Klinikum Altmühlfranken Weißenburg

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 1.702

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Lebendgeborene nach dem Geburtsort - Einling, Geburt im Krankenhaus (Z38.0) 505
Störungen im Zusammenhang mit langer Schwangerschaftsdauer und hohem Geburtsgewicht - Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter (P08.2) 227
Spontangeburt eines Einlings (O80) 121
Betreuung der Mutter bei festgestellter oder vermuteter Anomalie der Beckenorgane - Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff (O34.2) 83
Geburtshindernis durch Anomalie des mütterlichen Beckens - Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fetus und Becken, nicht näher bezeichnet (O65.4) 72
Dammriss unter der Geburt - Dammriss 2. Grades unter der Geburt (O70.1) 60
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch fetalen Distress [fetal distress] [fetaler Gefahrenzustand] - Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz (O68.0) 55
Protrahierte Geburt - Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) (O63.0) 53
Abnorme Wehentätigkeit - Primäre Wehenschwäche (O62.0) 40
Übertragene Schwangerschaft (O48) 38
Behandlung Anzahl
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt (9-261) 208
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt (9-260) 121
Vakuumentbindung: Aus Beckenmitte (5-728.1) 106
Klassische Sectio caesarea: Primär (5-740.0) 103
Andere Sectio caesarea: Resectio (5-749.0) 79
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva (5-758.4) 78
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär Primär (5-749.10) 69
Klassische Sectio caesarea: Sekundär (5-740.1) 66
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär Sekundär (5-749.11) 41
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation (5-690.0) 24

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
24 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
14 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
14 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr) Famulaturen, Klinikstudent (finanzielle Förderung ab dem 5. Semester). Die Region Altmühlfranken ist Partner im Programm „Beste Landpartie Allgemeinmedizin“ (BeLA Nord). Das Klinikum Altmühlfranken ist als Teil des Projekts akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen.
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB19
HB12 Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA) in Kooperation mit der Berufsfachschule Nürnberg (B8)
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin Kooperation mit der Berufsfachschule für Pflege und Altenpflegehilfe Weißenburg
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) in Kooperation mit Klinikum Fürth

Walter Pöferlein

Patientenfürsprecher

Tel.: 09831-52-2178
Mail: ed.neknarflheumtla-mukinilk@ofni

Katja Schmidt

Qualitätsmanagementbeauftragte

Tel.: 09141-903-3812
Mail: ed.neknarflheumtla-mukinilk@tdimhcs.ajtak

Dr. Christian Maune

Ärztlicher Direktor

Tel.: 09141-903-3110
Mail: ed.neknarflheumtla-mukinilk@enuam.naitsirhc

Dr. Christian Maune

Ärztlicher Direktor, Vorsitzender der Arzneimittelkommission

Tel.: 09141-903-3110
Mail: ed.neknarflheumtla-mukinilk@enuam.naitsirhc