HELIOS Klinik Sangerhausen

Pädiatrie Sangerhausen

Am Beinschuh 2a
06526 Sangerhausen

Tel.: 03464-669001
Fax: 03464-669007
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@llurk.agleh
Mit Notfallambulanz
Anfahrt

Ärztliche Leitung

Dr. med. Helga Krull (Chefärztin)

Informationen und Leistungen der Fachabteilung

  • Vollstationäre Fallzahl: 1.967

Leistungssuche (in der Fachabteilung)


Krankheit Fallzahl
Bauch- und Beckenschmerzen - Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen (R10.4) 133
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen und nicht näher bezeichneten Ursprungs - Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs (A09.0) 114
Oberflächliche Verletzung des Kopfes - Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet - Prellung (S00.95) 81
Sonstige Krankheiten der Atemwege - Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege (J98.8) 74
Intrakranielle Verletzung - Gehirnerschütterung (S06.0) 71
Andere spezifische Krankheiten in der Familienanamnese - Diabetes mellitus in der Familienanamnese (Z83.3) 70
Viruspneumonie, anderenorts nicht klassifiziert - Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] (J12.1) 52
Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet - Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet (J18.0) 49
Sonstige funktionelle Darmstörungen - Obstipation - Sonstige und nicht näher bezeichnete Obstipation (K59.09) 48
Virusbedingte und sonstige näher bezeichnete Darminfektionen - Enteritis durch Rotaviren (A08.0) 47
Behandlung Anzahl
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung (8-016) 1.163
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes (8-930) 861
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch [FAEP/BERA] (1-208.1) 170
Elektroenzephalographie [EEG]: Routine-EEG (10/20 Elektroden) (1-207.0) 165
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes) (9-262.1) 120
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich (8-010.3) 83
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung (9-262.0) 53
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler) Absetzung durch Klammern (Stapler) (5-470.11) 39
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie) (8-560.2) 25
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems (3-806) 23

Informationen und Leistungen des Krankenhauses für alle Fachabteilungen

Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
Anzahl Gruppe
58 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
46 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
45 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
Tätigkeit Erläuterung
Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Dozenturen / Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Studierendenausbildung (Famulatur / Praktisches Jahr)
Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Nr. Ausbildung in anderen Heilberufen Kommentar
HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
HB10 Entbindungspfleger und Hebamme Praktische Ausbildung

Andrea Raabe

Pflegedirektorin

Am Beinschuh 2a
06526 Sangerhausen

Tel.: 03464-661200-
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@ebaar.aerdna

Dr. Jan Phenn

Vorsitzender/Ärztlicher Direktor

Am Beinschuh 2a
06526 Sangerhausen

Tel.: 03464-663000-
Mail: ed.tiehdnuseg-soileh@nnehp.naj