Helios Klinikum München West

Chirurgie, I. Klinik für Allgemein-und Viszeralchirurgie, II. Klinik für Gefäßchirurgie, III. Sektion für Plastische Chirurgie, IV. Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, V. Sektion für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

Steinerweg 5
81241 München

Tel.: 089-8892-2315
Fax: 089-8892-2671
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@hcseleib.hcire
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Dr. med. Erich Bielesch (Chefarzt I)

Dr. med. Reza Ghotbi* (Chefarzt II)

Dr. med. Daniel Lonic (leitender Arzt III)

Alexander Manolopoulos (kommissarischer Leiter IV)

Dr. med. Klaus Mohr (leitender Arzt V)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 3.079

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Atherosklerose - Atherosklerose der Extremitätenarterien - Becken-Bein-Typ, mit Gangrän (I70.25) 219
Atherosklerose - Atherosklerose der Extremitätenarterien - Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m (I70.22) 165
Verschluss und Stenose präzerebraler Arterien ohne resultierenden Hirninfarkt - Verschluss und Stenose der A. carotis (I65.2) 86
Atherosklerose - Atherosklerose der Extremitätenarterien - Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz (I70.23) 72
Luxation, Verstauchung und Zerrung von Gelenken und Bändern in Höhe des Handgelenkes und der Hand - Traumatische Ruptur von Bändern des Handgelenkes und der Handwurzel (S63.3) 66
Cholelithiasis - Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis - Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion (K80.00) 65
Aortenaneurysma und -dissektion - Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur (I71.4) 64
Akute Appendizitis - Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis - Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur (K35.30) 60
Arterielle Embolie und Thrombose - Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten (I74.3) 54
Paralytischer Ileus und intestinale Obstruktion ohne Hernie - Sonstige Obturation des Darmes (K56.4) 52
Behandlung Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten (3-607) 578
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes (8-930) 572
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten (5-916.a1) 508
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel (3-225) 380
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Gefäße Unterschenkel Gefäße Unterschenkel (8-836.0c) 343
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Arterien Oberschenkel Arterien Oberschenkel (8-836.0s) 306
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel (3-226) 296
Native Computertomographie des Abdomens (3-207) 260
Hybridtherapie: Anwendung der Hybridchirurgie (5-98a.0) 256
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen (8-831.0) 240

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung 0
Anzahl Gruppe
111 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
71 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
69 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale / Lehrbücher
Doktorandenbetreuung
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Die praktische Ausbildung erfolgt an den Standorten HELIOS Klinikum München West und HELIOS Klinik München Perlach.
HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) Die praktische Ausbildung erfolgt an den Standorten HELIOS Klinikum München West und HELIOS Klinik München Perlach.
HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA) Die praktische Ausbildung erfolgt an den Standorten HELIOS Klinikum München West und HELIOS Klinik München Perlach.
HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin Die praktische Ausbildung erfolgt an den Standorten HELIOS Klinikum München West und HELIOS Klinik München Perlach.
HB19 Die praktische Ausbildung erfolgt an den Standorten HELIOS Klinikum München West und HELIOS Klinik München Perlach

N. N.

Patientenfürsprecher

Steinerweg 5
81241 München

Tel.: 089-8892-2784
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@rodeif.nairolf

Florian Fiedor

Patientenmanagement/Beschwerdemanagement

Steinerweg 5
81241 München

Tel.: 089-8892-2784
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@rodeif.nairolf

Dr. med. Alexandra Ebert

Qualitätsmanagement

Steinerweg 5
81241 München

Tel.: 089-8892-2615
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@3trebe.ardnaxela

Dr. med. Reza Ghotbi

Ärztlicher Direktor,Vorsitzender

Steinerweg 5
81241 München

Tel.: 089-8892-2628
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@ibtohg.azer

Dr. Christoph Sturm

Apothekenleiter

Steinerweg 5
81241 München

Tel.: 08131-76-570
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@mruts.hpotsirhc