gewebe k.A. 5-062.0
Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion k.A. 5-062.8
Thyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie k.A. 5-063.0
Exzision des Ductus thyreoglossus: Exzision einer medianen Halszyste, ohne Resektion des medialen Zungenbeines k.A. 5-065.0
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Exzision einer Zungengrundschilddrüse: Transzervikal, mit Resektion des medialen Zungenbeines Transzervikal, mit Resektion des medialen Zungenbeines k.A. 5-069.22
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation: Nicht kontinuierlich [IONM] Nicht kontinuierlich [IONM] k.A. 5-069.40
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation: Kontinuierlich [CIONM] Kontinuierlich [CIONM] k.A. 5-069.41
Inzision am äußeren Ohr: Ohrmuschel k.A. 5-180.0
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres: Exzision an der Ohrmuschel, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) k.A. 5-181.1
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres: Exzision präaurikulär k.A. 5-181.3
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres: Exzision und/oder Destruktion am knöchernen äußeren Gehörgang k.A. 5-181.9
Resektion der Ohrmuschel: Total, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) k.A. 5-182.3
Wundversorgung am äußeren Ohr: N.n.bez. k.A. 5-183.y
Plastische Korrektur abstehender Ohren: Durch Korrektur des Ohrknorpels und Exzision von Weichteilen k.A. 5-184.2
Konstruktion und Rekonstruktion des äußeren Gehörganges: Erweiterung (z.B. bei Gehörgangsstenose) k.A. 5-185.0
Konstruktion und Rekonstruktion des äußeren Gehörganges: Rekonstruktion eines (bestehenden) äußeren Gehörganges k.A. 5-185.2
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik Typ II bis V: Ohne Implantation einer Prothese Ohne Implantation einer Prothese k.A. 5-195.90
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik mit Attikotomie oder Attikoantrotomie: Mit Implantation einer alloplastischen Prothese Mit Implantation einer alloplastischen Prothese k.A. 5-195.a2
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik mit Antrotomie oder Mastoidektomie: Mit Implantation einer autogenen Prothese (z.B. Auto-Ossikel) Mit Implantation einer autogenen Prothese (z k.A. 5-195.b1
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik mit Anlage einer Ohrradikalhöhle: Ohne Implantation einer Prothese Ohne Implantation einer Prothese k.A. 5-195.c0
Stapesplastik: Ohne Implantation einer Prothese k.A. 5-197.0
Stapesplastik: Mit Implantation einer alloplastischen Prothese (z.B. Piston) k.A. 5-197.2
Entfernung einer Paukendrainage k.A. 5-201
Inzision an Warzenfortsatz und Mittelohr: Explorative Tympanotomie k.A. 5-202.2
Mastoidektomie: Mit Freilegung des Fazialiskanals: Ohne Dekompression des Nerven Ohne Dekompression des Nerven k.A. 5-203.70
Mastoidektomie: Partielle Resektion des Felsenbeins k.A. 5-203.a
Rekonstruktion des Mittelohres: Verkleinerung der Radikalhöhle k.A. 5-204.0
Rekonstruktion des Mittelohres: Reimplantation der hinteren Gehörgangswand k.A. 5-204.1
Andere Exzisionen an Mittel- und Innenohr: Sonstige k.A. 5-205.x
Inzision [Eröffnung] und Destruktion [Ausschaltung] des Innenohres: Kochleosaccotomie k.A. 5-208.0
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr: Einführung eines Kochleaimplantates: Mit Einzelelektrode, gehörerhaltend Mit Einzelelektrode, gehörerhaltend k.A. 5-209.25
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr: Verschluss einer Labyrinthfistel k.A. 5-209.4
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr: Wechsel eines Kochleaimplantates k.A. 5-209.7
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr: Entfernung eines Kochleaimplantates k.A. 5-209.8
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr: Entfernung eines aktiven mechanischen Hörimplantates k.A. 5-209.c
Operative Behandlung einer Nasenblutung: Laserkoagulation k.A. 5-210.3
Inzision der Nase: Drainage eines Hämatoms sonstiger Teile der Nase: Mit Einnähen von Septumstützfolien Mit Einnähen von Septumstützfolien k.A. 5-211.11
Inzision der Nase: Durchtrennung von Synechien: Mit Einnähen von Septumstützfolien Mit Einnähen von Septumstützfolien k.A. 5-211.41
Inzision der Nase: Sonstige k.A. 5-211.x
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase: Exzision an der äußeren Nase, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) k.A. 5-212.1
Resektion der Nase: Partiell k.A. 5-213.0
