Zurück zu den Suchergebnissen

Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden GmbH

Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden GmbH
Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden GmbH

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2362
Fax: 0351-4440-602362
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@ofni

  • Anzahl Betten: 250
  • Anzahl der Fachabteilungen: 9
  • Vollstationäre Fallzahl: 14.400
  • Teilstationäre Fallzahl: 781
  • Ambulante Fallzahl: 18.413
  • Krankenhausträger: Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden GmbH
  • Art des Trägers: freigemeinnützig
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
      • Technische Universität Dresden
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
Brustkrebs

Das Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden nimmt am DMP Brustkrebs einschließlich der damit verbundenen Qualitätssicherungsmaßnahmen teil.

Erbrachte Menge 387
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 20
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 387
Leistungsmenge Prognosejahr: 420
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 20
Leistungsmenge Prognosejahr: 20
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
  • Umsetzung von Beschlüssen des G-BA zur Qualitätssicherung
    Keine Teilnahme
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
80 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
64 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
64 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission

SOP "Umgang mit Arzneimitteln"

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Bereitstellung von Fachinformationen zur Zubereitung entsprechender Medikamente durch die Apotheke
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Versorgung der Patientinnen und Patienten mit patientenindividuell abgepackten Arzneimitteln durch die Krankenhausapotheke (z.B. Unit-Dose-System)
  • elektronische Bestellung
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
Tätigkeit
Erläuterung

Erläuterung

Teilnahme an Phase IV-Studien

Erläuterung

Lehrtätigkeit im Bereich Palliativmedizin an der Dresden International University (DIU)

Erläuterung

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Kommentar

Kommentar

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und der Klinik Bavaria Kreischa

Kommentar

Andrea Hasselbach

Pflegedirektorin

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2222
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@hcablessah

Mandy Voigt

Qualitätsmanagementbeauftragte

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2360
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@tgiov.m

Chefarzt Dr. med. Reinhard Goerl

Chefarzt Anästhesie und Ärztlicher Direktor

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2229
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@eisehtseana

Chefarzt Dr. med. Reinhard Goerl

Chefarzt Anästhesie und Ärztlicher Direktor

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2229
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@eisehtseana

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2362
Fax: 0351-4440-602362
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@ofni

Andrea Hasselbach

Pflegedirektorin

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2222
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@hcablessah

Peter Pfeiffer

Geschäftsführer

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2362
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@ofni

Peter Pfeiffer

Geschäftsführer

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2362
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@ofni

Chefarzt Dr. med. Reinhard Goerl

Ärztlicher Direktor

Wintergartenstraße 15/17
01307 Dresden

Tel.: 0351-4440-2229
Mail: ed.nedserd-tfitshpesoj@eisehtseana

IK: 261400039

Standortnummer: 00