CaritasKlinikum Saarbrücken Standort St. Theresia

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Medizinisches Leistungsangebot (lt. Auswahlliste)

Bezeichnung Schlüssel
Gynäkologisches Krebszentrum, Brustzentrum VG00
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse Zertifiziertes Brustzentrum (Deutsche Krebsgesellschaft und Deutsche Gesellschaft für Senologie) mit allen diagn. und therapeutischen Möglichkeiten. Interner Kooperationspartner im "Onkologisches Zentrum am Caritasklinikum Saarbrücken St. Theresia, zertifiziert nach Deutscher Krebsgesellschaft. VG01
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse Differenzierte konservative oder operative Therapie bei gutartigen Tumoren der Brustdrüse. VG02
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse Differenzierte konservative oder operative Therapie bei entzündlichen Brusterkrankungen. VG03
Kosmetische / Plastische Mammachirurgie Alle gängigen Verfahren zur Verkleinerung bzw. Vergrößerung der Brust sowie Korrektur der Brustfehlbildungen. Plastisch rekonstruktive Eingriffe zur Brustrekonstruktion beim Mammakarzinom mit Eigengewebe, z.B. Latissimus-dorsi-flap, TRAM-flap, freie Lappenplastiken, Implantat oder Lipofilling VG04
Endoskopische Operationen Gesamtes Spektrum der endoskopischen Operationsverfahren, z.B. Gebärmutterspiegelung, hysteroskopische Myom- oder Polypentfernung, Korrektur der Fehlbildungen. VG05
Gynäkologische Chirurgie Alle gängigen Operationsverfahren vaginal/ mit einem Bauchschnitt oder minimal-invasiv, z.B. Korrektur der Genitalfehlbildung bis hin zur Anlage einer neuen Vagina. VG06
Inkontinenzchirurgie Gesamtes Spektrum der klassischen Operationsverfahren incl. minimalinvasiven Schlingenoperation zur Korrektur der Harninkontinenz sowie endoskopischer Korrektur von Beckenbodendefekten mittels Implantat- (Netz-) einlagen,(Laparoskopische Netzchirurgie) oder Botoxinjektion VG07
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren Das gesamte Spektrum der großen radikalen Operationen per Bauchschnitt/ vaginal oder laparoskopisch incl. Entfernung des gesamten Bauchfells sowie partielle Leberresektionen. VG08
Pränataldiagnostik und -therapie Differenzierte konservative oder minimalinvasive Abklärung, z.B. Amniocentese, Chorionzottenbiopsie, fetales Herzecho VG09
Betreuung von Risikoschwangerschaften Betreuung von Risikoschwangerschaften (Beckenendlagen, Zwillingsschwangerschaften) und Risikogeburten in enger Kooperation mit der Neonatologie Klinikum Saarbrücken VG10
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes Interdisziplinäre Betreuung von mütterlichen oder kindlichen Erkrankungen. Perinataler Schwerpunkt. VG11
Geburtshilfliche Operationen Betreuung von Lageanomalien, z.B. Wendung oder Entbindung aus der Beckenendlage. VG12
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane Differenzierte konservative oder operative Therapie bei entzündlichen Erkrankungen. VG13
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes Differenzierte konservative oder operative Therapie bei nicht entzündlichen Krankheiten, z. B hysteroskopische/laparoskopische Entfernung der Polypen oder Myome sowie Sanierung der Endometriose. VG14
Spezialsprechstunde - Gynäkologie und Geburtshilfe Dysplasiesprechstunde zur Abklärung der entzündlichen, nichtentzündlichen oder bösartigen Erkrankungen der Vagina oder des Gebärmutterhalses.Brustsprechstunde, Uro-Gynäkologische Sprechstunde,Sprechstunde: Gynäkologische Onkologie,Pränataldiagnostik, differenzierte Kolposkopie VG15
Urogynäkologie Konservative und operative Therapie der Harninkontinenz und der Genitalsenkung, z.B. Pessartherapie, Beckenbodentraining, medikamentöse Therapie sowie Botox-Behandlung der Harnblase bei Drangsymptomatik. Urodynamik. VG16
Ambulante Entbindung möglich VG19