Resektion der Nase: Partiell, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) k.A. 5-213.1
Resektion der Nase: Subtotal, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) k.A. 5-213.3
Resektion der Nase: Total, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie) k.A. 5-213.5
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Verschluss einer Septumperforation mit Schleimhaut-Verschiebelappen k.A. 5-214.4
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion k.A. 5-214.6
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) k.A. 5-214.70
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Diathermie Diathermie k.A. 5-215.00
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Sonstige Sonstige k.A. 5-215.0x
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchektomie k.A. 5-215.2
Reposition einer Nasenfraktur: Offen, von außen k.A. 5-216.2
Plastische Rekonstruktion der äußeren Nase: Nasensteg k.A. 5-217.0
Plastische Rekonstruktion der äußeren Nase: Mehrere Teile der Nase k.A. 5-217.3
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik]: Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels: Mit lokalen autogenen Transplantaten Mit lokalen autogenen Transplantaten k.A. 5-218.00
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik]: Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels: Mit distalen autogenen Transplantaten Mit distalen autogenen Transplantaten k.A. 5-218.01
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik]: Septorhinoplastik mit Korrektur des Knochens: Mit lokalen autogenen Transplantaten Mit lokalen autogenen Transplantaten k.A. 5-218.10
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik]: Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels und Knochens: Mit distalen autogenen Transplantaten Mit distalen autogenen Transplantaten k.A. 5-218.21
Andere Operationen an der Nase: Resektion einer Choanalatresie, endonasal k.A. 5-219.2
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über unteren Nasengang k.A. 5-221.0
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über mittleren Nasengang k.A. 5-221.1
Operationen an der Kieferhöhle: Radikaloperation (z.B. Operation nach Caldwell-Luc) k.A. 5-221.4
Operationen an der Kieferhöhle: Osteoplastische Operation, transoral k.A. 5-221.7
Operationen an der Kieferhöhle: Sonstige k.A. 5-221.x
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Ethmoidektomie, endonasal: Ohne Darstellung der Schädelbasis Ohne Darstellung der Schädelbasis k.A. 5-222.20
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Ethmoidektomie, transmaxillär: Mit Darstellung der Schädelbasis Mit Darstellung der Schädelbasis k.A. 5-222.31
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Sphenoidotomie, endonasal k.A. 5-222.4
Operationen an der Stirnhöhle: Osteoplastische Operation k.A. 5-223.3
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Sanierung der Sinus maxillaris, ethmoidalis et sphenoidalis, transmaxillo-ethmoidal k.A. 5-224.2
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, radikal mit Einbruch in die Flügelgaumengrube, kombiniert transfazial und transmandibulär k.A. 5-224.5
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Schlitzung der Periorbita Mit Schlitzung der Periorbita k.A. 5-224.61
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, kombiniert endonasal und von außen: Mit Teilentfernung der Lamina papyracea Mit Teilentfernung der Lamina papyracea k.A. 5-224.70
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, kombiniert endonasal und von außen: Mit Darstellung der Schädelbasis Mit Darstellung der Schädelbasis k.A. 5-224.73
Andere Operationen an den Nasennebenhöhlen k.A. 5-229
Zahnextraktion: Einwurzeliger Zahn k.A. 5-230.0
Zahnextraktion: Mehrwurzeliger Zahn k.A. 5-230.1
Zahnextraktion: Mehrere Zähne eines Quadranten k.A. 5-230.2
Zahnextraktion: Mehrere Zähne verschiedener Quadranten k.A. 5-230.3
Zahnextraktion: Sämtliche Zähne einer Kieferhälfte k.A. 5-230.4
Zahnextraktion: Sämtliche Zähne k.A. 5-230.5
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Ein Zahn Ein Zahn k.A. 5-231.00
Wurzelspitzenresektion und Wurzelkanalbehandlung: Wurzelspitzenresektion im Seitenzahnbereich: Mit Wurzelkanalbehandlung, retrograd Mit Wurzelkanalbehandlung, retrograd k.A. 5-237.22
Gingivaplastik: Lappenoperation k.A. 5-241.0
Exzision einer odontogenen pathologischen Veränderung des Kiefers: Am Oberkiefer ohne Eröffnung der Kieferhöhle k.A. 5-243.0
Inzision, Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Zunge: Inzision am Zungenkörper k.A. 5-250.1
