Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH

Service & Ausstattung

Auf der Palliativstation stehen Ein-Bett-Zimmer zur Verfügung. Andere Stationen können im Einzelfall auf Wunsch des Patienten, unter Berücksichtung der Belegungssituation, Ein-Bett-Zimmer anbieten.

Diese stehen in Teilen des sanierten Altbaus und z. T. im Neubau zur Verfügung.

Im Bereich des Neubaus, insbesondere in den Häusern 60, 62 und 63 befinden sich 2-Bett-Zimmer.

In den Neubauhäusern (Haus 1, 2, 60, 62, 63), dem sanierten Altbau sowie in der Psychiatrie.

Die Frauenklinik und die Psychiatrische Klinik (bei bestimmten Erkrankungen) bieten das Rooming-In an.

Für die Kinderklinik steht ein Elternhaus mit 17 Appartements zur Verfügung. In speziellen Fällen kann die Unterbringung der Eltern direkt auf Station erfolgen. Auch in anderen Bereichen, wie z.B. der Palliativmedizin und der Geburtshilfe / Wochenbett ist dies ggf. möglich.

Für die Seelsorge stehen zwei evangelische Pfarrer und eine katholische Ordensschwester den Patienten zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen finden über verschiedene Kliniken / Zentren Veranstaltungen statt.