Zurück zu den Suchergebnissen

Cusanus Krankenhaus Bernkastel-Kues

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-0
Fax: 06571-1530090-30090
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@llenhcs.u

  • Anzahl Betten: 210
  • Anzahl der Fachabteilungen: 9
  • Vollstationäre Fallzahl: 4.728
  • Teilstationäre Fallzahl: 115
  • Ambulante Fallzahl: 557
  • Krankenhausträger: cusanus trägergesellschaft trier mbH
  • Art des Trägers: freigemeinnützig
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
Weitere Informationen
Bezeichnung
Teilnahme_externe_Qualitaetssicherung 0
Koronare Herzkrankheit (KHK)

  • Umsetzung der Mindestmengenvereinbarung
    Keine Teilnahme
Nr. Erläuterung
CQ01 Maßnahmen zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma
CQ07 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinataler Schwerpunkt
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
101 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
69 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
66 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission

AA Umgang mit Arzneimitteln

06.05.2014

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Sterilherstellung in staatlich genehmigten Räumen, Vier-Augen-Prinzip bei Herstellung onkologischer Infusionen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Zenzy im Bereich der Zytostatikaherstellung, Lauer-Taxe, Interaktionschecks, Zugang zu Fachinfo-Service durch das Internet, elektronische Zugänge zu den meisten Arzneimittelherstellern, elektronische Betäubungsmittel-Kontrolle
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Arzneimittelmeldungen über ADKA werden wöchentlich an Chefärzte und die Pflegedienstleitungen übermittelt.
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Anästhesie/ Intensivmedizin/ Notfallmedizin/ Schmerztherapie/Palliativmedizin: Kooperation mit Uni Mainz; Kooperation mit verschiedenen Ausbildungsinstituten für psychologische Psychotherapeuten

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Prof. Dr. med. Christian Bruch (Universität Münster); Prof. Dr. med. Marius-Gregor Dehne (Universität Mainz); Prof. Dr. med. Reiner Wirbel (Universität des Saarlandes); PD Dr. med. Jörn Zeller (Universität Kiel)

Erläuterung

In allen Fachabteilungen werden Famulanten betreut sowie PJ-Studenten aus dem Ausland.

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Kommentar

Angelika Ferber

Patientenfürsprecherin

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06531-58-0
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@ofni

Sekretariat Kaufmännische Direktion

Ansprechpartner Beschwerdemanagement

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-30015
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@tnemeganamedrewhcseb

Dr. med. Klaus Mahler

Ärztlicher Direktor

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: --
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@relham.k

Rainer Dick

Leiter der Apotheke

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-37210
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@kcid.r

Sekretariat Kaufmännische Direktion

Ansprechpartner

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-30015
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@ofni

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-0
Fax: 06571-1530090-30090
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@llenhcs.u

Irene Baranowsky

Pflegedirektorin

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-34515
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@ykswonarab.i

Diplom Kauffrau Ulrike Schnell

Kaufmännische Direktorin

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-30015
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@llenhcs.u

Diplom Kauffrau Ulrike Schnell

Kaufmännische Direktorin

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-30015
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@llenhcs.u

Dr. med. Klaus Mahler

Ärztlicher Direktor

Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06571-15-30003
Mail: ed.suahneknark-dnubrev@relham.k

IK: 260720330

Standortnummer: 02