Inzision, Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Zunge: Exzision k.A. 5-250.2
Partielle Glossektomie: Transoral: Sonstige Sonstige k.A. 5-251.0x
Rekonstruktion der Zunge: Plastische Rekonstruktion k.A. 5-253.1
Andere Operationen an der Zunge: Plastik des Frenulum linguae k.A. 5-259.2
Inzision und Schlitzung einer Speicheldrüse und eines Speicheldrüsenausführungsganges: Drainage: Speicheldrüse Speicheldrüse k.A. 5-260.10
Inzision und Schlitzung einer Speicheldrüse und eines Speicheldrüsenausführungsganges: Entfernung eines Speichelsteines: Ausführungsgang Ausführungsgang k.A. 5-260.21
Exzision von erkranktem Gewebe einer Speicheldrüse und eines Speicheldrüsenausführungsganges: Marsupialisation des Ductus submandibularis (Wharton-Gang) k.A. 5-261.1
Exzision von erkranktem Gewebe einer Speicheldrüse und eines Speicheldrüsenausführungsganges: Exzision an der Glandula parotis k.A. 5-261.3
Exzision von erkranktem Gewebe einer Speicheldrüse und eines Speicheldrüsenausführungsganges: Exzision an den kleinen Speicheldrüsen k.A. 5-261.6
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, partiell: Mit intraoperativem Fazialismonitoring, mit Entfernung von erkranktem Gewebe im oberen Parapharyngeal- und/oder Infratemporalraum Mit intraoperativem Fazialismonitoring, mit Entfernung von erkrankte k.A. 5-262.05
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, partiell: Sonstige Sonstige k.A. 5-262.0x
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, komplett mit Erhalt des N. facialis: Ohne intraoperatives Fazialismonitoring, ohne Entfernung von erkranktem Gewebe im oberen Parapharyngeal- und/oder Infratemporalraum Ohne intraoperatives Fazialismonitoring k.A. 5-262.12
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, komplett mit Erhalt des N. facialis: Mit intraoperativem Fazialismonitoring, ohne Entfernung von erkranktem Gewebe im oberen Parapharyngeal- und/oder Infratemporalraum Mit intraoperativem Fazialismonitoring, k.A. 5-262.14
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, komplett mit Erhalt des N. facialis: Mit intraoperativem Fazialismonitoring, mit Entfernung von erkranktem Gewebe im oberen Parapharyngeal- und/oder Infratemporalraum Mit intraoperativem Fazialismonitoring, m k.A. 5-262.15
Resektion einer Speicheldrüse: Parotidektomie, komplett mit Resektion des N. facialis: Mit Resektion des N. facialis, mit Entfernung von erkranktem Gewebe im oberen Parapharyngeal- und/oder Infratemporalraum Mit Resektion des N. facialis, mit Entfernung v k.A. 5-262.25
Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich: Parotisregion k.A. 5-270.4
Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich: Bereich des M. sternocleidomastoideus k.A. 5-270.9
Exzision und Destruktion des (erkrankten) harten und weichen Gaumens: Exzision, partiell k.A. 5-272.1
Exzision und Destruktion des (erkrankten) harten und weichen Gaumens: Destruktion: Elektrokoagulation Elektrokoagulation k.A. 5-272.60
Exzision und Destruktion des (erkrankten) harten und weichen Gaumens: Sonstige k.A. 5-272.x
Inzision, Exzision und Destruktion in der Mundhöhle: Exzision, lokal, Mundboden k.A. 5-273.3
Inzision, Exzision und Destruktion in der Mundhöhle: Exzision, lokal, Wange k.A. 5-273.4
Inzision, Exzision und Destruktion in der Mundhöhle: Exzision, partiell, Mundboden k.A. 5-273.6
Resektion des Mundbodens mit plastischer Rekonstruktion: Transoral: Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat k.A. 5-277.02
Andere Operationen am Mund: Sonstige k.A. 5-279.x
Transorale Inzision und Drainage eines pharyngealen oder parapharyngealen Abszesses: (Peri)tonsillär k.A. 5-280.0
Transorale Inzision und Drainage eines pharyngealen oder parapharyngealen Abszesses: Retropharyngeal k.A. 5-280.2
Transorale Inzision und Drainage eines pharyngealen oder parapharyngealen Abszesses: Im Bereich des Zungengrundes k.A. 5-280.3
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik k.A. 5-282.0
Exzision und Destruktion einer Zungengrundtonsille: Transoral k.A. 5-284.0
Exzision und Destruktion einer Zungengrundtonsille: Sonstige k.A. 5-284.x
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Readenotomie k.A. 5-285.1
Andere Operationen an Gaumen- und Rachenmandeln: Destruktion von erkranktem Gewebe: Elektrokoagulation Elektrokoagulation k.A. 5-289.00
Pharyngotomie: Median k.A. 5-290.0
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Pharynx: Destruktion: Elektrokoagulation Elektrokoagulation k.A. 5-292.30
