Krankenhaus Bethanien Plauen

Beschwerdemanagement

Strukturiertes Beschwerdemanagement wurde eingeführt: ja

Beschwerden und Anregungen/Ideen von Patienten und Mitarbeitenden werden systematisch bearbeitet. Lösungsorientiertes Handeln und konsequente Einbeziehung der Mitarbeitenden stehen bei der Beschwerdebearbeitung im Mittelpunkt. Ziel ist es, Unzufriedenheit zu erkennen, Ursachen gemeinsam mit den Beteiligten zu analysieren, Maßnahmen zu erarbeiten und zu kommunizieren.

Schriftliches Konzept existiert: ja

Das Beschwerdemanagement ist durch eine Verfahrensanweisung geregelt.

Umgang mit mündlichen Beschwerden ist geregelt: ja

Der Umgang mit mündlichen Beschwerden ist geregelt.

Umgang mit schriftlichen Beschwerden ist geregelt: ja

Der Umgang mit schriftlichen Beschwerden ist geregelt.

Zeitziele für die Rückmeldung sind definiert: ja

Der Beschwerdeführer erhält innerhalb eines verbindlich festgelegten Zeitraums eine Rückmeldung.

Ansprechpersonen

Andreas Lehr

Dobenaustraße 130
08523 Plauen

Tel.: 03741-172100-
Mail: ed.nocaide@rhel.saerdna

Anonyme Eingabemöglichkeiten existieren: ja
Patientenbefragungen wurden durchgeführt: ja

Befragungen sind ein wichtiger Indikator für die Zufriedenheit unserer Patienten sowohl mit der Behandlung als auch mit den Gegebenheiten in unserem Krankenhaus. Wir führen kontinuierliche Patientenbefragungen mittels Fragebogen durch und werten diese monatlich aus.

Einweiserbefragungen wurden durchgeführt: ja

Alle drei Jahre führen wir eine Zufriedenheitsbefragung unserer niedergelassenen Ärzte durch. Die Ergebnisse werden dem Krankenhausdirektorium vorgestellt und daraus Maßnahmen abgeleitet.