Klinikum Niederlausitz GmbH

Besondere apparative Ausstattung

Ausstattung Erläuterung Notfall­verfügbarkeit 24h
Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck Langzeit-, Notfall-und Narkosebeatmung Ja
Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten) Ja
Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung keine Angabe erforderlich
Stoßwellen-Steinzerstörung keine Angabe erforderlich
Harnflussmessung keine Angabe erforderlich
Hirnstrommessung - digitales EEG - Achtkanal EEG Ja
Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen Ja
Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder Ja