Pharyngoplastik: Mit gestieltem myokutanen Lappen k.A. 5-293.1
Pharyngoplastik: Mit mikrovaskulär anastomosiertem Transplantat k.A. 5-293.2
Andere Rekonstruktionen des Pharynx: (Uvulo-)Palatopharyngoplastik k.A. 5-294.4
Partielle Resektion des Pharynx [Pharynxteilresektion]: Transoral: Ohne Rekonstruktion Ohne Rekonstruktion k.A. 5-295.00
Partielle Resektion des Pharynx [Pharynxteilresektion]: Durch Pharyngotomie: Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat k.A. 5-295.14
Radikale Resektion des Pharynx [Pharyngektomie]: Transoral: Rekonstruktion mit gestieltem Fernlappen Rekonstruktion mit gestieltem Fernlappen k.A. 5-296.05
Radikale Resektion des Pharynx [Pharyngektomie]: Durch Pharyngotomie: Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat k.A. 5-296.14
Andere Operationen am Pharynx: Sonstige k.A. 5-299.x
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, laryngoskopisch k.A. 5-300.1
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Destruktion: Laserkoagulation Laserkoagulation k.A. 5-300.31
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Dekortikation einer Stimmlippe, mikrolaryngoskopisch k.A. 5-300.5
Hemilaryngektomie: Horizontal, supraglottisch k.A. 5-301.0
Hemilaryngektomie: Vertikal, modifiziert (Hautant) k.A. 5-301.2
Hemilaryngektomie: Vertikal, komplett (Gluck-Sörensen) k.A. 5-301.3
Andere partielle Laryngektomie: Chordektomie, endolaryngeal k.A. 5-302.1
Andere partielle Laryngektomie: Chordektomie durch Thyreotomie k.A. 5-302.2
Andere partielle Laryngektomie: Endoskopische Laserresektion k.A. 5-302.5
Andere partielle Laryngektomie: Teilresektion, frontolateral (Leroux-Robert) k.A. 5-302.7
Laryngektomie: Einfache Laryngektomie: Rekonstruktion mit lokaler Schleimhaut Rekonstruktion mit lokaler Schleimhaut k.A. 5-303.01
Inzision des Larynx und andere Inzisionen der Trachea: Larynx, mikrolaryngoskopisch k.A. 5-313.2
Inzision des Larynx und andere Inzisionen der Trachea: Trachea k.A. 5-313.3
Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea: Exzision: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-314.00
Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea: Resektion: Sonstige Sonstige k.A. 5-314.1x
Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea: Sonstige k.A. 5-314.x
Rekonstruktion des Larynx: Konstruktion einer Neoglottis k.A. 5-315.3
Rekonstruktion des Larynx: Erweiterungsplastik des Larynx k.A. 5-315.4
Rekonstruktion des Larynx: Plastische Rekonstruktion des Larynx k.A. 5-315.5
Rekonstruktion der Trachea: Plastische Rekonstruktion (Tracheatransplantation): Zervikal mit Tracheostomie Zervikal mit Tracheostomie k.A. 5-316.51
Andere Operationen an Larynx und Trachea: Dilatation der Trachea (endoskopisch): Ohne Einlegen einer Schiene (Stent) Ohne Einlegen einer Schiene (Stent) k.A. 5-319.11
Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand: Pleurolyse, thorakoskopisch k.A. 5-333.1
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand: Exzision von Weichteilen k.A. 5-343.0
Pleurektomie: Dekortikation der Lunge [Resektion der viszeralen Pleura], thorakoskopisch k.A. 5-344.3
Andere Operationen am Thorax: Entnahme von Rippenknorpel zur Transplantation k.A. 5-349.4
Entfernung, Wechsel und Korrektur eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Aggregatwechsel (ohne Änderung der Sonde): Defibrillator mit Einkammer-Stimulation, ohne atriale Detektion Defibrillator mit Einkammer-Stimulation, ohne atriale Detektion k.A. 5-378.5c
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: A. carotis communis mit Sinus caroticus A. carotis communis mit Sinus caroticus k.A. 5-380.01
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: Sonstige Sonstige k.A. 5-380.0x
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: A. carotis communis mit Sinus caroticus A. carotis communis mit Sinus caroticus k.A. 5-386.01
Naht von Blutgefäßen: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: A. carotis n.n.bez. A. carotis n.n.bez. k.A. 5-388.00
Naht von Blutgefäßen: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: A. carotis communis mit Sinus caroticus A. carotis communis mit Sinus caroticus k.A. 5-388.01
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Arterien Kopf, extrakraniell, und Hals: A. carotis communis mit Sinus caroticus A. carotis communis mit Sinus caroticus k.A. 5-389.01
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision einer Anastomose k.A. 5-394.1
