St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Service & Ausstattung

Dieser Service ist eine kostenpflichtige Zusatzleistung.

Diese Leistung wird sowohl auf den Stationen der Neurologie als auch auf den Stationen der Psychiatrie angeboten.

Diese Leistung wird sowohl auf den Stationen der Neurologie als auch auf den Stationen der Psychiatrie angeboten.

Dieser Service ist auf die neurologischen Fachabteilungen begrenzt.

  • Mediennutzung (Kosten pro Tag): 0 €

Der Service "Telefon am Bett" ist auf die neurologische Fachabteilung begrenzt. Sonstige Telefone befinden sich als hauseigene Kartentelefone in den Vorräumen der Stationen, in der Psychiatrie jeweils in den Aufenthaltsräumen sowie als Münzfernsprecher im Bereich der Rezeption.

  • Telefonnutzung (Kosten pro Tag): 0 €
  • Telefonnutzung (Kosten pro Minute ins deutsche Festnetz): 0 €
  • Telefonnutzung (Kosten pro Minute bei eintreffenden Anrufen): 0 €

Auf jeder Station sind Gemeinschafts- bzw. Aufenthaltsräume vorhanden. Sie sind mit Fernsehgeräten, DVD-Player und Radio ausgestattet.

Für Besucher(innen) und Ambulanzpatient(inn)en befinden sich Parkplätze direkt am Krankenhaushaupteingang.

  • Parkplatznutzung (Kosten pro Stunde max): 0 €
  • Parkplatznutzung (Kosten pro Tag max): 0 €

Für eine Begleitperson ist die Unterbringung mit dem behandelnden Arzt oder mit der behandelnden Ärztin abzusprechen. Die Unterbringung und Verpflegung der Begleitperson ist eine kostenpflichtige Zusatzleistung.

Eine hauptamtliche Seelsorgerin im Haus tätig. Regelmäßig besucht auch eine evangelische Seelsorgerin unser Haus. Sie bieten Patient(inn)en, deren Angehörigen und unseren Mitarbeitern seelsorgliche Begleitung - unabhängig von ihrer Weltanschauung.

In unserer Krankenhausküche werden alle notwendigen diätischen Speisen einschließlich ethnischer und vegetarischer Kost zubereitet. Die besonderen Ernährungsgewohnheiten werden mit dem Pflegepersonal auf Station abgesprochen.

Wir haben eine Krankenhauskapelle im Haus.