MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben

Service & Ausstattung

Für unsere Wahlleistungspatienten stehen spezielle Einzelzimmer mit eigener Nasszelle und einer entsprechenden Ausstattung zur Verfügung.

Unsere Zimmer der Regelleistungskategorie sind Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle.

Jedes Patientenzimmer ist mit einem Fernsehgerät ausgestattet. Fernsehgebühren werden nicht erhoben.

Die Klinik verfügt über einen WLAN-Anschluss für den an der Rezeption ein Ticket zur Internetnutzung erworben werden kann. Dieser kostet für den gesamten Aufenthalt 5,00 €. Für unsere Wahlleistungspatienten ist der Internetzugang kostenlos.

Jeder Patient hat die Möglichkeit an seinem Bett verschiedene Rundfunksender über das TV-Gerät zu empfangen.

Gegen Gebühr kann ein Telefon angemietet werden. Für Wahlleistungspatienten wird keine Grundgebühr erhoben. Für die Nutzung des Telefons werden täglich 1,00 € sowie für jede Takteinheit 0,10 € berechnet und von der Telefonkarte abgebucht. Die Taktzeiten variieren je nach Tageszeit und Netzart.

Kostenlose Parkmöglichkeiten für Patienten und Besucher stehen auf den ausgewiesenen Parkplätzen zur Verfügung.

Das im angrenzenden MediClin Reha-Zentrum Bad Düben vorhandene Schwimmbad kann von Patienten des Krankenhauses mit ärztlicher Zustimmung genutzt werden. Informationen über die Nutzungszeiten können an der Rezeption erfragt werden.

Auf Wunsch oder in speziellen Fällen können Begleitpersonen in der Klinik oder in der unmittelbaren Umgebung der Klinik übernachten. Auf Anfrage organisieren wir die Übernachtungsoption für Begleitpersonen.

Bei Bedarf wird ein Patient von einem Mitarbeiter des Pflegedienstes an der Rezeption oder Aufnahme abgeholt und in sein Zimmer begleitet.

Wir vermitteln auf Wunsch ein seelsorgerliches Gespräch. Termine können über unseren Sozialdienst vereinbart werden.

Für Patienten und Ärzte finden jährlich Vortragsabende statt, in denen über aktuelle Themen im Bereich der Orthopädie, Unfallchirurgie, Rheumatologie und Operationsverfahren referiert wird. Der regelmäßig stattfindende Tag der offenen Tür informiert über die Leistungen der Klinik.

Unser Krankenhaus steht in engem Kontakt mit der Rheuma-Liga, der Bechterew-Gruppe, Osteroporose-Selbsthilfegruppen, der Wirbelsäulen-Skoliose-Selbsthilfegruppe sowie der Selbsthilfegruppe Spina bifida und Hydrocephalus.