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation oder Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) k.A. 5-399.5
Inzision von Lymphknoten und Lymphgefäßen k.A. 5-400
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Selektiv (funktionell): 1 Region 1 Region k.A. 5-403.00
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Selektiv (funktionell): 4 Regionen 4 Regionen k.A. 5-403.03
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Selektiv (funktionell): 5 Regionen 5 Regionen k.A. 5-403.04
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Radikal: 4 Regionen 4 Regionen k.A. 5-403.10
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection]: Radikal: 6 Regionen 6 Regionen k.A. 5-403.12
Andere Operationen am Lymphgefäßsystem: Revision nach einer Lymphadenektomie mit Entfernung von erkranktem Gewebe: Zervikal Zervikal k.A. 5-408.70
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus: Exzision, endoskopisch: Exzision ohne weitere Maßnahmen Exzision ohne weitere Maßnahmen k.A. 5-422.20
Andere Operationen am Ösophagus: Anlegen einer ösophagotrachealen Fistel k.A. 5-429.0
Andere Operationen am Ösophagus: Naht, primär: Offen chirurgisch Offen chirurgisch k.A. 5-429.40
Andere Operationen am Ösophagus: Maßnahmen bei nicht selbstexpandierender Prothese: Einlegen oder Wechsel, offen chirurgisch Einlegen oder Wechsel, offen chirurgisch k.A. 5-429.k0
Andere Operationen am Ösophagus: Verschluss einer chirurgisch angelegten ösophagotrachealen Fistel k.A. 5-429.n
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes: Destruktion, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Thermokoagulation Thermokoagulation k.A. 5-451.92
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Explorative Laparotomie k.A. 5-541.0
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie k.A. 5-541.2
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe: Destruktion k.A. 5-543.3
Implantatversorgung für die Rekonstruktion mit Gesichtsepithesen: Einführung der Implantate: Orbita Orbita k.A. 5-77a.01
Implantatversorgung für die Rekonstruktion mit Gesichtsepithesen: Einführung der Implantate: Nase Nase k.A. 5-77a.02
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Femur proximal Femur proximal k.A. 5-794.1f
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Schenkelhals Schenkelhals k.A. 5-794.ae
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Arthrotomie: Sonstige Sonstige k.A. 5-800.0x
Andere gelenkplastische Eingriffe: Wechsel von Abstandshaltern k.A. 5-829.f
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Inzision einer Faszie, perkutan: Kopf und Hals Kopf und Hals k.A. 5-850.70
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Exploration einer Faszie: Kopf und Hals Kopf und Hals k.A. 5-850.g0
Entnahme und Transplantation von Muskel, Sehne und Faszie mit mikrovaskulärer Anastomosierung: Entnahme eines myokutanen Lappens: Oberschenkel und Knie Oberschenkel und Knie k.A. 5-858.28
Entnahme und Transplantation von Muskel, Sehne und Faszie mit mikrovaskulärer Anastomosierung: Transplantation eines fasziokutanen Lappens: Kopf und Hals Kopf und Hals k.A. 5-858.50
Entnahme und Transplantation von Muskel, Sehne und Faszie mit mikrovaskulärer Anastomosierung: Transplantation eines fasziokutanen Lappens: Unterarm Unterarm k.A. 5-858.53
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Ohne weitere Maßnahmen: Hals Hals k.A. 5-892.05
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Drainage: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-892.14
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, ohne primären Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-894.04
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, ohne primären Wundverschluss: Hals Hals k.A. 5-894.05
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, mit primärem Wundverschluss: Lippe Lippe k.A. 5-894.10
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, mit primärem Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-894.14
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, mit primärem Wundverschluss: Schulter und Axilla Schulter und Axilla k.A. 5-894.16
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Ohne primären Wundverschluss: Hals Hals k.A. 5-895.05
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit primärem Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-895.24
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit primärem Wundverschluss, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Hals Hals k.A. 5-895.35
