Fachkrankenhaus Coswig

Besondere apparative Ausstattung

Ausstattung Erläuterung Notfall­verfügbarkeit 24h
Gerät zur Lungenersatztherapie /-unterstützung z.B. extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) und extrakorporale Lungenunterstützung (PECLA) Ja
Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse) Ja
Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik Ja
Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen in Kooperation mit ambulanter Röntgenpraxis Ja
Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder in Kooperation mit externem Partner Nein
Schnittbildverfahren in der Nuklearmedizin, Kombination mit Computertomographie möglich in Kooperation mit externem Partner keine Angabe erforderlich