Kliniken Dritter Orden gGmbH Standort Kinderklinik Dritter Orden Passau

Beschwerdemanagement

Strukturiertes Beschwerdemanagement wurde eingeführt: ja

Die Patienten werden über die Beschwerdemöglichkeit vor Ort durch ausliegende Flyer informiert. Es besteht die Möglichkeit der Rückmeldung über ein Online-Formular. Ziel ist es, die Bearbeitung der Beschwerden transparent zu gestalten. Jeder Mitarbeiter kann Beschwerden entgegen nehmen. Ergebnisse aus dem Beschwerdemanagement fließen in die Gestaltung des klinischen Risikomanagements ein. Auf diesem Weg setzen wir die Vorgaben des Gemeinsamen Bundesausschusses um.

Schriftliches Konzept existiert: ja
Umgang mit mündlichen Beschwerden ist geregelt: ja
Umgang mit schriftlichen Beschwerden ist geregelt: ja
Zeitziele für die Rückmeldung sind definiert: ja
Ansprechpersonen

Leitung Organisationsentwicklung (Qualitätsmanagement, Risikomanagement, Prozessmanagement)

Sandra Eder


94008 Passau

Tel.: 0851-7205-126
Mail: ed.uassap-kinilkrednik@rede.ardnas

Fürsprechpersonen

Patientenfürsprecher

Markus Baldini


94008 Passau

Tel.: 0851-7205-127
Mail: ed.uassap-kinilkrednik@inidlab.sukram

Anonyme Eingabemöglichkeiten existieren: ja
Webseite des Kontaktformulars

Schriftlich über Flyer möglich.

Patientenbefragungen wurden durchgeführt: ja
Webseite zur Patientenbefragung

Wir nehmen an der kontinuierlichen Befragung der GKinD mit mehr als 25 teilnehmenden Kinderkliniken teil. Auf die Ergebnisse sind wir stolz, Rückmeldungen zu Verbesserungspotentialen nehmen wir als Anlass zur Prüfung. Die Elternstimmen bilden wir Quartalsweise auf unserer Homepage ab. Im SPZ werden zweimal im Jahr Elternbefragungen durchgeführt. Die Bewertungen erfolgen im Schulnotensystem, die Ergebnisse der medizinischen und pflegerischen Betreuung zeigen durchgehend Mittelwerte < 1,5.

Einweiserbefragungen wurden durchgeführt: ja