k.A. 5-896.04
k.A. 5-896.0a
k.A. 5-896.14
k.A. 5-896.15
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Hals Hals k.A. 5-900.05
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Unterarm Unterarm k.A. 5-900.08
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Sekundärnaht: Hals Hals k.A. 5-900.15
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle: Vollhaut, kleinflächig: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-902.24
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Transpositionsplastik, kleinflächig: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-903.24
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotations-Plastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-903.64
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Entnahmestelle: Gestielter Fernlappen: Brustwand und Rücken Brustwand und Rücken k.A. 5-904.2a
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Empfängerstelle: Gestielter Fernlappen: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-905.24
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Empfängerstelle: Gestielter Fernlappen: Hals Hals k.A. 5-905.25
Revision einer Hautplastik: Narbenkorrektur (nach Hautplastik): Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-907.04
Revision einer Hautplastik: Revision einer lokalen Lappenplastik: Hals Hals k.A. 5-907.25
Revision einer Hautplastik: Revision eines gestielten regionalen Lappens: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-907.34
Revision einer Hautplastik: Revision eines gestielten Fernlappens: Hals Hals k.A. 5-907.45
Revision einer Hautplastik: Sonstige: Hals Hals k.A. 5-907.x5
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel: Plastische Rekonstruktion des Mundwinkels k.A. 5-908.3
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut: Gewebsreduktionsplastik (Straffungsoperation): Hals Hals k.A. 5-911.05
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut: Absaugen von Fettgewebe [Liposuktion]: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-911.14
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut: Abtragen von Fettgewebe: Sonstige Teile Kopf Sonstige Teile Kopf k.A. 5-911.24
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut: Abtragen von Fettgewebe: Bauchregion Bauchregion k.A. 5-911.2b
Temporäre Weichteildeckung: Durch alloplastisches Material, kleinflächig: Hals Hals k.A. 5-916.25
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut An Haut und Unterhaut k.A. 5-916.a0
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und/oder Sternum Tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und/oder Sternum k.A. 5-916.a2
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Epifasziale Nekrosektomie: Ohr Ohr k.A. 5-921.22
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) k.A. 5-995
Applikation von Medikamenten, Liste 2: Caspofungin, parenteral: 100 mg bis unter 150 mg 100 mg bis unter 150 mg k.A. 6-002.p2
Applikation von Medikamenten, Liste 2: Caspofungin, parenteral: 350 mg bis unter 400 mg 350 mg bis unter 400 mg k.A. 6-002.p7
Applikation von Medikamenten, Liste 2: Caspofungin, parenteral: 500 mg bis unter 600 mg 500 mg bis unter 600 mg k.A. 6-002.pa
Applikation von Medikamenten, Liste 4: Rasburicase, parenteral k.A. 6-004.c
Applikation von Medikamenten, Liste 4: Levosimendan, parenteral k.A. 6-004.d
k.A. 8-017.0
k.A. 8-017.1
k.A. 8-017.2
Therapeutische Injektion: Sonstige k.A. 8-020.x
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Otoskopie k.A. 8-100.0
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Bronchoskopie mit flexiblem Instrument: Mit Zange Mit Zange k.A. 8-100.40
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Bronchoskopie mit flexiblem Instrument: Sonstige Sonstige k.A. 8-100.4x
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Ösophagoskopie mit flexiblem Instrument k.A. 8-100.6
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie: Sonstige k.A. 8-100.x
Fremdkörperentfernung ohne Inzision: Aus dem äußeren Gehörgang k.A. 8-101.3
Fremdkörperentfernung ohne Inzision: Aus der Nase k.A. 8-101.4
Fremdkörperentfernung ohne Inzision: Aus dem Pharynx k.A. 8-101.5
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters: Entfernung k.A. 8-124.1
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde: Über eine liegende PEG-Sonde, endoskopisch k.A. 8-125.2
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle: Großlumig k.A. 8-144.0
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben: Peritonealraum k.A. 8-148.0
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle k.A. 8-153
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss: Am offenen Abdomen (dorsoventrale Lavage) k.A. 8-176.2
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: Bis 7 Tage Bis 7 Tage k.A. 8-190.20
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: Mehr als 21 Tage Mehr als 21 Tage k.A. 8-190.23
k.A. 8-192.05
k.A. 8-192.1a
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten k.A. 8-550.0
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion) k.A. 8-640.0
Offenhalten der oberen Atemwege: Durch oropharyngealen Tubus k.A. 8-700.0
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation k.A. 8-771
Operative Reanimation k.A. 8-772
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Rekombinanter aktivierter Faktor VII: 15.000 kIE bis unter 20.000 kIE 15.000 kIE bis unter 20.000 kIE k.A. 8-810.6q
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Antithrombin III: 2.000 IE bis unter 3.500 IE 2.000 IE bis unter 3.500 IE k.A. 8-810.g1
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Fibrinogenkonzentrat: 2,0 g bis unter 3,0 g 2,0 g bis unter 3,0 g k.A. 8-810.j5
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Fibrinogenkonzentrat: 4,0 g bis unter 5,0 g 4,0 g bis unter 5,0 g k.A. 8-810.j7
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Human-Immunglobulin, polyvalent: 15 g bis unter 25 g 15 g bis unter 25 g k.A. 8-810.w3
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Prothrombinkomplex: 500 IE bis unter 1.500 IE 500 IE bis unter 1.500 IE k.A. 8-812.50
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Prothrombinkomplex: 1.500 IE bis unter 2.500 IE 1.500 IE bis unter 2.500 IE k.A. 8-812.51
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Prothrombinkomplex: 3.500 IE bis unter 4.500 IE 3.500 IE bis unter 4.500 IE k.A. 8-812.53
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 6 TE bis unter 11 TE 6 TE bis unter 11 TE k.A. 8-812.61
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 11 TE bis unter 21 TE 11 TE bis unter 21 TE k.A. 8-812.62
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen k.A. 8-831.0
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Wechsel k.A. 8-831.2
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation k.A. 8-831.5
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der Partikel zur selektiven Embolisation: Sonstige sphärische Partikel Sonstige sphärische Partikel k.A. 8-83b.13
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der Flüssigkeiten zur selektiven Embolisation: Ethylenvinylalkohol-Copolymer Ethylenvinylalkohol-Copolymer k.A. 8-83b.22
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung von mehr als einem Mikrokathetersystem: 2 Mikrokathetersysteme 2 Mikrokathetersysteme k.A. 8-83b.70
Andere (perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Intraarterielle Spasmolyse an sonstigen Gefäßen: 1 Gefäß 1 Gefäß k.A. 8-83c.70
Intravenöse Anästhesie k.A. 8-900
Monitoring der hirnvenösen Sauerstoffsättigung: Nicht invasiv k.A. 8-923.1
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Bis zu 6 Behandlungstage Bis zu 6 Behandlungstage k.A. 8-987.10
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage k.A. 8-987.11
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Mindestens 21 Behandlungstage Mindestens 21 Behandlungstage k.A. 8-987.13
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur): 1 bis 196 Aufwandspunkte k.A. 8-98d.0
k.A. 8-98g.10
k.A. 8-98g.12
k.A. 8-98h.03
k.A. 8-98h.04
k.A. 8-98h.0a
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 37 bis 42 Aufwandspunkte 37 bis 42 Aufwandspunkte k.A. 9-200.00
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 43 bis 56 Aufwandspunkte 43 bis 56 Aufwandspunkte k.A. 9-200.01
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte k.A. 9-200.1
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 101 bis 129 Aufwandspunkte k.A. 9-200.5
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 217 bis 245 Aufwandspunkte k.A. 9-200.9
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 275 bis 303 Aufwandspunkte k.A. 9-200.b
Integrierte phoniatrisch-psychosomatische Komplexbehandlung von Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme, des Schluckens und des Hörens k.A. 9-311
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung k.A. 9-990